February 2022 update

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: February 2022 update

USER_AVATAR
  • luig
  • Beiträge: 678
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Danimal hat geschrieben: Zeig mir das bitte mal in den Update-Daten. Ich habe mir die sehr genau angesehen und keine Spur zu irgendwelchen Assistenten gefunden.
EDIT: ich rede von den entschlüsselten Daten, nicht von den Dateien, die man auf dem Stick sieht.
Wie oft noch? Das ist pure Theorie, die Praxis hat zumindest einigen (glaubt man allen in den FB Gruppen, mehreren) von uns anderes gelehrt!
IONIQ 5 AWD LongRange > Top Line > Digital Teal / Grau > Pano > WP > 19" > 01/2022
Anzeige

Re: February 2022 update

airone
  • Beiträge: 323
  • Registriert: So 22. Nov 2015, 10:09
  • Wohnort: Wesseling
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Hundei hat geschrieben:
wingwing hat geschrieben: @Hundei wie notwendig bzw. sogar "sinnvoll" ist den eine Planung über mehrere Tage und Langstrecke mit vorher selbst gewählten Stationen - bei den vielen Abhängigkeiten (neben Akkustand und Ladesäulenbelegung auch Wetter und Verkehrslage/Fahrweise etc.)???

Ich meine dies nicht "besserwissend" sondern ernsthaft - wofür/wie nutzt du dies?
Da mein Leben fast nur noch aus Freizeit besteht ;-) (nicht neidisch werden, die Zeit erwartet jeden), mache ich gerne mal 1-2 Wochen Rundfahrten, die ich mit ABBRP plane (hab ja Zeit). Hier versuche ich nur so angenehme Streckenabschnitte bis max. 300km zu fahren mit 1-2 Übernachtungen um Deutschland und Europa in der Pandemie kennenzulernen. D.h. ich muß nicht von A nach B schnell und direkt kommen. Mit diesen Randbedingungen buche ich mir vorab Hotels mit kurzen Stornierungsbedingungen, Lademöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. So habe ich letztes Jahr im Herbst eine Tour über 1800km in 10 Tagen gemacht. Die nächste Tour geht bis nach Schweden über 2500km. Ich versuche unterwegs Ladesäulen mit mindestens 50kW (kostenlos, ja wir kaufen auch da ein) einzuplanen und teure IONITYs zu vermeiden. War vor kurzem mal zum ersten Mal an einer und habe mich auf >100kWh gefreut. Dann macht die nur um die 40kW, weniger als beim Lidl oder ALDI HPCs. Aber nicht nur bei mir, sondern auch bei den anderen 3 (Audi,VW,Polestar). Nur gut dass ich nur 0,29ct da bezahle. Mehr will ich nicht erzählen, das ist schon offtopic.
super, so mache ich das z.Z. auch.
Und da macht mit der Ioniq5 sehr viel Freude!
airone

Re: February 2022 update

unknown.man
  • Beiträge: 763
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 327 Mal
read
Ich kann mich nur wiederholen: Ursache und Wirkung...
Es ist durchaus möglich das die Updates bei einigen ein anderes, bisher nicht bemerktes Problem, zum Vorschein bringen. Wenn das Update selbst die Ursache wäre, hätten wir alle die selben Probleme.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, aussen weiss und innen schwarz

Re: February 2022 update

Maddin33
  • Beiträge: 887
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 419 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Udomann hat geschrieben: Wie oft noch? DAS NAVI-UPDATE KANN DIE ÜBRIGEN ASSISTENTEN GAR NICHT DIREKT BEEINFLUSSEN!

Ich weiß, hier gibt es Leute, die Stein und Bein schwören, dass ihr Pendeln nach einem Navi-update entweder völlig verschwunden, stark verbessert (gemildert) wurde oder die es ab dem update überhaupt erst hatten, vorher nicht.

Dass es in Ausnahmefällen so ist, möchte ich gar nicht abstreiten, das ist dann aber keineswegs normal, dann liegt da ein anderer Defekt vor, den die Werkstatt suchen, finden und ausmerzen muss.

Und, nein, mein Ioniq 5 arbeitet da sehr korrekt im Rahmen der Möglichkeiten.
Ich habe ehrlich gesagt auch nicht damit gerechnet, dass sich der Lenkassistent hier verbessert, aber natürlich gehofft.

Enttäuschter bin ich, dass das Tempolimitsystem immer noch unbrauchbar ist, da man dies sehr wohl mit einem Naviupdate verbessern kann und auch muss.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: February 2022 update

sealpin
  • Beiträge: 2023
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 664 Mal
  • Danke erhalten: 981 Mal
read
ich bin nicht so hart zu behaupten, das Tempolimitsystem ist "unbrauchbar", aber dass es deutliches Verbesserungspotential hat, meine ich auch.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx

Re: February 2022 update

Danimal
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 772 Mal
  • Danke erhalten: 786 Mal
read
luig hat geschrieben: Wie oft noch? Das ist pure Theorie, die Praxis hat zumindest einigen (glaubt man allen in den FB Gruppen, mehreren) von uns anderes gelehrt!
So sehr ich mir Updates der Assistenzsysteme OTA oder per Stick selbst wünschen würde - ich habe GENAU DESHALB einige Stunden meines Lebens investiert, um per Reverse Engineering die Update-Daten auseinanderzunehmen. Da ist schlicht nix drin, was nach Assistenzsystemen aussehen würde. Das ist keine Theorie, sondern einfach ein Fakt. Mag sein, dass ältere Updates, z.B. aus dem August oder November, noch andere Bestandteile hatten - das aktuelle Update jedenfalls nicht.

Es ist sehr schwierig, das Assistenten-Verhalten auf eine einzelne Ursache zurückzuführen, dazu gibt es leider einfach viel zu viele Variablen. Lichtverhältnisse, Gegenlicht, Schatten, Regen, nasse Fahrbahn, trockene Fahrbahn, saubere Linse, dreckige Linse, Tropfen auf der Optik, Wind, Qualität der Fahrbahnmarkierungen und so weiter und so fort. Ich habe Tage, an denen fährt das Auto ohne zu schlenkern wie am Schnürchen, an anderen Tagen eiert es herum - und so verhält es sich seit ich es besitze, unabhängig von irgendwelchen Navi-Updates. Dazu kommt das persönliche Empfinden. Schwierig!
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: February 2022 update

Maddin33
  • Beiträge: 887
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 419 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Das Tempolimitsystem ist ein Assistenzsystem und soll den Fahrer unterstützen. Hier versagt es auf ganzer Linie, da man sich schlicht nicht drauf verlasen kann.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: February 2022 update

USER_AVATAR
  • luig
  • Beiträge: 678
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Danimal hat geschrieben:
luig hat geschrieben: Wie oft noch? Das ist pure Theorie, die Praxis hat zumindest einigen (glaubt man allen in den FB Gruppen, mehreren) von uns anderes gelehrt!
So sehr ich mir Updates der Assistenzsysteme OTA oder per Stick selbst wünschen würde - ich habe GENAU DESHALB einige Stunden meines Lebens investiert, um per Reverse Engineering die Update-Daten auseinanderzunehmen. Da ist schlicht nix drin, was nach Assistenzsystemen aussehen würde. Das ist keine Theorie, sondern einfach ein Fakt. Mag sein, dass ältere Updates, z.B. aus dem August oder November, noch andere Bestandteile hatten - das aktuelle Update jedenfalls nicht.

Es ist sehr schwierig, das Assistenten-Verhalten auf eine einzelne Ursache zurückzuführen, dazu gibt es leider einfach viel zu viele Variablen. Lichtverhältnisse, Gegenlicht, Schatten, Regen, nasse Fahrbahn, trockene Fahrbahn, saubere Linse, dreckige Linse, Tropfen auf der Optik, Wind, Qualität der Fahrbahnmarkierungen und so weiter und so fort. Ich habe Tage, an denen fährt das Auto ohne zu schlenkern wie am Schnürchen, an anderen Tagen eiert es herum - und so verhält es sich seit ich es besitze, unabhängig von irgendwelchen Navi-Updates. Dazu kommt das persönliche Empfinden. Schwierig!
In meinem Fall gab es überhaupt keine Variablen, auf der Urlaubsreise zum Gardasee (mit Ur-Version vom März 21) haben LA und Spurwechsel einwandfrei funktioniert, der Spurwechsel sogar ohne das Lenkrad zu berühren.
Danach Nov-Update aufgespielt und LA hat nur mehr wild gependelt und Surwechsel ging gar nicht mehr und zwar auch nicht bei Tag und trockener Fahrbahn. Dazwischen ist außer dem Update nichts am Auto gemacht worden.

Das meinte ich mit Praxis und Theorie! Ich weiß selbst dass ein Update der Assistenzsysteme nur per Service-Update möglich ist und kann auch kaum glauben dass ein Navi-Update in die Assistenzsysteme eingreift, aber es war halt so und ich bin nicht der einzige. Akzeptiert das doch endlich!

Im übrigen bin ich es mittlerweile Leid das immer und immer wieder erklären zu müssen
IONIQ 5 AWD LongRange > Top Line > Digital Teal / Grau > Pano > WP > 19" > 01/2022

Re: February 2022 update

bithagoras
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Mi 11. Aug 2021, 13:50
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Maddin33 hat geschrieben: Das Tempolimitsystem ist ein Assistenzsystem und soll den Fahrer unterstützen. Hier versagt es auf ganzer Linie, da man sich schlicht nicht drauf verlasen kann.
Meine Erfahrungen sind, dass es innerorts und auf Landstraßen überhaupt nicht zu gebrauchen ist und einen deshalb eher irritiert. Viele Tempo-30-Schilder werden ignoriert (wobei mittlerweise der Zusatzhinweis "Lärmschutz" erkannt wird) obwohl sie deutlich sichtbar und freistehend sind. Manche Schilder, die zu hoch platziert sind, werden ebenfalls nicht erkannt.
Auf der Autobahn mag es funktionieren, wobei ich sogar den Fall hatte, dass die Kamera beim Vorbeifahren an einem LKW Tempo 60 erkannt hat. Warum? Der LKW hatte an seinem hinteren linken Spritzschutz diese Hinweise auf Geschwindigkeit und einen blauen Pfeil abgebildet. :shock:
Zum Glück war keine automatische Geschwindigkeitsanpassung eingestellt.
IONIQ 5 Unique - 72kWh RWD - Atlas White

Re: February 2022 update

Danimal
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 772 Mal
  • Danke erhalten: 786 Mal
read
Vielleicht wäre es schlauer, das Verhalten der Assistenzsysteme in einen eigenen Thread auszulagern? Wie bereits von anderen angemerkt wurde, geht es hier eigentlich gar nicht mehr um die Änderungen, die das Februar-Update gebracht hat - weil zugegebenermaßen kaum eine sichtbare Änderung festzustellen ist. Trotzdem wäre es für zukünftige Forennutzer einfacher, Informationen zu den Assistenzsystemen zu finden, wenn die in einem eigenen Thread behandelt würden.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag