Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

Maddin33
  • Beiträge: 887
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 419 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
roqu hat geschrieben: Auch wenn ihn viele nicht mögen, aber ich fänds echt gut wenn Hyundai mal von Volkswagen lernen würde, die neue ID Software ist echt mega:
https://youtu.be/wpSs7Kpkc60?t=806
Du sagst es.
Bei den Assistenten und bei der dazugehörigen Software ist Volkswagen mittlerweile Hyundai weit enteilt.
Ioniq 5 RWD LR Techniq
Anzeige

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

Mometz
  • Beiträge: 672
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Wohnort: NRW
  • Hat sich bedankt: 777 Mal
  • Danke erhalten: 251 Mal
read
Ja da kommt jetzt langsam Neid auf, so möchte man es haben, TOP :applaus:
Bin gespannt was Hyundai für uns da zusammenbastelt
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

ElectricEskimo
  • Beiträge: 359
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Hab vor 2 Wochen nochmal bei Hyundai angefragt, da mir letztes Jahr mitgeteilt wurde das es ein grosses navi Update im Herbst 2021 haette geben sollen. Bisher keine Antwort. Ich hab keine Hoffung das sich Hyundai dieses oder naechstes Jahr nennenswert verbessern wird.

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

unknown.man
  • Beiträge: 763
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 327 Mal
read
Überzeugende Assistenten, aber Navi optimierungsbedürftig:https://www.heise.de/tests/Elektroauto- ... 80940.html
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, aussen weiss und innen schwarz

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

ElectricEskimo
  • Beiträge: 359
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
das navi nervt mich wirklich tierisch und ist der groesste minus punkt am fahrzeug. unintuitiv, verschachtelt und schwer waehrend der fahrt zu bedienen. ladesaeulen suche immer noch mangelhaft. meinen vater wuerde ich damit nicht auf langstrecke schicken.

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

Master3
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Do 15. Jul 2021, 11:47
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
ElectricEskimo hat geschrieben: das navi nervt mich wirklich tierisch und ist der groesste minus punkt am fahrzeug. unintuitiv, verschachtelt und schwer waehrend der fahrt zu bedienen. ladesaeulen suche immer noch mangelhaft. meinen vater wuerde ich damit nicht auf langstrecke schicken.
Absolut! Ich bin neidisch auf das Update was VW nun ausrollt. Sowas will ich auch!
Die Ladeplanung klappt auch nur halbwegs wenn man die Ladestationen auf Ionity begrenzt. Da gibts dann auf der Strecke so wenige davon, dass es am Ende wieder passt.
Ioniq 5 LR,RWD, Dynamiq, Atlas White, Wärmepumpe, el. Heckklappe

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

USER_AVATAR
  • MatrixID
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mo 20. Dez 2021, 10:44
  • Wohnort: Österreich / Linz
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Ich finde es schade das Hyundai so schlecht ist was Updates betrifft… alle anderen Marken lernen dazu und bügeln die Fehler aus und verbessern sich ..

Lg

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

Danimal
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 772 Mal
  • Danke erhalten: 786 Mal
read
Was ist denn „so schlecht“?
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

niho_de
  • Beiträge: 326
  • Registriert: Fr 18. Mär 2022, 17:13
  • Hat sich bedankt: 261 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Ich habe inzwischen die Hoffnung aufgegeben, dass Hyundai irgendwann eine vernünftige (Infotainment-)Software herausbringt. Auch habe ich den Eindruck gewonnen, das Hyundai (konkret Hyundai AutoEver Europe) keinerlei Interesse an Fehlermeldungen und/oder Verbesserungsvorschlägen hat. Wie komme ich darauf? Ich habe im Support-Chat (auf diesen wurde ich von Hyundai Deutschland verwiesen) u.a. den Fehler „Keine Verbrauchsanzeige im EV-Menü, wenn Splitscreen aktiviert ist“ angesprochen. Leider gibt es keine Mail-Kommunikation oder eine Formular-Eingabemöglichkeit für Fehlermeldungen. Stattdessen sollte ich ein Video drehen, welches den Fehler und meine Software-Versionen anzeigt. :D
Dieses sollte ich auf der Webseite wetransfer.com hochladen und den Link dann zusammen mit einer mitgeteilten Ticketnummer wieder im Support-Chat eingeben – wie unprofessionell.
Ich habe mir den Spaß tatsächlich gegönnt und ein kurzes Handyvideo erstellt.
Nachdem ich dann die Ticketnummer und den Link am Folgetag in den Chat eingegeben hatte, hat sich ein Support-Mitarbeiter herzlich bedankt und mir nach relativ kurzer Zeit (die nicht ausgereicht haben dürfte, das Video komplett zu sichten) folgendes mitgeteilt:
„Diese Funktion wurde aufgrund vieler Kundenwünsche entfernt.“ :shock: Ich habe noch einmal freundlich nachgehakt, ob das ernst gemeint war, was von ihm bestätigt wurde. Er bat dann noch um eine möglichst positive Bewertung des Chats.
Nach dieser Erfahrung sehe ich eine möglichst fehlerfreie und bedienerfreundliche Software in sehr weiter Ferne.
(Seit 8.3.22 IONIQ5 UNIQ AWD großer Akku 20" Prod.: 3.9.21, schwarz/schwarz,
Wallbox: Heidelberg Home Eco)

Re: Neues Infotainment-Update soll wohl Mitte des Monats kommen

ElectricEskimo
  • Beiträge: 359
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Danimal hat geschrieben: Was ist denn „so schlecht“?
Es ist einfach ein Verbrenner Navi in einem Elektro Auto. Davon abgesehen das es keine Ladeplanung gibt, funktioniert die Suche nach Ladestationen entlang der Route bei mir ueberhaupt nicht. Gebe ich ein Ziel ein dann findet er nichts entlang der Route. Selbst wenn ich dann neben einer Lademoeglichkeit stehe findet er diese nicht. Ich will auch beim Fahren ehrlich gesagt nicht am Navi fummeln muessen ob da vielleicht doch etwas ist. Also sitze ich dann erstmal vor Abfahrt am Handy, suche einen HPC, programiere den ins Navi und hangel mich dann so durch. Navi Anweisung von Android Auto werden nicht im Headup Display angezeigt, auf die moechte ich aber nicht verzichten. Daher kommen Apps da nicht in Frage.

Das ist ziemlich schwach fuer ein so teures Auto, finde ich.

aber es gibt natuerlich viele Leute die damit kein Problem haben, bei denen das alles reibungslos funktioniert und so.
Fuer mich ist es aber beim naechsten Kauf ein Ausschlusskriterium. Es wird daher wohl kein Hyundai oder Kia mehr.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag