Falsches Datum/Uhrzeit

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

feldstärke
  • Beiträge: 1297
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 697 Mal
read
Smiljan hat geschrieben: Das technische Halbwissen und das Ioniq 5 Bashing sind echt grauenhaft.
Über GPS kommt UTC (Minus Schaltsekunden) und PPS-Signal. Die Zeitzonen- und DST-Informationen sind sogar Public Domain. Wenn Dein Flash-Filesystem zu klein sein sollte: Man kann das sogar online abfragen (oder selber hosten).

Statt der "Sommerzeit"-Checkbox ein Auswahlfeld für die Zeitzone (Auswahlmöglichkeiten aus dieser "Datenbank") und den Zeitversatz auf die GPS-Zeit anrechnen und die Sache ist gegessen. Muss der Anwender nur ein einziges Mal einstellen (nix Automatik), kann es dann aber vergessen (außer er wechselt mit seinem Auto dauernd Zeitzonen).

Unter POSIX (und daher auch Linux) macht die Umrechnung in die lokale Zeitzone ohnehin die C-Bibliothek (und Programme wie "date"), daher setzt man die Hardware-Clock von vorneherein auf UTC, schaut dass die Environmentvariable TZ richtig steht und lässt dass dann so (siehe IEEE Std 1003.1-2017, "Environment Variables").

Machen zig andere Systeme so. Das Halbwissen verorte ich eher auf anderer Seite, sorry.

Zu Hyundai Deutschland würde ich sagen: Ihr seid nicht "Stand der Technik". :-D
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 34.000 km
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey Metallic / Schwarz | 18 Zoll | RWD | 77 kWh (unterwegs, erwartet Feb.März 23)
Lightyear 2 Waitlist Position DE01490
Anzeige

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Smiljan
  • Beiträge: 725
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 871 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Prima was mir einige hier schreiben was ich bei Windows oder Linux alles so setzen soll,
die wissen wenigstens von was sie schreiben !

Hier geht es doch darum, dass sich Leute beschweren, dass ihnen die Möglichkeit gegeben
wird die GPS-Zeit zu übernehmen und dann auch noch die Umschaltung von Normal- auf
Sommerzeit auswählen können.
Dass die Uhrzeit und das Datum bei gesetzter Übernahme der GPS-Zeit ab und zu mal fehlerhaft
sind ist ja das Grundthema hier, dies scheint aber nur noch wenige zu interessieren.
Wenn GPS so sicher im Empfang ist, warum gibt es dann auch noch Beidou, GLONASS oder das
europäische Galileo.
Dass das GPS-Signal abgeschalten wurde habe ich schon selbst auf der Adria erlebt und das kann
in der jetzigen Zeit auch schnell mal passieren.

Wer natürlich alles mundgerecht oder sogar vorgekaut haben will, der soll sich einen Leibkoch
und Mundschenk suchen, auf das Autofahren bezogen würde hier als Analogie der Limosienen-
service passen.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Danimal
  • Beiträge: 1087
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 774 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
Meine Uhr hat heute früh auch wieder 20:04 und das Datum von gestern angezeigt. Das Auto steht im Freien, GPS-Empfang ist auch vorhanden, Navi funktioniert einwandfrei. D.h. es scheitert bei der Uhrzeit nicht am fehlenden GPS-Signal, sondern schlicht und ergreifend (mal wieder) an der Software. Wenn man in den Einstellungen GPS-Zeit deaktiviert, die Zeit manuell einstellt und kurz darauf wieder auf GPS-Zeit umstellt, ist die Zeit wieder falsch. In der Vergangenheit hat sich das Phänomen innerhalb von 10-20 Minuten selbst korrigiert, heute jedoch nicht. Vermutlich würde ein Navi-Reset das Problem lösen. Ich kann bisher noch kein wirkliches Muster erkennen, das dieses Problem verursachen würde.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

USER_AVATAR
read
Da kann, ohne Scherz, derzeit mit dem Krieg in der Ukraine zusammen hängen.
Die Satelieten können ja verändert/umprogrammiert, oder das Zeitsignal vom Militär auch abgeschaltet, werden.

Und der Ioniq5 nutzt nicht nur GPS, sonder z.B. auch GLONASS
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Danimal
  • Beiträge: 1087
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 774 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
Das haben die Amis meines Wissens schon lange nicht mehr gemacht. Selbst wenn - ob da Galileo, Glonass oder was auch immer verwendet wird, sollte in einer Abstraktionsschicht in der Software verschwinden und für den Rest des Systems dahinter den Kohl nicht fett machen. Die genaue Position ist ja da. Nä, da ist einfach ein gammeliger Bug.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Danimal
  • Beiträge: 1087
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 774 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
Meine Meinung dazu: einmal im Infotainment die eigene Zeitzone auswählen und danach regelmäßig die Zeit von einem NTP-Zeitserver abholen. Eine Netzwerkverbindung hat die Karre ja. Aber auch da kann man natürlich coole Bugs einbauen und die falsche Zeit anzeigen - denn "eigentlich"(tm) ist auch die GPS-Zeit idiotensicher.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Smiljan
  • Beiträge: 725
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 871 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
@Danimal, wenn du die Übernahme der GPS-Zeit eingestellt hast, dann reicht nach meiner Erfahrung,
einmal unter freiem Himmel das Navi aufzurufen.
Ich hatte das Problem beim Ioniq 5 aber bisher nur ein mal.

Beim Aufzeichnen von GPS-Spuren für Openstreetmap waren "Ausreiser" bei den Satelitendaten aber
auch regelmäßig zu finden, da war man schnell mal auf der Südhalbkugel oder hatte Datum und Uhrzeit
aus grauer Vorzeit bzw in noch ferner Zukunft.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Danimal
  • Beiträge: 1087
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 774 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
@Smiljan klar, das Auto muss schon Satelliten "sehen" können. Es steht immer draußen mit freiem Blick in alle Richtungen und in der Kartenansicht sehe ich ja auch, dass ein sehr genauer GPS-Fix vorhanden ist. Vielleicht schalte ich die GPS-Zeit einfach mal aus...
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Smiljan
  • Beiträge: 725
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 871 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Es stellt sich aber auch die Frage, was passiert wenn man die Übernahme der GPS-Zeit im Menu abwählt ?

Meine letzte DCF77 Armbanduhr hatte die Möglichkeit zwei Zeitzonen zu speichern und
dann mußte manuell ein Knopf zum Umschalten der Zeitzone gedrückt werden.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Danimal
  • Beiträge: 1087
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 774 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
... dann wird die Uhr im Auto einfach weiterlaufen und im Laufe der Zeit von der "echten" Zeit abweichen. Je nachdem, wie der Zeitgeber in dem System aufgebaut ist. Wenn die Uhr ohne GPS-Synchronisation trotzdem hängen bleibt, sind wir zumindest beim Debugging einen Schritt weiter...
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag