Winter und Lüftung / Heizung...

Elektroautos von mia electric

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Benutzeravatar
    ghia
    Beiträge: 395
    Registriert: Sa 3. Dez 2016, 13:27
    Wohnort: Belgium 3040
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mo 23. Dez 2019, 18:29
Etwas gemessen mit electronic Temperaturmesser und Verbrauch aus CAN.

Code: Alles auswählen

Stufe Modus Luft Gebläse Temp  I    U      P   R
aus                            1,2 78,51 
1    Luft     außen max   10   1,7 78,44 
2   Wärme     innen min 37-38 13,3 77,02  909 6,5
3 Entfeuchten außen max 34-38 18,3 76,34 1283 4,5
4  Enteisen   innen max 38-42 18,6 76,13 1302 4,5 
Die Temperatur geht ein bisschen auf und ab, aber da war keine Differenz für Links, Mitte oder Rechts.
Die Werte für Leistung und Widerstand sind korrigiert für ein Abnahme von 1,5 A durch andere Verbraucher.
Mit bestem Gruß,
Gerard
________________
MiAmore C 12 kWh
Anzeige

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Benutzeravatar
    ghia
    Beiträge: 395
    Registriert: Sa 3. Dez 2016, 13:27
    Wohnort: Belgium 3040
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mo 23. Dez 2019, 19:17
Twiker76 hat geschrieben:
Sa 21. Dez 2019, 11:03
Ist bei meiner 12er auch so.
Stromentnahme 9 A Stufe 1, 15 A Stufe 2 ???
Bei der 8er (grauen) sind es 17 A Stufe 1 und 23 A Stufe 2 hier alles gleichmäßig warm und auch bei unter Null Grad wird es hier überschlagen warm.
Die Stromabnahme ist bei der 8er an die hohe Seite. Vielleicht ist da noch ein anderen Verbrauch (laden van 12 V?).
Bei der 12er ist es (zu) wenig. Normal sollte da keine Differenz sein in Verbrauch bei die 8 und 12 kWh.
Mit bestem Gruß,
Gerard
________________
MiAmore C 12 kWh

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Benutzeravatar
    ghia
    Beiträge: 395
    Registriert: Sa 3. Dez 2016, 13:27
    Wohnort: Belgium 3040
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Do 26. Dez 2019, 11:17
Ein andere Ursache könnte sein dass die Schlauch etwas lose ist oder ein Riss habe, wobei falschen Luft angesaugt wurde.
Ich sehe nur Meldungen bei Stufe 3, aber dass sollte bei Stufe 4 auch so sein, oder nicht?
Mit bestem Gruß,
Gerard
________________
MiAmore C 12 kWh

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Benutzeravatar
    sparky00
    Beiträge: 15
    Registriert: Mo 2. Dez 2019, 20:11
    Wohnort: Wolfsburg
folder Fr 27. Dez 2019, 03:56
[/quote]
Die Herstellerfirma der Mia-Heizung Aurora (Mudau) "is still alive" und ggf. nach den Feiertagen auch freundlich ansprechbar:
+49 6284 92020‬

BTW: Im Schuh'schen Streetscooter ist das Teil (zumindest sehr ähnlich) auch eingebaut und wer weiß, wo noch alles :)
[/quote]

Da bin ich mal gespannt und werde anrufen und nachfragen. Kann kein Defekt sein meine ich, weil wie erwähnt, auf anderen Stufen auf alles Seiten Wärme rauskommt
Seit 12/2019 Mia # 983, 12 kWh Model. Model Mia S / 35.000 gelaufen /

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Benutzeravatar
    ghia
    Beiträge: 395
    Registriert: Sa 3. Dez 2016, 13:27
    Wohnort: Belgium 3040
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Fr 27. Dez 2019, 11:06
sparky00 hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 03:56
Kann kein Defekt sein meine ich, weil wie erwähnt, auf anderen Stufen auf alles Seiten Wärme rauskommt
Stufe 4 wärmt wohl an beide Seiten?
Einige Differenz mit Stufe 3 ist die Stand von die Klappe für Umlauf/Außenluft. Sollte diese etwas gesperrt sein?

PS
Referenz gefunden für das Heizregister ist HR 01 11/18 76V
11/18 sind die Nominalwerte für Strom. Bei Mia ist die Schaltung: kleines Bänke + halbe große und alle. Mächte 12,5 und 18 A oder 950 und 1370 W.
Mit bestem Gruß,
Gerard
________________
MiAmore C 12 kWh

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Benutzeravatar
    Voltix
    Beiträge: 127
    Registriert: Mo 23. Mai 2016, 16:30
    Wohnort: Nähe Marburg
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Fr 27. Dez 2019, 17:51
Ich kann die Strom-Messungen von Ghia bestätigen. Rechts kommt allerdings keine kalte Luft, sondern sie ist nur kühler als an den anderen Düsen.
Das liegt wohl an der Luftführung: Das rechte Rohr ist stärker geknickt.
Konsole_offen.JPG
Seit 8/2016 Mia # 98 (EZ 11/2012) , 5/2017 Aufrüstung auf 12 kWh, 5/2019 Folierung orange

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Benutzeravatar
    ghia
    Beiträge: 395
    Registriert: Sa 3. Dez 2016, 13:27
    Wohnort: Belgium 3040
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Fr 27. Dez 2019, 21:54
Voltix hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 17:51
Das liegt wohl an der Luftführung: Das rechte Rohr ist stärker geknickt.
Nein, dass sollte nur den Durchfluss einschränken, aber nicht die Temperatur. (Gern einmal messen).

Wann ich die Aufbau von das Gerät sehe, konnte es nicht sein dass die Luft ein Differenz in Temperatur hatte bei die 3 runde Auslässe. Das Heizregister lauft von links nach rechts und bei halbe Leistung oder ein fehlende Resistenz ist es vorn (oder hinten) das Kalte luft mischt. Sollte immer gut verteilt sein.
Bleibt das Ansaugen von falsche Luft:
- Ich sehe an den linken Schlauch ein kleines Deckel (wo die mittel Schlauch runter geht) für ein Sensor oder etwas? Ist das rechts auch so? Und ist das Deckel noch da?
- Ist da ein Spanner rund die Schläuchen? Und sind die gut fest?
Mit bestem Gruß,
Gerard
________________
MiAmore C 12 kWh

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Twiker76
    Beiträge: 285
    Registriert: Di 2. Mai 2017, 16:01
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Fr 27. Dez 2019, 23:57
Hallo,

also bei mir ist der Strom an der Weißen reduziert in allen Stufen im Vergleich zur Grauen.

Auch kommt bei mir nicht nur an der Frontscheibe rechts kalt sondern auch an den Seitenklappen zur Beifahrertür.
Mitte unterm Lenkrad lauwarm und auf der Fahrerseite einigermaßen warm wenn Klappen ganz auf.

sg

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Benutzeravatar
    ghia
    Beiträge: 395
    Registriert: Sa 3. Dez 2016, 13:27
    Wohnort: Belgium 3040
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Sa 28. Dez 2019, 00:45
Sie konnen das Heizregister messen auf Widerstand durch die schwarzen Kabel mit gelbe und schwarze Drähten (sehe Bild unter den oranjen Kabel) zu ziehen von die Leistungssteller (ohne Kontakt).
Auf den Konnektor von Leistungssteller konnte man die Spannungen messen (nach einschalten).
Mit bestem Gruß,
Gerard
________________
MiAmore C 12 kWh

Re: Winter und Lüftung / Heizung...

menu
Benutzeravatar
    Miage
    Beiträge: 404
    Registriert: Di 7. Okt 2014, 11:59
    Wohnort: Elbinsel im Großraum Hamburg
    Hat sich bedankt: 40 Mal
    Danke erhalten: 92 Mal
folder Sa 28. Dez 2019, 10:00
Moin Sascha und Miagisti!
Sascha Meyer hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 18:22
Wolfgang, wie sieht es denn bei deiner Mia aus? Ebenfalls keine Warmluft auf Stufe 3 von 4?
So ... sorry, eben erstmals wieder mit EVaMore (gebaut 2013) gefahren und günstigerweise gleich einen Frosttag erwischt ;)
Warmluft auf 3 von 4: Ja, aber rechts generell etwas weniger Luft und etwas weniger warm als links.
Aber eben auch nicht kalt. Wenn ich mein Kochthermometer mal wieder raushole, könnte ich auch mal real messen ...

Beste Grüße von der Insel aus der Elbe -- gerade die SION-Kampagne verfolgend: 24.811.343 € ...
"Miage": 7/2014—8/2018 MiaL, seit 9/2018 MiaC (miAmore) 12 kWh

Verbrenner-Ende 9/2014: "More fun to drive a small EV speedy than a big one faster!"
»Ich mach' mein Ding – was die Schwachmaten auch einem so raten« (U.Lindenberg)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „mia electric“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag