Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

wuesten_fuchs
  • Beiträge: 350
  • Registriert: So 3. Okt 2021, 21:13
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Gibt es eigentlich irgendwo ein Changelog, was jetzt da neu ist (abgesehen von neuerem Kartenmaterial)? Ich hab noch nichts gefunden.
Ioniq 5 Uniq LR RWD, Digital Teal, seit 4.5.2022
Tesla Model Y LR AWD, Weiß, bestellt
WARP2 Charger Pro
Anzeige

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

USER_AVATAR
  • le_Kona
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Mi 20. Feb 2019, 21:32
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
@JDe Wann ist den hier mit einer aktuelleren Version zu rechnen ? In dem Link sind die Daten aus 02.2022.
Aloha le_Kona

seit Mai 2022 IONIQ 5
Verkaufe Winterräder Hyundai Kona viewtopic.php?f=66&t=82128

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

Eventer
  • Beiträge: 445
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 08:48
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Es geistert seit Wochen die „Info“ hier rum das im mai was kommen soll.
Hyundai Ioniq EV FL MJ21
Hyundai Kona EV FL MJ21 39kWh

Tibber 50€ für dich und für mich: https://invite.tibber.com/lu05wmm8
BeCharge Ref Code: TNFQWFJ
Bonnet Ref Code: RW5ZM

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

Maddin33
  • Beiträge: 892
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 423 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Klaus 63 hat geschrieben: So Update ist drauf war völlig unproblematisch
Und HPC Säulen werden jetzt auch alle angezeigt 👍 verstehe nur nicht das die Händler das vor Auslieferung nicht erledigen
Mein Händler und auch die Werkstatt verneinen übrigens, dass es Updates überhaupt gibt.
Als ich sie dann auf https://update.hyundai.com/EU/DE/Main angesprochen habe wollte man es mir zuerst nicht glauben und sagte "Das ist nichts offizielles von Hyundai, sondern ein ungetestetes Vorabupdate aus einem Forum" um dann später kleinmütig einzugestehen, dass es doch was offizielles sei. Dieses dürfen sie aber angeblich nicht aufspielen.
Alleine dieses Beispiel zeigt schon wie es um den Kundenservice bei Hyundai bestellt ist.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

michelsberg
  • Beiträge: 634
  • Registriert: Do 4. Nov 2021, 17:56
  • Hat sich bedankt: 1642 Mal
  • Danke erhalten: 376 Mal
read
Eventer hat geschrieben: Es geistert seit Wochen die „Info“ hier rum das im mai was kommen soll.
Seit relativ genau 3 Wochen. Davor war nämlich April und es geisterte die "Info" um, der April bringe ein großes Update.
Ich wage jetzt mal die kühne Behauptung, dass man in knapp 2 Wochen erwarten wird, dass endlich das Juni-Update erscheine.
Ioniq 5 RWD | 72.6kWh | 19" | Techniq | 10/21 | 26000km

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

USER_AVATAR
read
Maddin33 hat geschrieben:
Klaus 63 hat geschrieben: So Update ist drauf war völlig unproblematisch
Und HPC Säulen werden jetzt auch alle angezeigt 👍 verstehe nur nicht das die Händler das vor Auslieferung nicht erledigen
Mein Händler und auch die Werkstatt verneinen übrigens, dass es Updates überhaupt gibt.
Als ich sie dann auf https://update.hyundai.com/EU/DE/Main angesprochen habe wollte man es mir zuerst nicht glauben und sagte "Das ist nichts offizielles von Hyundai, sondern ein ungetestetes Vorabupdate aus einem Forum" um dann später kleinmütig einzugestehen, dass es doch was offizielles sei. Dieses dürfen sie aber angeblich nicht aufspielen.
Alleine dieses Beispiel zeigt schon wie es um den Kundenservice bei Hyundai bestellt ist.
Du darfst das mit den Erfahrungen mit deinem Händler nicht auf alle anderen Händler und ganz Hyundai übertragen!
Mit meinem Händler und seiner Verkaufs-/Werkstatt- und Serviceabteilung bin ich sehr zufrieden.
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

Maddin33
  • Beiträge: 892
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 423 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
@Gearsen Bei meinem Händler und meiner Werkstatt handelt es sich um zwei unterschiedliche Firmen.
Ich habe zu diesem Thema auch Hyundai angeschrieben und wie zu erwarten keine Antwort bekommen.
Auch auf meine Fehlerhinweise zum pendelnden Lenkassistenten und dem nur rudimentär funktionierendem Tempolimitsystem bekam ich keine Antwort.
Diese drei Stichproben, mein "Leidensweg" mit dem SCC und der 12V-Batterie und andere Erfahrungsberichte aus dem Forum lassen mich stark an dem Kundenservice zweifeln.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

USER_AVATAR
read
Meinst du mit dem großen Leidensweg die Situation, bei der du meiner Erinnerung nach kulanterweise aus einem anderen Fahrzeug übergangsweise die Ladeeinheit verbaut bekommen hast, bis dein Ersatzteil vorhanden war?
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

Maddin33
  • Beiträge: 892
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 423 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Dieser "Leidensweg" ist nur einer der Gründe und wäre alleine betrachtet noch kein Grund an dem Kundenservice zu zweifeln.
Aber auch bei diesem Beispiel lief einiges verkehrt wie der Verweigerung eines Leihwagens, einen pöbelnden Hyundaimitarbeiter, welcher nur erklärte warum etwas nicht geht und meinen Fuhrparkleiter zum ausrasten brachte usw. Zum Glück ist dies ein Firmenfahrzeug und ich hatte übergangsweise ein anderes Fahrzeug(einen Caddy ;) ) von der Firma gestellt bekommen. Zitat des Fuhrparkleiters: "Mit keinem anderen Fahrzeug und keinem anderen Hersteller hatte ich in dieser kurzen Zeit schon so viel ärger und ein Hyundai kommt als Firmenfahrzeug zukünftig nicht mehr in Betracht."

Schon interessant, kaum kritisiert man Hyundai bzw. den Ioniq 5 wird versucht zu beschwichtigen.
Nochmal, der Ioniq 5 ist trotz teilweise nicht korrekt funktionierender Assistenzsystemen und langsamer Ladeleistung bei kühlen Temperaturen ein tolles Fahrzeug, welches ich gerne fahre. Aber aufgrund der ganzen Umstände wird dies mein letzter Hyundai gewesen sein. Aber wie sagt man so schön, man soll niemals nie sagen und wer weiß, wenn ich jetzt die nächsten 3,5 Jahre keine Probleme mehr habe, die Ladegeschwindigkeit dank Vorkonditionierung im Winter erhöht wird und die Assistenten zukünftig nach einem Update korrekt funktionieren könnte ich sowie mein Fuhrparkleiter unsere Meinung wieder ändern. Ich persönlich hoffe es.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Navi mit Ladeplanung - die perfekte Lösung?

USER_AVATAR
read
Na ja, sagen wir mal so. Bei der nicht ganz glimpflichen Einführung des Ioniq 5 sind manche hier im Forum mit viel Drama dabei, und andere halt weniger...
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag