Vorsicht bei der Verwendung des HDA mit automatischer Tempolimitanpassung

Re: Warnung vor der Verwendung des HDA mit automatischer Tempolimitanpassung

Udomann
  • Beiträge: 1232
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
hutschpferd hat geschrieben:
Eine Autobahn hat keine niveaugleichen Kreuzungen, sprich Ampeln oder Kreisverkehre.
Landstraßen/Bundesstraßen oder wie immer man sie nennen mag, haben das aber schon.
Das stimmt so nicht, bis vor dem großen Umbau vor ein paar Jahren, gab es tatsächlich auf einer Autobahn eine ganz normale Ampel, nämlich wenn man bei Neuss von der A 46 aus Aachen kommend auf die A 57 Richtung Krefeld wechseln wollte. Da stand man dann auf einer regulären deutschen Autobahn vor einer stinknormalen Ampel.

Gottseidank hat man das vor Jahren umgebaut und man muss nicht mehr warten, Staus gibt es aber bei viel Verkehr immer noch.
Anzeige

Re: Warnung vor der Verwendung des HDA mit automatischer Tempolimitanpassung

Udomann
  • Beiträge: 1232
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
Webling hat geschrieben: Beim ersten Beitrag rechts oben auf das Stift-Symbol klicken.
Bildschirmfoto 2022-04-12 um 12.11.36.png
Hab ich gemacht, danke für den Hinweis.

Re: Warnung vor der Verwendung des HDA mit automatischer Tempolimitanpassung

1ck
  • Beiträge: 321
  • Registriert: Mi 11. Aug 2021, 17:37
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Udomann hat geschrieben:
1ck hat geschrieben: Bist du inzwischen wenigstens auf die Navi-Daten-Hersteller-Page gegangen und hast das falsche Tempolimit gemeldet / korrigiert?
Dann ist das Thema nämlich durch und tausende Ioniq 5 Fahrer müssen nicht wegen deiner Panikmache ihre Asistenten abschalten...
Teile mit die Webseite des Navi-Daten-Providers gerne mit, falls du sie parat hast.

Als Panikmache würde ich meinen Einwand nicht gerade betiteln, ich hätte jedoch besser anstatt "Warnung" von "Vorsicht" schreiben sollen, da gebe ich dir Recht.
https://mapcreator.here.com/

Anmelden nötig!
Ioniq 5 - P45 - Atlas White / Schwarz - FIN ...0008xx - SW-Stand 221129 incl. Vorklimatisierung

Re: Vorsicht bei der Verwendung des HDA mit automatischer Tempolimitanpassung

USHOME
read
Also, aus der Warnung ist jetzt ein Vorsicht-Gebot geworden. Das kann man ausweiten auf jegliche Funktionalität eines technische Gegenstandes 😂😂😂

Scherz beiseite, jeder Assi im I5 bedarf der Gegenwärtigkeit eines pflichtbewussten Bedieners, aber beim HDA 2.0 muß man gar so stark nicht einschreiten. Denn bei fehlerhafter Speedumstellung kann der Fahrer noch gelassen eingreifen, bevor jemand überhaupt gefährdet wird.

Und rein juristisch, wie ich hier lesen durfte, scheint der eine oder andere nicht so ganz auf der Höhe der Gesetzesauslegung zu sein. Also, diese Aussage mit der generellen Teilschuld gehört auf den Marktplatz von Schilda. Die Gerichte verfahren streng nach den Richtlinien, die die Gesetzgebung vorschreibt. Falls im Einzelfall eine Situation sonderlich behandelt werden muß, sind stichhaltige gültige Beweismittel erforderlich.

In einem der Beiträge ist auf die Kollisionswarner eingegangen worden, welche den Fahrer erschrecken. Aber das genau ist es, was ein Warner soll, er soll die Aufmerksamkeit von 0 auf 100% bringen, genau dies bezwecken diese schrillen Warner. Welchen Sinn macht ein Kollisionswarner, wenn er im Notfall, wo es um Millisekunden geht, die u.U. über Leben und Tod entscheiden, vorsichtig und leise, um den Fahrer nicht in seinem Schlaf zu stören, zunächst mit einer Texteinblendung warnt??

Es ist hier ähnlich wie bei der Vorkonditionierung der Accus, jeder hat seine eigene Vorstellung einer Wirkungsweise, aber leider ist ein modernes Kfz kein Opensource-Projekt, in dem jeder seine modularen Ideen einbringen kann, hier sind es komplexe Fahrmaschinen, die das Potential einer Waffe haben. Und an dieser Stelle hat man als Consumer einzig und allein die Möglichkeit sich für oder gegen ein Produkt zu entscheiden, nämlich kaufen oder halt eben nicht.

Die Autohersteller würden gerne Schwarmintelligenz nutzen, also lasst uns mit intelligenten Beiträgen dazu beitragen 😂😂😂

Hinweis: Dies ist eine Meinungsäußerung, nicht mehr.

Re: Vorsicht bei der Verwendung des HDA mit automatischer Tempolimitanpassung

USHOME
read
Hallo und jetzt schon mal frohe Ostern Euch allen!

Wir waren heute, Karfreitag, in den Niederlanden. Dort war heute ein normaler Arbeits- und Stautag. Wir fuhren ca. 1 Stunde Stop&Go mit Schleichgeschwindigkeit im Stau. Dank dem HDA 2.0 eine absolute Wohltat, das Auto fuhr und stoppte ganz allein, fuhr selbst wieder an, hielt Sicherheitsabstand bremste sanft und punktgenau. Ich konnte mich angeregt mit meiner Partnerin unterhalten und musste nur das System überwachen. Das Auto lenkte, fuhr und bremste perfekt, über eine Stunde lang. Ich rede hier über den I5, nicht über Teslas oder so. Dann an einem Fastned HPC (max. 175 kW) geladen, von 12 auf 90% in knapp 30 Min. bei 10 Grad Aussentemp. Mal wieder ein perfekter Tag mit I5 und seinem HDA 😉🤓
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag