Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

Solarenergie - Photovoltaik
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
umali hat geschrieben: Das geht gerade los. Hier ein erster Starter:
https://www.eet.energy/ VG U x I
Tja angeblich hat EET , 30 Stück der null Serie in betrieb , ich hab mich sehr bemüht auch einen SolMathe "Testweise da ich ideale Bedingungen hab " zu bekommen , leider nicht war mehrmals die Antwort !!
Meine Nutzung von Solmathe wäre allerdings Speziell denn im Idealfall ist Solmathe per PV Modul am Balkon schon zu Mittag fertig geladen und das Modul hat nix zu tun !

Meine Version ...Solmathe ...per Netzteil geschaltet von Smartfox aus dem Sonnendurchfluteten Hausnetz zu laden haben die Jungs von EET nicht verstanden , schriftlich und am Tel. , wie soll das gehen das geht doch gar nicht ...DAS ist nicht vorgesehen !!

Wer hatt SolMate schon in Betrieb ????

Wegen kritischer Bemerkungen unter EET Werbeeinschaltungen bin ich ins Headquarter eingeladen worden , in Reichweite von Peugeot iOn mit Lademöglichkeit vor Ort ...soll ich ?????

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

kmfrank
  • Beiträge: 411
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 08:31
  • Wohnort: bei Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Hinundher hat geschrieben:
Wer hatt SolMate schon in Betrieb ????

Wegen kritischer Bemerkungen unter EET Werbeeinschaltungen bin ich ins Headquarter eingeladen worden , in Reichweite von Peugeot iOn mit Lademöglichkeit vor Ort ...soll ich ?????

lg.
Na Klar, dann verstehen die besser was Du möchtest bzw. Du, weil Deine Gedanken, Wünsche unrealistisch sind
Lieber Gruß
Michael
i3 rex, 60Ah, Bj. 2015, I001-20-03-530

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

umali
  • Beiträge: 5082
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Hinundher hat geschrieben: Tja angeblich hat EET , 30 Stück der null Serie in betrieb , ich hab mich sehr bemüht auch einen SolMathe "Testweise da ich ideale Bedingungen hab " zu bekommen , leider nicht war mehrmals die Antwort !!
Meine Nutzung von Solmathe wäre allerdings Speziell denn im Idealfall ist Solmathe per PV Modul am Balkon schon zu Mittag fertig geladen und das Modul hat nix zu tun !
...
Das verstehe ich nicht.
Einmal hast Du idelae Bedingungen, was für mich gleichbedeutend mit einer vom Hersteller vorgesehenen Nutzung ist und dann willst Du etwas Spezielles.
Wäre ich Hersteller, würde ich erstmal mein Produkt "as is" fertigstellen und mich nicht mit Sonderlösungen verzetteln. Die können kommen, wenn die erste Serie im Verkauf ist.
VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Häh Sonderlösung....statt mit einem PV Modul SolMate per Netzgerät Energie zuführen ist nicht kompliziert , ideal für bestehende Anlagen .
Wunschkunde von EET ist wohl der Unbedarfte Haus / Wohnung Besitzer .
Ein anderer Hersteller von so "kleinen" Balkonspeicher hat bei der Besprechung im Headquarter ein Netzgerät schon am Tisch , Kunde kann wählen , Top Modul ...eigenes Modul oder Netzgerät !

Info.
Mein Haus wird schon zu 90 % mit Speicher versorgt , SolMate könnte die "noch" 10% unterstützen , ohne Praxistest und ein positives Ergebnis geht mein Portmonee nicht auf !
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

umali
  • Beiträge: 5082
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
also Sonderlösung.
Wundert mich nicht, dass sie da erstmal abwiegeln.
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
umali hat geschrieben: also Sonderlösung.
Wundert mich nicht, dass sie da erstmal abwiegeln.
Jo schade ...morgen treffe ich den "anderen" Anbieter , meiner Meinung nach mit besserem System !
@umali hast dich mit der Technik von SolMate beschäftigt ...48 Volt System da sind mindestens 2 Module notwendig oder eben die serielle Matte wer hat so viel Platz am Balkon ??

Der "andere" Anbieter arbeitet mit 24 Volt System da reicht ein Modul und ist für ein "Insel" System gedacht .

