Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

wuesten_fuchs
  • Beiträge: 348
  • Registriert: So 3. Okt 2021, 21:13
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Wegen wireless vs. Kabel ... ich habe eben ein dediziertes Smartphone (mein voriges) im Auto platziert. Das muss dadurch schon zwangsläufig am Kabel hängen, weil ich mich sonst auch noch ums Aufladen kümmern müsste. Ist auch nicht das erste Auto, wo ich das so mache. Für mich eine perfekte Lösung. Dieses Smartphone ist für mich halt das Äquivalent von diesem AAwireless-Dongle, nur dass das Smartphone gleich noch mit eingebaut ist. :-)
Ioniq 5 Uniq LR RWD, Digital Teal, seit 4.5.2022
Tesla Model Y LR AWD, Weiß, bestellt
WARP2 Charger Pro
Anzeige

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

ElectricEskimo
  • Beiträge: 359
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Ich beschwere mich, weil die fehlende Ladeplanung sowohl vom Händler als auch von Hyundai Deutschland selbst als späteres Update angekündigt wurde und bisher nichts passiert ist.

Wireless vs Kabelgebunden ist von der Geschwindigkeit her übrigens kein Unterschied. Ich hab ja den Vorher/Nachher Vergleich. Es spart einem einfach das Gefummel im Fußraum.

Ich finde der Vergleich Klima/Fenster hinkt gar nicht. Wireless Carplay, genau wie Klima/Fenster waren eine zeitlang aufpreispflichtige Optionen, die dann in die Grundkonfiguration eingeflossen sind. Aber gut, ich gestehe zu das wireless Carplay vielleicht noch kein absoluter Standard ist.

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

Danimal
  • Beiträge: 1087
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 776 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
Warten wir doch einfach mal ab, was noch passiert. Die Hinweise auf ein baldiges Update verdichten sich ja...
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

USER_AVATAR
read
wuesten_fuchs hat geschrieben: Wegen wireless vs. Kabel ... ich habe eben ein dediziertes Smartphone (mein voriges) im Auto platziert. Das muss dadurch schon zwangsläufig am Kabel hängen, weil ich mich sonst auch noch ums Aufladen kümmern müsste. Ist auch nicht das erste Auto, wo ich das so mache. Für mich eine perfekte Lösung. Dieses Smartphone ist für mich halt das Äquivalent von diesem AAwireless-Dongle, nur dass das Smartphone gleich noch mit eingebaut ist. :-)
Das hatte ich auch mal so im Sinn aber wie machst du das mit Anrufen?
Wenn AA eine Verbindung hat nimmt er keine mehr zu dem aktuellen Telefon auf das via BT verbunden ist.
IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ
--
E-Auto Sicherheitstraining Termine 2023 viewtopic.php?f=87&t=81330

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

USER_AVATAR
read
ElectricEskimo hat geschrieben: hab mich vom datum im updater verleiten lassen. habe gestern nochmal geupdated. die app zeigt immer noch 2021-11-12 an, version ist aber dann im auto april. von daher hab ich das dann entfernt :D
Im Auto wird dir nur das Installationsdatum angezeigt, nicht das Versionsdatum, sonst müsste da mit dem aktuellen Update noch Fevbruar stehen.
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

wuesten_fuchs
  • Beiträge: 348
  • Registriert: So 3. Okt 2021, 21:13
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Stefan9xx hat geschrieben:
wuesten_fuchs hat geschrieben: Wegen wireless vs. Kabel ... ich habe eben ein dediziertes Smartphone (mein voriges) im Auto platziert. Das muss dadurch schon zwangsläufig am Kabel hängen, weil ich mich sonst auch noch ums Aufladen kümmern müsste. Ist auch nicht das erste Auto, wo ich das so mache. Für mich eine perfekte Lösung. Dieses Smartphone ist für mich halt das Äquivalent von diesem AAwireless-Dongle, nur dass das Smartphone gleich noch mit eingebaut ist. :-)
Das hatte ich auch mal so im Sinn aber wie machst du das mit Anrufen?
Wenn AA eine Verbindung hat nimmt er keine mehr zu dem aktuellen Telefon auf das via BT verbunden ist.
Mein normales Smartphone (das ich "am Mann" trage) und das im Auto fest platzierte arbeiten beide mit SIM-Karten von ein und demselben Vertrag ("Ultracards" oder wie das heißt). D.h. bei einem Anruf klingeln beide und ich gehe an dem ran, wo es mir gerade recht ist. Wenn ich mit dem Auto fahre, dann eben über Android Auto an dem, das da unten per Kabel liegt.
Ioniq 5 Uniq LR RWD, Digital Teal, seit 4.5.2022
Tesla Model Y LR AWD, Weiß, bestellt
WARP2 Charger Pro

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

Leto89
  • Beiträge: 515
  • Registriert: Fr 25. Feb 2022, 08:51
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Nicht umsonst heißt der Fuchs Fuchs.
eSoul SK3

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

USHOME
read
feldstärke hat geschrieben:
MarcelW95 hat geschrieben: Spotify ?
Kann man das direkt übers Auto machen oder ist das nur mit verbundenen Handy möglich?
CarPay, Android-Auto. Per Kabel, natürlich.
Und auch via Bluetooth! Also auch Ohne Kabel. Man muss nur spotify auf dem Handy starten und als Abspielziel Hyundai-BT wählen ...

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

USHOME
read
ElectricEskimo hat geschrieben: Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, warum man kabelgebundenes carplay/AA einer wireless Version vorziehen würde, aber bitte. Fakt ist, dass ein solches Feature in einem vollausgestattetem 21/22 Mittelklasse Fahrzeug einfach Standard sein muss. Genauso wie eine Ladeplanung in einem 21/22 Elektroauto einfach Standard sein muss.
Wenn wir diese Maßstäbe nicht anlegen würden, dann würden wir heute immer noch mit Autos ohne Klima, elektrische Fenster, HDA oder ähnlichem fahren. Es gab sicher immer genug Leute, denen diese Features egal waren.

Obwohl wireless Hardware verbaut ist, schafft es Hyundai nicht diese zu aktivieren. Ok, vielleicht schlechte Komponenten verbaut, die Probleme machen. Das alleine ist schon bedenklich, aber das man es nichtmal schafft in einem Jahr, Software-Serverseitig, eine rudimentäre Ladeplanung nachzuliefern ist einfach peinlich.
Wireless Carplay ist Schwachsinn. Vor allem für alle, die hier eine fehlende Ladeplanung kritisieren. Warum soll ich im Auto, wenn ich länger unterwegs (und das muss ja jeder sein, der eine fehlende oder schlechte Ladeplanung kritisiert) bin, mein Handy leerlutschen? Fahr mal ein paar Stunden, nutze Wireless Carplay, und Du siehst, wie der Accu leerläuft. Und was ist so schön an einem leeren Handyaccu? Das traumhafte Argument, aber ich brauche kein Kabel? Fakt ist, es ist absoluter Schwachsinn. Wenn das für jemanden wichtig ist, warum kauft bzw. least er dann einen I5? Um hier rummäkeln zu können?

Wie im Netto-Werbespott: Dann geh doch zu VW!!!
(und lass Dich dort verar... - Frag die VW-Dieselfahrer)

Für mich kommt dieser Betrügerkonzern als Anbieter für Waren nicht mehr in Frage.

Was für Gedanken Du Dir machst, was Hyundai so alles nicht schafft. Diese Ladeplanung ist eh Mumpitz für viele eMobilisten, wichtiger ist, dass Hyundai sich um die Weiterentwicklung des eAntriebs kümmert - und da bin ich mir sicher, die tun das! Und das ist absolut nicht peinlich, peinlich sind diese kleinkarierten Forderungen, die Du forderst.

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

USHOME
read
feldstärke hat geschrieben: Ich vergleiche nur mit anderen Herstellern, und Hyundai ist da objektiv zurück, ob man die Funktionen nutzt oder nicht. Daher kann ich mit der Schönfärberei nichts anfangen.

CarPlay nutze ich selbst nicht und werde ich bei der bescheidenen Integration auch nicht nutzen.
Die Integration ist optimal. Was soll diese Kritik? Sie ist wie in anderen Autos auch, Ford, VW, Mercedes, BMW ...-
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag