Hyundai Infotainment software … oh my.

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

Quagger
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Mo 4. Apr 2022, 18:19
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Das ist in gleichem Maße so gefährlich wie Trojaner und Viren auf sein Handy zu bekommen. Oder Scamversicherungen am Telefon abzuschließen. Oder Trickbetrügern Geld zu überweisen. Oder, oder, oder.
Klar, GEHT DAS. Aber die absolut massive Dummheit einer Person und jegliche Missachtung von logischem Denken die notwendig ist um da hin zu kommen ist schon brutal. Oder man ist dement und alt und dann passiert das halt auch mal wenn man Pech hat.
Aber demente fahren selten ein neues E-Auto.

In dem Sinne: Sei nicht dumm.
Anzeige

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

sdda
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mo 30. Nov 2020, 14:32
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Warte mal… wie viele fahren hier noch mit irgendwelchen Wireless CarPlay Adaptern am USB-Anschluss herum?

Ich behaupte jetzt nicht, dass die geläufigen Hersteller nicht vertrauenswürdig sind, aber so kreativ wie gute Hacker sind können sich die meisten nicht vorstellen.

Aber ja, man sollte sich nicht verrückt machen lassen und auf gesunden Menschenverstand setzen. Damit sollten sich die gröbsten Angriffsvektoren mitigieren lassen. Ich bin da durch meinen Beruf sicherlich auch etwas vorsichtiger.
IONIQ 5, vier Räder, Licht, Lack, irgendwelche Pakete.

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

USER_AVATAR
  • mafe68
  • Beiträge: 395
  • Registriert: Fr 15. Jul 2022, 16:19
  • Wohnort: Upper Austria
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
Bei den viele Einfall Toren die die Leite auf ihren Handys haben brauchen sie sich nicht mit dem Auto befassen sondern machen das über die Smartphone und die Apps von den Autos. :D
IONIQ 5 Plus Line Longe Range 01 P2 Mystic Olive / Schwarz Felgen 19" Gesamtdurchschnittsverbrauch: 20,2 kWh

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

Quagger
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Mo 4. Apr 2022, 18:19
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
sdda hat geschrieben: Warte mal… wie viele fahren hier noch mit irgendwelchen Wireless CarPlay Adaptern am USB-Anschluss herum?
Welche AUS sind wenn das Auto steht.

Und wenn das Auto an ist, fährt es meistens. Da müsste ein gewiefter Haxx0r schon
a) Das nötige know-how und die Technik dafür haben
b) Wissen, dass in deinem Auto ein Wireless Teil steckt
c) Selbst ein Auto, einen Fahrer, Zeit und Lust haben so nah wie möglich an deinem dran zu sein wie der haxx dauert
d-z) bestimmt noch viele andere Dinge müssten dafür passen, dass darüber ein Angriff stattfinden könnte

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

sdda
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mo 30. Nov 2020, 14:32
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
@Quagger, Ist doch alles gut.
Du hast deinen Seelenfrieden, weil du weißt, dass nicht 'um jede Ecke Mister Hackerman' steht und ein haxx (was ist das?) durch einen gewieften Haxx0r (was ist das?) sehr unwahrscheinlich ist.

Ich habe meinen Seelenfrieden, weil ich mich mit dem Thema beschäftige und entsprechend agieren kann.

Leben und leben lassen :)
IONIQ 5, vier Räder, Licht, Lack, irgendwelche Pakete.
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag