Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

USER_AVATAR
  • D-ENNIS
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 15:58
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Ich kann leider mit dem Radio (egal ob FM oder DAB+) echt nichts anfangen. Habe mehrere Sendersuchläufe gemacht und die Sender die bei meinen anderen Autos alle problemlos liefen, hängen hier immer. Die Rede ist hier von BigFM und DASDING welche sicher keine kleinen Sender sind. Macht einfach keinen Spaß wenn es dauernd hängt.

Außerdem kannte ich DAB+ früher so, dass wenn schlechter Empfang (zb Tunnel) dann wurde das Radio komplett stumm gestellt. Ich meine, dass sollte auch der Sinn von DAB+ sein dass man dann kein Rauschen hat. Hier rauscht es aber dauerhaft wie bei FM auch.

Ich höre aus dem o.g. Grund kaum bis gar kein Radio mehr weil mich die Hänger echt nerven.
Project 45 Atlas White
Anzeige

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

USER_AVATAR
read
Dann würde ich das reklamieren ... meiner macht da keine Probleme, das mit dem Rauschen und den Aussetzern hatte ich nur mal in einem Parkhaus (Erdgeschoss und mitten drin).

Wenn das Radio den Sender auf DAB nicht mehr ausreichend sauber kriegt, schaltet es automagisch als "Fallback" auf UKW um. Soweit ja schon mal ganz gut. Wäre natürlich toll, wenn es sich im Tunnel gleich ganz stumm schalten würde, das könnte es ja anhand der Navi-Informationen erkennen.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

USER_AVATAR
read
Kann sein, dass D-ENNIS Antenne nicht steckt. Fahr mal in die Werkstatt, die sollen deine Radioantenne checken.
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

Mometz
  • Beiträge: 673
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Wohnort: NRW
  • Hat sich bedankt: 778 Mal
  • Danke erhalten: 251 Mal
read
D-ENNIS hat geschrieben: Ich kann leider mit dem Radio (egal ob FM oder DAB+) echt nichts anfangen. Habe mehrere Sendersuchläufe gemacht und die Sender die bei meinen anderen Autos alle problemlos liefen, hängen hier immer. Die Rede ist hier von BigFM und DASDING welche sicher keine kleinen Sender sind. Macht einfach keinen Spaß wenn es dauernd hängt.

Außerdem kannte ich DAB+ früher so, dass wenn schlechter Empfang (zb Tunnel) dann wurde das Radio komplett stumm gestellt. Ich meine, dass sollte auch der Sinn von DAB+ sein dass man dann kein Rauschen hat. Hier rauscht es aber dauerhaft wie bei FM auch.

Ich höre aus dem o.g. Grund kaum bis gar kein Radio mehr weil mich die Hänger echt nerven.
Wie Gearsen schon geschrieben hat, lass die Antenne mal checken.
Ich habe z.B. keine Probleme mit dem DAB.
Bin letzte Woche durch den Elbtunnel gefahren, da hatte sich das Radio automatisch stumm geschaltet.
Und nur beiläufig erwähnt, die Klima hat sich im Tunnel auch automatisch auf Umluft gestellt, so soll es sein 😀
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

USER_AVATAR
read
OT: Umluft geht sogar in dem kurzen Krohnstiegtunnel an (Ring 3). ;-) Echt cooles Feature! 8-)
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

USHOME
read
Ebenso OT: Tja, Komfort ohne ende, oder? Umluft automatisch, Rückstellung inklusive. Herr Diess, kriegt man das in der Wolfsburg nicht hin? :-)

Ach, VW-Bashing tut guuuut .... :-)

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

feldstärke
  • Beiträge: 1297
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 697 Mal
read
USHOME hat geschrieben: Ebenso OT: Tja, Komfort ohne ende, oder? Umluft automatisch, Rückstellung inklusive. Herr Diess, kriegt man das in der Wolfsburg nicht hin? :-)

Ach, VW-Bashing tut guuuut .... :-)
Soviel zu unsinnigen Beiträgen, lieber GOHOME. Die auch noch inhaltlich falsch sind. Die AirCare-Klima in den ID-Fahrzeugen hat automatische Umluft über einen Luftgütesensor.

Der Ioniq 5 hat sowas nicht, der macht das stumpf nach den Navidaten nur in Tunnels.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 34.000 km
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey Metallic / Schwarz | 18 Zoll | RWD | 77 kWh (unterwegs, erwartet Feb.März 23)
Lightyear 2 Waitlist Position DE01490

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

USHOME
read
@feldschwäche: Gut aufgemerkt! :-)

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

Udomann
  • Beiträge: 1232
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
feldstärke hat geschrieben: Der Ioniq 5 hat sowas nicht, der macht das stumpf nach den Navidaten nur in Tunnels.
Das funktioniert aber dann auch wirklich zuverlässig, während die "Luftgütesensoren" in diversen Fahrzeugen fast nie funktionieren und wenn, dann viel zu spät. Der Fünfer-BMW, den ich vordem besaß, hatte sogar die "Klimaanlagensteuerung mit erweiterten Funktionen" einschließlich Luftgütesensor, trotzdem war die Regelung eine Katastrophe, irgendwelche Mitfahrer hatten sich immer beschwert, zu kalt, zu warm, zu viel Luftzug und aller Gestank von Außerhalb gelangte immer ins Innere, trotz zweier riesengroßer Aktivkohleluftfilter, die auch regelmäßig gewechselt wurden.

Preisfrage: Wie soll denn so ein "Luftgütesensor" in einem Großserienauto funktionieren? Glaubt ihr wirklich, da wäre ein umfangreiches Chemielabor zur Feststellung der momentanen Luftgüte, also der Zusammensetzung der Außenluft, integriert? Wer das glaubt, der glaubt auch, ein Zitronenfalter würde Zitronen falten. Das ist nur Marketinggewäsch, weiter nichts.

Re: Schlechter Radioempfang (nur FM) beim Ioniq 5

USER_AVATAR
read
@ Udomann Dein 5er BMW, den Du hier immer wieder gerne heranziehst, ist ja auch schon etwas älter, über 10 Jahre, wenn ich mich recht erinnere, und somit kein Maßstab mehr für aktuelle Modelle.
Und natürlich ist ein moderner Luftgütesensor keine komplette Chemiefabrik. Aber so ein Sensor misst schon diverse Inhaltsstoffe der Luft, wie z.B. Kohlenmonoxid (CO) oder unverbrannte Kohlenwasserstoffe.
Hier eine Kurzbeschreibung der Firma Hella, dort steht wie so ein Sensor funktioniert. Wie gut oder wie schlecht der jeweilige Autohersteller dann die Steuerung des Sensors umsetzt, das steht auf einem anderen Blatt.

https://www.hella.com/hella-at/assets/m ... sensor.pdf

Das hier sind die Inhaltsstoffe, die Luftgütesensoren messen können, also was relativ einfach technisch möglich ist.

Klima (Temperatur und Luftfeuchtigkeit)
Ammoniak (NH3)
Kohlenmonoxid (CO)
Kohlenstoffdioxid (CO2)
Stickstoffmonoxid (NO)
Stickstoffdioxid (NO2)
Ozon (O3)
Feinstaub (PM10 und PM2.5)
Schwefeldioxid (SO2)
Flüchtige Organische Verbindungen (VOCs)

Was davon umgesetzt wird, bleibt den Herstellern überlassen, aber das ist das was Sensoren leisten können.
Hyundai Ioniq 5, Uniq, RWD, Long Range, 19 Zoll
Produktion 05.04.22, Bremerhaven Anfang Juni 22, Beim Händler 24.06.22, Übergabe am 08.07.22
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag