Januar Update 2022

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Januar Update

Udomann
  • Beiträge: 1232
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
Anscheinend gibt es hier Leute, die nicht aus Erfahrung klug werden wollen, die legen immer wieder ihre Hand auf die glühende Herdplatte.

Leute, ihr WISST doch inzwischen, dass man niemals, nie nicht, unter keinen Umständen nicht, das erste verfügbare neue Update auch wirklich uploaden und aufspielen sollte!

Das ist IMMER fehlerhaft, immer! Ohne Ausnahmen!


Man handelt sich damit zwar einige schicke neue Dinge ein, die jedoch meist nicht so funktionieren, wie man sich das vorstellt, andere Dinge werden dafür schlechter oder fallen weg, außerdem gibt es immer wieder dumme Überraschungen.

Das erste freigegebene Update hat noch nicht mal Beta-Status, meiner Meinung nach, man muss da warten auf das dritte nachfolgende, verbesserte Update, erst dann kann man das installieren, also auf keinen Fall das bald erscheinende verbesserte Update warten, das wäre dann die richtige Beta-Version, sondern auf deren Nachfolgeversion warten, die allerdings nicht als neues Update bezeichnet werden sollte, sondern als endgültige Version der beiden vorhergegangenen Experimentalversionen.

Hyundai hat hier wohl einen Teil seiner Softwareentwicklung an die Kunden ausgesourcet, wie mir scheint.
Anzeige

Re: Januar Update

Robs80
  • Beiträge: 861
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 644 Mal
  • Danke erhalten: 352 Mal
read
Ich denke, das das OTA Update zu Früh publik wurde. Ich denke sowas wie Verfügbarkeit von OTA Updates wird sich Hyundai nicht nehmen lassen und auf der Changelog Seite hervorheben. Vielleicht nächste Woche.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: Januar Update

unknown.man
  • Beiträge: 770
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 331 Mal
read
Es wurde irgendwo geschrieben, dass mit der neuen Version, trotz Split-Screen, das Energieverbrauchsfenster aufgerufen werden könnte.
Bei mir leider nicht! Ist wie schon vorher: erst Split-Screen aus, dann Energieverbrauch an, dann Split-Screen wieder an.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, aussen weiss und innen schwarz

Re: Januar Update

USER_AVATAR
  • roqu
  • Beiträge: 559
  • Registriert: Mo 13. Sep 2021, 18:32
  • Hat sich bedankt: 325 Mal
  • Danke erhalten: 340 Mal
read
@Udomann dafür das infotainment ziemlich rund gestern abend und vorhin ...
IONIQ 5 - AWD - Shooting Star Grey

Re: Januar Update

USER_AVATAR
  • Flink
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Do 20. Jan 2022, 23:50
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich konnte auch das neue Update (bereits gestern heruntergeladen) aufspielen. Der Menüpunkt OTA war erst nach einem Softreset ersichtlich. Unter Fahrzeugeinstellungen -> Fahrerassistenz gibt es anscheinend eine neue Darstellung.

Re: Januar Update

Udomann
  • Beiträge: 1232
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
wingwing hat geschrieben: ... die Komplexität und Vielfalt der Faktoren ist hoch. WAS GENAU die Updates machen, und ob ein als "Infotainment" bezeichnetes Thema wirklich im Wechsel mit anderen Komponenten steht - DAS WEIS nur Hyundai.
Dieser Aussage stimme ich zu, obwohl ..... ich glaube nicht, dass Hyundai wirklich weiß, was sie da im Einzelfall programmiert haben, also da muss ich deine Bemerkung "das weiß nur Hyundai" als unrichtig kritisieren, nicht mal Hyundai weiß das.

Allerdings KANN es nur so sein, dass ein vom Nutzer selbst updatebares Navi im Auto NIEMALS mit sicherheitsrelevanten Baugruppen im Auto wechselwirken darf!

Inzwischen gehören die ganzen Assistenten ja zum Pflichtprogramm, sie sind Vorgaben der EU, sie MÜSSEN eingebaut sein bei Neuwagen, daher sind sie Bestandteil der Betriebserlaubnis des jeweiligen Autos, mit anderen Worten: Ohne funktionierende Assistenten bekäme das Auto keinen TÜV mehr! Natürlich prüft der TÜV nur anhand von Fehlermeldungen beim Auslesen des Bordcomputers, nur was da drin als Fehler vermerkt ist, ist auch gemäß TÜV ein Fehler.

Und da sollen ungeprüfte vor-Beta-Versionen einer Navi-Software an diesen betriebserlaubniswichtigen Assistenzsystemen etwas verändern können?

Etwas, über das niemand die Kontrolle hat?

Mit Verlaub: So blöde kann doch keine Firma sein, dass sie sowas machen oder zulassen.

Daher sind alle Änderungen an diesen Fahrassistenzsystemen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit NICHT durch diese selbstaufspielbaren Navi-Updates verursacht, wenn, dann müsste das KBA sofort alle Ioniqs 5 an die Kette legen.

Re: Januar Update

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1608
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 187 Mal
read
eine Wechselwirkung gibt es aber sicher allein durch die Schilderkennung, adaptive Geschwindigkeitsanpassung nach den im Navi hinterlegten Begrenzungen usw?
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40

Re: Januar Update

wingwing
  • Beiträge: 686
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 1184 Mal
  • Danke erhalten: 359 Mal
read
Wuzy - grundsätzlich "ja";

Aber in wie weit zum Beispiel ein "Ein-/Ausschalten oder die Statusanzeige im Display etc." hier zumindest in einer geringen Wechselwirkung steht?

Ich kann definitiv meinen Lenkassistenten und auch den Spurfolgeassistenten nicht ausschalten bzw. aktivieren sich diese immer wieder selbst - SEIT dem ADAS-Update über die Werkstatt vor einer Woche. Soweit so schlecht.

Ebenfalls deutlich verschlechtert hat sich die Ruhe der Lenkeingriffe - diese sind deutlich schlechter geworden, nachdem im November das Nov.-Update eingespeilt hatte. Mag sein, dass es keinen sichtbaren technischen Zusammenhang gibt - einen eindeutigen zeitlichen Zusammenhang gibt es auf jeden Fall. Klinkt komisch - ist aber so.

... neuer Werkstatttermin zur Nachverfolgung/ Klärung und hoffentlich Korrektur ist in drei Wochen.
Wuzy hat geschrieben:
jolly_roger hat geschrieben: erste Fahrt heute morgen nach dem Update + anschliessendem Reset der HU.
Ich fand, dass der LKA nicht mehr ganz so schlimm hin und her pendelt.
Kann das ggf. noch jmd. bestätigen ?
Ein Update des Infotainment-Systems beeinflusst die Fahrassistenzsysteme (ADAS) nicht. Die ADAS-Steuergeräte können weiterhin nur in der Werkstatt upgedatet werden.
Ioniq-5 UNIQ 72,6 RWD AtlasWeiss 19er GJR & gern benutzen:
Referral-Code für THG https://geld-fuer-eauto.de/ref/O6YUMMAX
für https://www.joinbonnet.com = RPEYRX gibt 17,55 € für uns beide

Re: Januar Update

SonicSpinner
  • Beiträge: 552
  • Registriert: So 11. Aug 2019, 21:24
  • Hat sich bedankt: 131 Mal
  • Danke erhalten: 750 Mal
read
chrispotta hat geschrieben: @SonicSpinner Can you share your google drive link? Would like to install it
https://drive.google.com/file/d/14vd8Pq ... sp=sharing

Re: Januar Update

sealpin
  • Beiträge: 2030
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 666 Mal
  • Danke erhalten: 990 Mal
read
@SonicSpinner : any comments from Hyundai why the January update was rolled back to the December version?
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag