Dezember Update

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Dezember Update

AndyElec
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Do 7. Okt 2021, 19:53
  • Wohnort: Hünxe
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Gearsen hat geschrieben: Ist das Solardach wirklich kaputt, ist die Frage?

In den Wintermonaten ist der Ertrag zu wenig. Die Effizienz zu gering. Somit wird wohl rein gar nichts gespeichert werden können.

Hyundai gibt an, dass man in Sonnenländern 2000 km Ertrag pro Jahr erzeugen kann. In Deutschland eher 1000 km pro Jahr.

Habe das mal durchrechnen lassen, das kommt hin:
Bild_2021-12-31_092340.png
Quelle: https://www.solarserver.de/pv-anlage-online-berechnen/

Bei den im Dezember angegeben 6 kWh durch (gerundet) 30 Tage ergibt sich ein Tagesertrag von 0,2 kWh.
Durch 8 Tageslichtstunden wären das 0,025 kW, also 25 Watt.
Das geht in Verlust über und kommt nicht in die Hochvolt-Batterie.

PS: Ich habe auch einen Ioniq 5 mit Solardach bestellt. Nicht um Fahrstrom zu sparen, sondern aus Prinzip.

Ich wünsche einen Guten Rutsch! :prost:

LG
Gearsen
Der Meinung war ich bis vor kurzem auch, habe es auch auf die "dunkle Jahreszeit" geschoben.

Nun habe ich aber ein aktuelles yt video gesehen (am 28.12. aufgenommen).

In diesem video produzieren die SZ Strom, dh ein Teil der SZ sind in der Displaydarstellung blau hinterlegt.

Hier der link zum Video

https://youtu.be/g1vmswJnfCk
Hyundai Ioniq5, weiß, 72.6KWH RWD, UNIQ, Solardach
Anzeige

Re: Dezember Update

USER_AVATAR
  • luig
  • Beiträge: 680
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Udomann hat geschrieben: Nachfrage zum Verständnis: Geht es hier nicht ausschließlich um das von uns, den Nutzern, selber zu installierende NAVI-update? Was hat das denn mit dem Spurwechselassistenten oder der Aufheizung des Akkus zu tun?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Hyundai den Laien selbst das Updaten von sicherheitsrelevanten Dingen erlaubt, immerhin sind sie Bestandteil der allgemeinen Zulassung.
Natürlich geht es nur um das Navi-Update, umso bemerkenswerter ist es ja dass nach den Updates vom Nov+Dez der Spurwechsel nicht mehr automatisch funktioniert und der HDA in der Spur herumeiert. Vor den Updates lief beides einwandfrei???
IONIQ 5 AWD LongRange > Top Line > Digital Teal / Grau > Pano > WP > 19" > 01/2022

Re: Dezember Update

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 4029
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 478 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
@Udomann Das 211110, was nach einer Woche durch 211117 ersetzt wurde, hatte sogar zyklisch wiederkehrende Ausfälle des HDA verursacht. Da besteht also direkter Zusammenhang, weil der Assistent auch Navigationsdaten benötigt. Zu erkennen am NAV-Symbol (weiß oder grün) im HDA.
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 P45 (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx / SW 220713)

Re: Dezember Update

MarcelW95
  • Beiträge: 457
  • Registriert: Di 22. Sep 2020, 15:12
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
luig hat geschrieben:
Udomann hat geschrieben: Nachfrage zum Verständnis: Geht es hier nicht ausschließlich um das von uns, den Nutzern, selber zu installierende NAVI-update? Was hat das denn mit dem Spurwechselassistenten oder der Aufheizung des Akkus zu tun?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Hyundai den Laien selbst das Updaten von sicherheitsrelevanten Dingen erlaubt, immerhin sind sie Bestandteil der allgemeinen Zulassung.
Natürlich geht es nur um das Navi-Update, umso bemerkenswerter ist es ja dass nach den Updates vom Nov+Dez der Spurwechsel nicht mehr automatisch funktioniert und der HDA in der Spur herumeiert. Vor den Updates lief beides einwandfrei???
Ja vorher gab es absolut keine Ausfälle
08/21-01/23
IONIQ 5, P45

09/22 bestellt
01/23 Übergabe
IONIQ 5 UNIQ, Gravity Gold, 20“,Panorama,77,4kwh,Allrad,Relax

https://geld-fuer-eauto.de/ref/ML5MTRDF

Re: Dezember Update

VolkerK
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Fr 15. Okt 2021, 16:39
  • Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Bei mir funktioniert der Spurwechsel immer noch.
Gefühlt ist das besoffene Verhalten des HDA bei hellem Fahrbahnbelag stärker, als bei dunklem.
vorher 40 Jahre Diesel
seit 4.11.2021 IONIQ 5, LR, RWD, UNIQ, Relax, 19'', digital Teal, grün-hellgrau

Ich mache mit bei www.fairnergy.org

Ich lade Sonnenstrom mit http://evcc.io

Re: Dezember Update

BlueAngel
read
frank.beetz hat geschrieben: Die Erwärmung des 500kg Akkus funktioniert ja an der Ladesäule (mit ca. 6kW Leistung) auch innerhalb von 10-20 min.

Warum sollte das während der Fahrt nicht funktionieren?

P.S. Ich habe gerade nochmal ein paar alte Studiumsunterlagen bemüht und bei einer Heizleistung von 6 kW bräuchten die 500kg so ca. 45 min um 20 Grad Temperaturdelta zu erreichen.
Dabei habe ich zur Vereinfachung angenommen dass die Batterie zur Hälfte aus Lithium und zur Hälfte aus Nickel besteht. Das ist sehr sehr pessimistisch- in Wahrheit dürfte es deutlich schneller gehen.

Zu den 3 kWh Heizverbrauch (d.h. ca. 1.5 kWh/100km) steh ich also nach wie vor : -)
Im Kreislauf ist aber auch eine Flüssigkeit und auch die Akkus sind Keine Feststoff-Zellen, es wird wohl etwas mehr Zeit dauern. ;-) sonst gäbe es das Ladegejammer ja nicht, wenn der Akku innerhalb von wenigen Minuten auf Wohlfühltemperatur ist.

Re: Dezember Update

MasterGreen
  • Beiträge: 667
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 07:48
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
AndyElec hat geschrieben:
Gearsen hat geschrieben: Ist das Solardach wirklich kaputt, ist die Frage?

In den Wintermonaten ist der Ertrag zu wenig. Die Effizienz zu gering. Somit wird wohl rein gar nichts gespeichert werden können.

Hyundai gibt an, dass man in Sonnenländern 2000 km Ertrag pro Jahr erzeugen kann. In Deutschland eher 1000 km pro Jahr.

Habe das mal durchrechnen lassen, das kommt hin:
Bild_2021-12-31_092340.png
Quelle: https://www.solarserver.de/pv-anlage-online-berechnen/

Bei den im Dezember angegeben 6 kWh durch (gerundet) 30 Tage ergibt sich ein Tagesertrag von 0,2 kWh.
Durch 8 Tageslichtstunden wären das 0,025 kW, also 25 Watt.
Das geht in Verlust über und kommt nicht in die Hochvolt-Batterie.

PS: Ich habe auch einen Ioniq 5 mit Solardach bestellt. Nicht um Fahrstrom zu sparen, sondern aus Prinzip.

Ich wünsche einen Guten Rutsch! :prost:

LG
Gearsen
Der Meinung war ich bis vor kurzem auch, habe es auch auf die "dunkle Jahreszeit" geschoben.

Nun habe ich aber ein aktuelles yt video gesehen (am 28.12. aufgenommen).

In diesem video produzieren die SZ Strom, dh ein Teil der SZ sind in der Displaydarstellung blau hinterlegt.

Hier der link zum Video

https://youtu.be/g1vmswJnfCk
Heute hat mein Solardach 0,12 kWh produziert. War strahlender Sonnenschein und war auf einem Südost-Hang gestanden.
&charge - Beim Shoppen Ladeguthaben verdienen (10km für dich&mich): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=EBAEUW
280€ sichere THG Quote in kurzer Zeit - würde mich freuen, wenn ihr meinen Link nutzt: HTTPS://JUICIFY.GREEN/?REF=1E86DC

Re: Dezember Update

USER_AVATAR
read
AndyElec hat geschrieben:

Hallo erstmal, habe seit ca 2 Monaten auch einen ioniq5.

Wie hast du das kaputte Solardach festgestellt?

Habe ihn seit Juni und er hat 1 Wh im Display. Steuergerät wurde schon erfolglos getauscht. Es ist wohl das Dach selbst. Habe Hyundai eun Verzicht auf Reparatur gegen Minderung angeboten, aber die wollen wohl das dach tauschen.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Dezember Update

dberner
  • Beiträge: 296
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 16:47
  • Hat sich bedankt: 179 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Eine Minderung hätte schon oft viele Probleme gelöst. Keine Ahnung wie das Dach fixiert ist. Aber Arbeiten am Innenraum würde ich nur noch selber machen oder nur machen lassen, wenn es wirklich nötig ist. Der ganze Innenraum ist nur geklipst und bei jedem Lösen, hält es weniger gut. Da muss man sich Zeit dafür lassen, was viele Werkstätten nicht haben. Ist aber nur meine Erfahrung.

Re: Dezember Update

airone
  • Beiträge: 323
  • Registriert: So 22. Nov 2015, 10:09
  • Wohnort: Wesseling
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Wer hat auch Probleme mit dem Navi(oder auch andere Probleme), seit dem Dezember Update?
Ich kann das Navi nicht starten.
[/quote]

--------------------------------------------------------
bei mir geht das Navi wieder, woran es genau gelegen hat weiss der Geier.
Habe das Update noch mal durchgezogen, die Profile gelöscht und eins neu angelegt, ob es daran lag, siehe oben.

Jetzt geht das Freisprechen nicht mehr, an Koppelung und Handy liegt es nicht, Gespräch wird aufgebaut, Radioton geht weg, es kommt aber kein Rufton, Verbindung steht, ohne Ton !
Anrufe werden angenommen, Radioton weg, Verbindung stehtaber ohne Ton !
Ob das am Update liegt weiss ich nicht, kann auch schon vorher gewesens sein.
Habe für mitte Jan. einen W.Termin.
Airone
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag