Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

Rusty
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Di 16. Dez 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo Miaisti,

meine Mia pfeifft seit kurzem beim losfahren und für ca. 3-4km beim Tritt aufs Strompedal wie ein Meerschweinchen... klingt wie der WR/Fahrtregler des Motors. Das Geräusch verschwindet recht bald... Hat Jemand ähnliche Geräusche oder brauche ich demnächst Nagerfutter für die Mia?
Ich weiß nicht, ob das Ganze an der niedrigen Aussentemperatur o.ä. liegt...

Gruß
Rusty
Anzeige

Re: Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

MiaMut
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 8. Mai 2019, 12:10
read
Hallo Rusty,
das Gleiche bei mir wenn es kalt ist. Da ich das Gefühl habe, es tut der Mia nicht gut, drücke ich den ECO rein und das Meerschweinchen geht ins Häuschen .

Re: Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

Rusty
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Di 16. Dez 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo MiaMut,

das würde ja bedeuten, daß der Strombedarf der Mia der Auslöser wäre... das Pfeiffen habe ich aber auch bei leichtem Tritt aufs Pedal... halt je mehr, desto mehr...
Nimmst Du später den ECO wieder raus und das Meerschweinchen bleibt im Häuschen?

Gruß
Rusty

Re: Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

USER_AVATAR
  • miamainz
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Fr 7. Feb 2014, 15:18
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
lass mal Dein Radio aus.

Re: Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

Twiker76
  • Beiträge: 367
  • Registriert: Di 2. Mai 2017, 16:01
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo Zusammen,

das Pfeifen habe ich auch ab und an, vor allem wenn es kalt ist.
Ich meine aber es ist ausschließlich bei den 12ern, weil bei den 8ern der Strom bei max. 250 A liegt.
Bei den 12ern geht der Strom bis 300 A aber bei Sevcon Anpassung bis 430 A.
Das liegt am Schütz der vorne unter dem Beifahrersitz hockt.
Könnte sein das die Verbindung am Schütz sich gelockert hat, oder das Schütz zu heiß geworden ist evtl. auch deswegen?
Kontrolle des Schützes auf dunkle braune Flecken wo die Kabel verschraubt sind.
Achtung: Nachziehen kann das Schütz an den Kabelsitzen brechen lassen !
Mal ein neues Schütz erforderlich.

sg

Twiker76

Re: Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

SolarE30
  • Beiträge: 155
  • Registriert: So 26. Feb 2017, 08:00
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Moin,

kann es aber vielleicht auch sein, dass das Getriebeöl noch nie gewechselt wurde ?
Ich habe auch schon einige MIA`s gesehen, wo es ordentlich herausschwitzt und irgendwann läuft es trocken... ... ...

Gruß
Christian

Re: Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

Rusty
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Di 16. Dez 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo SolarE30,

Getriebeöl ist gewechselt worden, Stellplatz Mia ist trocken. Wenn es das Getriebe wäre, würde ich das als Dauerzustand erwarten, nicht nur für die ersten 3km... Heute, bei knapp unter Null Grad Aussentemperatur, war nichts zu hören...

Werde weiter beobachten und berichten!

Gruß
Rusty

Re: Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

SolarE30
  • Beiträge: 155
  • Registriert: So 26. Feb 2017, 08:00
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Moin Rusty,

das ist aber eine trügerische Sicherheit. Es ist ein schleichender Prozess. Erst singt es, wenn es kalt ist, wenn es wärmer ist, steigt die Viskosität von dem was vorhanden ist, dann ist das Geräusch weg und irgendwann wird alles schlimmer.

Aber bei Deiner Ammanese scheint es woanders herzukommen, aber beobachten, das ist immer gut.


Gruß
Christian

Re: Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

Twiker76
  • Beiträge: 367
  • Registriert: Di 2. Mai 2017, 16:01
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Getriebeöl wechselt man bei der Mia meines Wissens nach den ersten 3000 km.
Danach ist es nicht mehr nötig.
Eher mal nach der bremsflüssigkeit schauen.
Ich meine alle 2 bis 3 Jahre.
5 Jahre die aller erste bremsflüssigkeit ist definitiv zu lang...

Re: Mia pfeifft wie ein Meerschweinchen beim losfahren

Rusty
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Di 16. Dez 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo Twiker36,

Getriebeöl ist einmalig nach 10.000km fällig, bei meiner Mia jetzt schon über 30.000km drin.
BreFlü alle 2Jahre...

Gruß
Rusty
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „mia electric- Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag