Wallbox easee

Solarenergie - Photovoltaik
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wallbox easee

ElectroDriver
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Sa 22. Aug 2020, 12:02
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Chartie hat geschrieben: ich habe eben schon Rückmeldung von OpenWB erhalten. Leider aber keine Gute:
Sie haben nicht vor die easee in Zukunft einzubinden.
Also weiter suchen…
Ich bin mir ziemlich sicher, dass irgendwer aus der openWB-Community die Easee einbinden würde, das ist ja das tolle an Open Source.
Problem ist hier finde ich eher Easee, die sich leider weigern den Boxen eine lokale API zu spenden.
Anzeige

Re: Wallbox easee

Chartie
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 3. Feb 2021, 14:36
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ja, das scheint alles nicht ganz so einfach zu sein.
Aufgrund der Rückmeldung des OpenWB Supports Bin ich mir allerdings gerade schon ziemlich sicher, dass OWB überhaupt keine Option für mich ist.
Ich will eine professionelle, fertige Lösung, oder lieber erst mal gar nichts.
Mit der Zeit wird schon irgendwas kommen… 😉

Re: Wallbox easee

Loxodan
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Mo 10. Mai 2021, 18:35
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hallo zusammen (auch) Easee Home Besitzer, ich habe hier gerade 2 Easee's auf dem Schreibtisch liegen die ich zeitnah in Realbetrieb nehmen will. Um mich schonmal mit der App Oberfläche und der Software Installation vertraut zu machen, habe ich die beiden mal an die Steckdose 1-phasig angeschlossen und Probehalber eingerichtet. Es hat auch alles wunderbar geklappt, allerdings hatte ich Probleme beim Software Update aus der Einrichtungsoberfläche: Dort kam jedes mal wenn ich das Update starten wollte die Meldung "Fehler: Daten von der Rückplatte konnten nicht gelesen werden"
Ich gehe davon aus das damit der aufgeklebte RFID auf der Halterungsplatte ist der ja auch zur Einrichtung benötigt wird. Ich habe auch alles über Kreuz getauscht und irgendwann hat es bei einer Box geklappt, bei der zweiten konnte ich es irgendwann aus der Cloud Oberfläche erfolgreich anschubsen.
Nun mache ich mir aber Gedanken ob die Rückseiten RFID's doch nicht irgendwie fehlerhaft sind was dann im Betrieb ärgerlich wäre. So jetzt meine Frage: Hatte jemand von euch das Problem auch schonmal? Danke für eure Unterstützung

Re: Wallbox easee

LtSpock
read
Wahrscheinlich die Einheiten nicht richtig an der Rückplatte eingerastet gewesen.

Re: Wallbox easee

LtSpock
read
hari-p hat geschrieben: Gibt es mittlerweile ein Möglichkeit die direkt mit nem SMA Wechselrichter und Sunny Home Manager zu koppeln? Oder brauch ich da noch was?
Habe Homebridge, MQTT bei mir am laufen ...
https://technikblog.ch/2020/10/elektroa ... r-manager/

Re: Wallbox easee

t.phi
  • Beiträge: 32
  • Registriert: So 6. Dez 2020, 13:45
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Mit 799 CHF ist der Solarmanager aber auch kein Schnäppchen. Und man muss bedenken, dass immer die Cloud dazwischen ist. Da sind Ausfälle vorprogrammiert und das Auto wird unter Umständen nicht so geladen wie man es sich vorstellt (mit Abfahrtszeiten etc.).

Re: Wallbox easee

stromstrom
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Fr 11. Dez 2020, 16:27
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Zudem kommen 40 EUR pro Jahr hinzu. Ich finde das Komplettpaket zu happig. Da kann ich mir gleich ne cfos oder openwb holen, oder gleich zeitgesteuert laden. Der Einmalinvest amortisiert sich schon zäh, hinzu kommen dann nochmal die 40 EUR im Jahr. Mir wäre das zu krass, ich würde da eher auf den equalizer warten, auch wenns noch dauern sollte

Re: Wallbox easee

Chartie
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 3. Feb 2021, 14:36
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich warte nun auch schon länger auf den bereits lang überfälligen Equalizer und leider gibt es seitens easee dazu auch nicht viel Neues. Nur immer weitere Vertröstungen.
Ich überlege derzeit mal ev-autocharge zusammen mit einem Shelly 3EM zu testen. Hat da schon jemand Erfahrungen?
https://www.ev-autocharge.com/

Es gibt auch schon einen neuen YT-Kanal, aber leider noch keine Inhalte geschweige denn zum Shelly.
https://www.youtube.com/channel/UCggTsa ... KK19kFB34g

Übrigens gibt es bei facebook auch eine Gruppe zum Thema:
https://www.facebook.com/groups/279287600256409

Re: Wallbox easee

USER_AVATAR
  • ritchy
  • Beiträge: 127
  • Registriert: So 23. Aug 2015, 23:45
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
TRON55 🤩
ZOE (wenn Frau mich lässt) :lol:
2xPV = 11,8kwp
2xeasee mit www.clever-pv.com Überschussladen
1xnewmotion 11kw
(Werbung)bis zu 300.-€ p.a. für dich für deine THG Quote, 50€ für mich: https://geld-fuer-eauto.de/ref/FCPGSSXQ

Re: Wallbox easee

Chartie
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 3. Feb 2021, 14:36
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
ritchy hat geschrieben: Läuft😉. viewtopic.php?p=1572248#p1572248
Was "läuft"? Ich kann über den Link nicht wirklich Details finden.
Shelly 3EM in Verbindung mit ev-autocharge?

Falls ja wäre es schön, wenn Du da genaueres berichten könntest. Im Idealfall hier: https://www.facebook.com/groups/279287600256409
Da warten ein paar auf entsprechende Infos.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Photovoltaik“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag