SelfPV - Wie geht das? In D legal?

Solarenergie - Photovoltaik
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
@kub0815 die Aufheizung erfolgt 1x. die Woche. Die Zirkulationpumpe (1-5W) läuft 1x die Woche.
Nach 20 Jahren Einnahmen vo 540€ zu 400€ Ausgaben = 140€ Gewinn lohnt sich nicht mal im Ansatz es fehlt der 2. Wechselrichter und die Entsorgung der Anlage.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016
Anzeige

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
Ich denke da muss man nicht weiter diskutieren...wenn du nicht willst dann las es doch einfach.
p.s. eine Zirkulationspumpe darf nicht nur einmal die Woche betrieben werden sondern 7/24h mit einer maximalen pausezeit von 8h pro Tag!
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

UliZE40
  • Beiträge: 3785
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 321 Mal
  • Danke erhalten: 789 Mal
read
@kiter Du merkst selbst dass deine Rechnung nicht stimmen kann, gell?

Das Wasser in der (Holz-)Heizung zirkuliert von selbst und die anderen Geräte werden auch nur eingesteckt wenn sie genutzt werden...

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
@UliZE40 der Kamin hat keinen Wasseranschluß deshalb zirkuliert hier nichts. Außer ab -5°C da lasse ich die 10W Pumpe laufen.
Welche anderen Geräte sollen das sein die ich NICHT zwischen 7-16 Uhr nutzen kann? Wir gehen alle ARBEITEN oder zur SCHULE.

@kub0815 was soll das bringen? Wir entnehmen täglich Wasser aus allen Wasserhähnen. 1x in der Woche wird der Wasserspeicher "abgekocht".
Es steht NIE lauwarmes Wasser über Wochen rum.
Wie meinst du das wenn ich nicht will? Ich werde nur damit sich eine Solaranlage rechnet nicht extra Geräte kaufen und anschalten.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
kiter hat geschrieben:
@kub0815 was soll das bringen?
Keimfreies Wasser
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
@kub0815 keimfrei geht nicht :). Legionellen entstehen meist in Leitungen die lange (Wochen) garnicht genutz werden.
Typisch sind z.B. Mehrfamilienhäuser wo eine Familie ausgezogen ist und KEIN Wasser entnommen wird.
Bei uns im EFH werden alle Leitungen fast täglich gespült und der Warmwasserspeicher 1x die Woche "abgekocht".
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
Das ist wenn du eine zirkulations Leitung nicht so. Wenn du die Pumpe nur 20min am Tag laufen lässt kann es an einigen Stellen stehen bleiben. 16h am Tag ist das hygienisch Minimum.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
@kiter ich sehe hier gar keine Probleme.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
marcoh hat geschrieben:
Schwani hat geschrieben:Kleiner Zwischenstand:

Nach genau 6 Monaten, habe ich mit meiner 550Wp Anlage 237kWh erzeugt!
Hallo Schwani,
was ist das genau für eine Anlage?
Hast du vielleicht Links?
Sorry - war länger nicht mehr hier...

Die Anlage besteht aus 2 Modulen à 275Wp und einem Microwechselrichter.
War ein Komplettset aus dem Netz.

Siehe dort:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... g-1/38746/
45 kWp PV
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona 64kWh 11/18 - 09.21, P45 09.21; Sohn Ioniq

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
kiter hat geschrieben: @Schwani wie schaft man die unglaubliche 100% Selbstnutzung ? Dann bräuchte man auch keinen Speicher :)
Bei mir würde sich exakt die gleiche Anlage nach 15 Jahren rentieren. Mit wechsel des Umrichter also garnicht.
Das ist ganz einfach - man hat einen großen Strombedarf. Die Anlage läuft in meiner Firma, wir brauchen etwa 30.000kWh pro Jahr, haben eine Grundlast von 1kW - tagsüber an Arbeitstagen 5kW

@Bernd
Ich hatte das mal am Kona getestet und bin auf einen Verlust von etwa 8% gekommen.
45 kWp PV
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona 64kWh 11/18 - 09.21, P45 09.21; Sohn Ioniq
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Photovoltaik“

Gehe zu Profile