Wie soll das gehen bei EET , an irgend eine Schuko in Wohnung / Haus anstecken und SolMate liefert bis zu 500 Watt wenn Geräte eingeschaltet werden ....ohne.... ins versorgungsnetz zu liefern ???

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

umali
  • Beiträge: 5082
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Das ist die Frage. Um es zu realisieren, muss gemessen werden, was am EVU-Punkt los ist (Bezug/Einspeisung). Mit smartmeter wäre es easy, aber ich denke, dass etwas indirekt gemessen wird, um den unschönen smartmeter-Einbau zu vermeiden.

Quelle: https://www.eet.energy/#Installation
Das Besondere an deinem SOLMATE ist die firmeneigene Messtechnologie, die es deinem SOLMATE ermöglicht zu erkennen, ob du zuhause gerade Strom verbrauchst. Dank dieser Messtechnologie ist dein SOLMATE so clever, dass er nur Strom abgibt, wenn du ihn irgendwo in deiner Wohnung verbrauchst.


DAS wird das highlight sein (, wenn es funktioniert). Dafür würde ich mich auch nicht durch Zusatznetzteile stören lassen ;-).

btw:
Entscheidend sind die generierten kWh, welche einfacher mit 2 statt 1 Modul zu erreichen sind. Mit 48V geht das auch vom Wirkungsgrad in Ordnung.

VG
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
umali hat geschrieben:
Entscheidend sind die generierten kWh, welche einfacher mit 2 statt 1 Modul zu erreichen sind. Mit 48V geht das auch vom Wirkungsgrad in Ordnung.
Du verstehst nicht ...EIN Modul zu montieren ist oft schon schwierig ZWEI meist unmöglich !
Manche haben 6 laufmeter Balkonbrüstung etwas Südwest ausgerichtet ,passt, leider verschnörkelte Holzkonstruktion !

Deshalb steht da EIN CEPs auf einen Serviertisch montiert auf diesem Balkon mehr ist nicht Platz , SolMate nicht möglich mit nur einem PV Modul....außer ES wird per Netzgerät versorgt !!

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Haallo , hier geht es eigentlich um den Batteriespeicher für's Balkonkraftwerk , der muss nicht unbedingt am Balkon stehen /hängen !!!@
Heut hab ich einen Solarteur getroffen "Messestand" der von EET gebeten wurde den SolMate zu vertreiben .

Ähem EET entschuldigt sich ..probleme mit Paketdienst..kein Ausstellungs SOLMATE am Messestand , nur Prospekte !!!

Fazit fast einer Stunde diskutieren , wir sind beide nicht überzeugt DAS SolMate soo funktioniert wie beworben , dem Solarteur "kein kleiner" wurde von 1500 verkauften SolMate ergo zufriedenen Kunden erzählt ......warum schreibt keiner von den "Kunden" im Inet wie zufrieden er ist ???
Oder hab ich EET SolMate Meldungen übersehen .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Kleiner Batteriespeicher für Balkonkraftwerk

umali
  • Beiträge: 5082
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Hinundher hat geschrieben: Haallo , hier geht es eigentlich um den Batteriespeicher für's Balkonkraftwerk , der muss nicht unbedingt am Balkon stehen /hängen !!!@
Den Speicher würde ich eh geschützt und wenn möglich inside unterbringen. Schließlich sind da Li-Akkus drin, die man nicht unnötig großen Temp.-schwankungen bzw. Extremwerten aussetzen sollte.
Hinundher hat geschrieben: Heut hab ich einen Solarteur getroffen "Messestand" der von EET gebeten wurde den SolMate zu vertreiben .
Ähem EET entschuldigt sich ..probleme mit Paketdienst..kein Ausstellungs SOLMATE am Messestand , nur Prospekte !!!
Fazit fast einer Stunde diskutieren , wir sind beide nicht überzeugt DAS SolMate soo funktioniert wie beworben , dem Solarteur "kein kleiner" wurde von 1500 verkauften SolMate ergo zufriedenen Kunden erzählt ......warum schreibt keiner von den "Kunden" im Inet wie zufrieden er ist ???
Oder hab ich EET SolMate Meldungen übersehen .
lg.
Ich schätze, dass vermutlich die Kunden mit Balkonkraftwerken gemeint sind. Aber peinlich ist es schon, dass sie kein Livegeräte im Betrieb zeigen können.
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Photovoltaik“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag