SelfPV - Wie geht das? In D legal?

Solarenergie - Photovoltaik
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

Electric_Arthrose
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Fr 28. Aug 2020, 15:10
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo, wie ist das mit den Balkonanlagen und der maximalen Power geregelt ?

Darf der WR nur 600 Watt haben ? Dürfte man 800 Watt PV Module davor schalten, um so den WR länger auf Vollast zu betreiben ?
Oder ist das Limit bei den Modulen ?
Anzeige

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 3115
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 510 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Was zählt ist die Ausgangsleistung des WR, auch wenn die nie erreicht wird.

Meines Wissens nach soll man den WR möglichst nicht dauerhaft an der Leistungsgrenze betreiben. Je nach Aufsteller und Lage werden die Wp aber ja eh fast nie erreicht. Erfahrungsgemäß nur wenn die Sonne mittags im Lot in den Sommermonaten an einem Wolkenfreien Tag drauf scheint und noch keine übermäßige Wärme die Modulleistung beeinträchtigt. Macht wahrscheinlich <3% der Betriebsstunden.

Erreicht der WR die Leistungsgrenze (max Eingangsstrom) wird dieser automatisch begrenzt. Die maximale Eingangsspannung (durch in Serie geschaltete Module) darf man jedoch nicht überschreiten.
Zuletzt geändert von eve am Sa 29. Aug 2020, 07:25, insgesamt 1-mal geändert.
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
eve hat geschrieben: ...Erfahrungsgemäß nur wenn die Sonne mittags im Lot in den Sommermonaten an einem Wolkenfreien Tag drauf scheint und noch keine übermäßige Wärme die Modulleistung beeinträchtigt. ...
:klugs:

...Erfahrungsgemäß nur wenn die Sonne mittags im Lot in den [übergangzeiten: frühling/ herbst] an einem Wolkenfreien Tag drauf scheint und noch keine übermäßige Wärme die Modulleistung beeinträchtigt. ...
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13.03.2020

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 3275
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 225 Mal
  • Danke erhalten: 579 Mal
read
Ich habe meine Wechselrichter mit ca 40% überbelegt und sehe sehr selten, dass die Ertragskurve zur Mittagszeit durch die Leistungsbegrenzung der WR abgeflacht wird.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq seit Mai 2021

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 3115
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 510 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Habe nochmals geschaut. So wie es aussieht saldiert unser Zähler die Energiemenge, nicht aber die Leistung. Anders kann ich mir nicht erklären dass gleichzeitig positive Werte unter Bezug (1.7.0) und Lieferung (2.7.0) auftauchen.
Dateianhänge
IMG_20200829_101911.jpg
IMG_20200829_101943.jpg
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

Electric_Arthrose
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Fr 28. Aug 2020, 15:10
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Kann es sein dass du auf L1 verbrauchst und auf L2 einspeist ? Der Zähler es aber letztendlich doch geregelt bekommt ?

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 3275
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 225 Mal
  • Danke erhalten: 579 Mal
read
Die abzurechnende Energiemenge ist doch das einzig relevante bei solch einem Zähler.
Wenn er das über alle drei Phasen saldierend macht ist es doch gut.
Der Rest ist nur nette Dreingabe für den interessierten Nutzer.

Anmerkung: ein Zähler der nicht über alle drei Phasen saldierend arbeitet zählt Bezug UND Einspeisung in dem obigen Fall gleichzeitig hoch.

Ein saldierender jeweils nur Bezug ODER Einspeisung. -Je nachdem welche Richtung überwiegt.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq seit Mai 2021

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 3115
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 510 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Das ist es eben.

Von der Energiemenge passt es halbwegs. Eigennutzung über 75% wenn ich eingespeisten kWh ins Verhältnis zu erzeugtem Strom setze.

Andererseits passen die Leistungsangaben nicht, da Zeitgleich am Zähler eine positive Bezugs- und Lieferleistung angezeigt werden.
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 3275
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 225 Mal
  • Danke erhalten: 579 Mal
read
Zählt der Zähler bei unterschiedlicher Belegung der Phasen mit Bezug- und Einspeisungleistung die kWh Bezug und Einspeisung nun gleichzeitig hoch?

Die Anzeige der Leistung und sonstige Messwerte sind nicht relevant und können ein abweichendes Verhalten haben.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq seit Mai 2021

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

umali
read
Ich würde ja mal das Datenblatt des Messinstrumentes bezüglich der Registerwerte studieren ;).
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Photovoltaik“

Gehe zu Profile