SelfPV - Wie geht das? In D legal?

Solarenergie - Photovoltaik
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • eNico
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
  • Wohnort: Salzburg
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Danke für den Tipp mit dem Abverkaufs-Angebot bei CEPS! Vielleicht hätte man irgendwo noch ein günstigeres Angebot ausgraben können, aber so habe ich mal drei Stück bestellt die verteilt an jeder Phase eingesetzt werden sollen. Für vier Panele gäbs andere Angebote, aber ich habe genau Platz für drei Stück.

Bin schon gespannt was die in der Praxis bringen. Die 5 Jahre Garantie haben mich erst abgeschreckt, aber ich denke ich bin in ca. 7 Jahren schon bei der schwarzen Null incl. Versand und Montage. Das Risiko gehe ich ein...
Ioniq vFL - mit 28kWh voll Fahrspaß unterwegs :mrgreen:
Anzeige

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4451
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Guten Morgen
Sind die Drei gekommen ????
Schade inzwischen ist die CEPs Aktion aus , meines hat am Balkon auf einem Serviertisch montiert in die Sonne gestellt seit 01.August 12,5 Kwh gebracht !

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

Mei
read
Seit der Installation 16.04.2019 sind es 105kWh selbst verbraucht.
Die 270kWh pro Jahr sehe ich noch nicht.
Seit dem 13.07.2019 wird getrennt gemessen damit die Erzeugung korrekt gemessn wird. 74% selbst verbraucht.

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

Oberfranke
  • Beiträge: 376
  • Registriert: So 6. Dez 2015, 14:02
  • Wohnort: 96145 Seßlach
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Mei hat geschrieben:Seit der Installation 16.04.2019 sind es 105kWh selbst verbraucht.
Die 270kWh pro Jahr sehe ich noch nicht.
Seit dem 13.07.2019 wird getrennt gemessen damit die Erzeugung korrekt gemessn wird. 74% selbst verbraucht.
Womit misst du da, und wie misst du den Eigenverbrauch?
Tesla Model S85 seit 26.11.2015 :D :D :D
www.e-mops.de - Ladestationen mit Wau-Effekt

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
und welche Anlage hast Du, techn. Daten? (Mei)
e-Golf und Polestar 2 (78 kWh, Single-Motor, 19" Räder)
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4451
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Mei hat geschrieben: Seit der Installation 16.04.2019 sind es 105kWh selbst verbraucht.
Die 270kWh pro Jahr sehe ich noch nicht.
Seit dem 13.07.2019 wird getrennt gemessen damit die Erzeugung korrekt gemessn wird. 74% selbst verbraucht.
???????

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
@Hinundher ich bin schon seit den 80er Strom sensibilisiert :) Deshalb habe ich keine unnötigen Verbraucher.
Für die nächsten Jahre habe ich mir einen weitere Reduktion der Technik vorgenommen. Diese Jahr hat das Festnetztelefon dran glauben müssen.
Für 2020 besteht die Möglichkeit das ich doch noch an ein oder zwei PV Panele günstig ran komme.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
Mei hat geschrieben: Seit der Installation 16.04.2019 sind es 105kWh selbst verbraucht.
Meinst Du wirklich den Selbstverbrauch oder die Erzeugung?
Wobei - für Erzeugung wäre es zu wenig - ich habe am 03.07. meinen Erzeugungszähler in Betrieb genommen und gestern 107kWh abgelesen (bei 550Wp). Damit bin ich sehr zufrieden, zumal ich mit Sicherheit 100% Selbstverbrauch habe wegen meines hohen Verbrauches tagsüber.
45 kWp PV
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona 64kWh 11/18 - 09.21, P45 09.21; Sohn Ioniq

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

Mei
read
Schwani hat geschrieben:
Mei hat geschrieben: Seit der Installation 16.04.2019 sind es 105kWh selbst verbraucht.
Meinst Du wirklich den Selbstverbrauch oder die Erzeugung?
Wobei - für Erzeugung wäre es zu wenig - ich habe am 03.07. meinen Erzeugungszähler in Betrieb genommen und gestern 107kWh abgelesen (bei 550Wp). Damit bin ich sehr zufrieden, zumal ich mit Sicherheit 100% Selbstverbrauch habe wegen meines hohen Verbrauches tagsüber.
Ja, selbst verbraucht. Erzeugt müssten es mit 74% 141kWh sein.
Durch eine Trickmessung (in Software) möglich.

Ich hab nur 280Watt Peak. Bzw. macht der Wechselrichter maximal 243Watt.
Dazu Verschattung bis 08.30 und ab 18Uhr. Wobei es das auch nicht raus reisst.

Ich bin mit den 74% Selbstverbrauch schon zufrieden. Hätte mit eher 50% gerechnet.

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4451
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Mei hat geschrieben: Ich hab nur 280Watt Peak. Bzw. macht der Wechselrichter maximal 243Watt.
Dazu Verschattung bis 08.30 und ab 18Uhr. Wobei es das auch nicht raus reisst.
Ich bin mit den 74% Selbstverbrauch schon zufrieden. Hätte mit eher 50% gerechnet.
Da müsste aber leicht 100% gehen !
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Photovoltaik“

Gehe zu Profile