Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

USER_AVATAR
read
Klar, aber das wird Hyundai auch nicht jahrelang so lassen. Vor allem nicht, weil ja die nächsten Modelle NVidia CCOS haben werden. Da wird viel über Clouddienste gemacht werden. Diese Dienste kann man aber auch jetzt mit den "alten" Systemen anzapfen. Wird ja auch schon gemacht. Siehe Spracherkennung. Abwarten - Softwareentwicklung dauert...
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

wuesten_fuchs
  • Beiträge: 348
  • Registriert: So 3. Okt 2021, 21:13
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Kann jemand eine sinnvolle Bezugsquelle für so einen ApplePie Mini empfehlen?
Scheint mir preiswert genug zu sein, um mal 'n bisschen damit herum zu spielen... :-)
Ioniq 5 Uniq LR RWD, Digital Teal, seit 4.5.2022
Tesla Model Y LR AWD, Weiß, bestellt
WARP2 Charger Pro

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

USER_AVATAR
read
wuesten_fuchs hat geschrieben:Kann jemand eine sinnvolle Bezugsquelle für so einen ApplePie Mini empfehlen?
Scheint mir preiswert genug zu sein, um mal 'n bisschen damit herum zu spielen... :-)
Ich hab ihn auf AliExpress bestellt, Abwicklung war tadellos:
https://a.aliexpress.com/_mMSUDAU
IONIQ 5 "First Edition" en route.....

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

USER_AVATAR
read
Unbedingt EU Version bestellen (AI 996 for EU AS SA). Die US Versionen funktionieren bei uns nicht!
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

wuesten_fuchs
  • Beiträge: 348
  • Registriert: So 3. Okt 2021, 21:13
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Auf der Seite bei AliExpress steht leider nichts bzgl EU oder US Version ...

Edit: Ah, man muss es "als Farbe wählen" ... naja.
Leider kann man nur mit Kreditkarte bezahlen, Paypal wird nicht angeboten.
Dazu habe ich eher keine Lust, denen meine Kreditkartendaten einzugeben.
Ioniq 5 Uniq LR RWD, Digital Teal, seit 4.5.2022
Tesla Model Y LR AWD, Weiß, bestellt
WARP2 Charger Pro

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

Kombjuder
  • Beiträge: 736
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 154 Mal
read
Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

Nein, ist es nicht! Es fehlen einige Grundvoraussetzungen. Als erstes eine vollständige Liste aller öffentlich zugänglichen Ladestationen mit Anschlüssen, Leistung und Roamingpartnern. Hier ist wohl die EU gefordert, eine entsprechende Datenbank EU-weit zu erstellen und die Aktualisierung sicher zu stellen.
Für A, Ch und D passen die vefügbaren Informationen, Nordländer weiss ich nicht. E, F und I wird schwierig, Hier gibt es reichlich Ladestationen, die nicht im Roaming sind.
ABPR berechnet mir zwar mehrere Routen nach Gibraltar, ob ich aber alle angegebenen Ladestationen mit meinen Karten nutzen kann, wissen die Götter, aber kein derzeit verfügbares Navi-Programm.
Ich wede mir also Chargemap und alle spanischen Anbieter auf das Handy laden, damit ich im Problemfall irgendwas zum Laden finde.
Meine Fundsachen werde ich dann wie üblich ins Ladestellen verzeichnis eintragen.
Ioniq 5 P45 in Digital Teal mit heller Innenausstattung hat einen Hyundai Kona Caramic Blue aus 2019 ersetzt.
PV 5kWp

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

Zoin69
  • Beiträge: 363
  • Registriert: Mi 11. Nov 2020, 11:15
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Ich finde die manuelle Ladeplanung zur Zeit gut und bin damit voll zufrieden. Benötige Sie allerdings auch nicht so oft.
Als ich in einem Video von Enyaq die Ladeplanung sah, und dich an eine 50kw Säule schickt. Da ist mir die Hyundai Lösung lieber
Er ist da, ab jetzt genießen anstatt warten ;-)

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

dennosius
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Do 22. Apr 2021, 09:25
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
wuesten_fuchs hat geschrieben: Kann jemand eine sinnvolle Bezugsquelle für so einen ApplePie Mini empfehlen?
Die einzig sinnvolle Bezugsquelle ist m.W.n. Aliexpress, und dort zur Vermeidung von Zollkomplikationen Versand aus einem EU-Land auswählen (meist Polen, Tschechien oder Belgien).

Edit: Äh, Paypal sollte bei Ali eigentlich funktionieren. Ansonsten bieten sie mWn noch Klarna an.
IONIQ5 P45 – früher: BMW 530e
"Do you need a current license to drive an electric car?" ;)

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

USER_AVATAR
  • Aswdo
  • Beiträge: 71
  • Registriert: Di 10. Jul 2018, 09:45
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Ich finde 180 Öcken für ein ApplePie-Ding nicht gerade billig. Wenn es einem nur um die Vermeidung des Kabels geht (ohne weitere Features wie Netflix etc), gibt es da auch einfachere/günstigere Lösungen?
Kona Electric Premium seit März 2019
Kona Electric 2020 seit 2022

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

USER_AVATAR
  • luig
  • Beiträge: 680
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Also wäre es da nicht langsam einfacher für ABRP Premium zu zahlen?
IONIQ 5 AWD LongRange > Top Line > Digital Teal / Grau > Pano > WP > 19" > 01/2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag