BOSE Soundsystem

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: BOSE Soundsystem

vollstrom
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 27. Jul 2021, 15:11
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Chris45 hat geschrieben: Hallo zusammen,

auch ich habe seit paar Wochen den neuen Project 45. Wenn ich den FADER nach hinten stelle, kommt fast nichts mehr raus. Meine Werkstatt meinte, dass die kleinen Lautsprechern hinten in der Tür aufgrund ihrer Größe nicht viel mehr Leistung haben könnten. Irgendwie kann ich mich damit nicht so recht abfinden, da eine längere Urlaubsfahrt mit voller Frontbeschallung mit Kinderliedern sehr schmerzlich wird ;)

Grüße
Chris
Naja, der Lautsprecher hat 15cm Durchmesser. So klein ist das nicht - für Ohrenschmerzen müsste das reichen. Von daher ist das eher eine plumpe Ausrede. Da müsste ein Update her.
Anzeige

Re: BOSE Soundsystem

Chris45
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 8. Sep 2021, 15:17
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
das sehe ich auch so, aber sealpin macht mir wenig Hoffnung
Hyundai Ioniq 5 P45 Gravity Gold

Re: BOSE Soundsystem

sealpin
  • Beiträge: 2027
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 666 Mal
  • Danke erhalten: 990 Mal
read
tut mir ja auch leid ... aber ich habe mit dem Thema "BOSE" im Ioniq 5 notgedrungen meinen Frieden gemacht...das Fahrzeug hat andere Talente :)
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx

Re: BOSE Soundsystem

USER_AVATAR
read
Ihr habt aber auch die aggressive Rauschunterdrückung ganz aus gemacht in den Audio-Einstellungen? Das soll bei vielen Soundproblemen Abhilfe schaffen!

Ich fand den Klang vom UNIQ-Leihwagen sehr gut. Ich habe auch die Rauschunterdrückung aus gemacht und alle Equalizer-Schieber auf Mitte gestellt. Perfekt.

Es liegt dann auch oft am Musikmaterial. Manche DAB-Sender hörten sich an wie Blechdose. Andere schön satt und mit ausgewogenem Frequenzspektrum.

Bei angeschlossenem Medium (z. B. Spotify) über Android Auto oder Apple CarPlay kann pro Musikstück der Klang auch stark variieren. Ist halt auch abhängig von den Settings in Spotify, wie man die Streamingqualität eingestellt hat.

Bei über Bluetooth verbundenem Handy muss am Handy dann auch die Laustärke auf mindestens 90% eingestellt werden. Sonst hat der Vorverstärker im Ioniq 5 nur minimalen Eingang und kann kaum Verstärken!

Vielleicht hilft das dem ein oder anderen?!

LG
Gearsen
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: BOSE Soundsystem

Chris45
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 8. Sep 2021, 15:17
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo Gearsen,

habe ich versucht - auch verschiedene Sender wie Absolut Hot, Energy usw. Die Resettaste hat auch nicht geholfen. Das Klangbild ist bei fast jedem Sender anders, mal besser und mal weniger gut, aber eben nicht von hinten.
Grüße
Hyundai Ioniq 5 P45 Gravity Gold

Re: BOSE Soundsystem

RX9
  • Beiträge: 128
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Wenn ich die Beiträge hier so lese scheint das Geld fürs Bose für die Katz zu sein.
Hat denn mittlerweile jemand außer der P45-Käufer das Bose mit der normalen Beschallung vergleichen können?

Re: BOSE Soundsystem

BlueAngel
read
Bei Bose ist auch immer das Doppelverbundglas dabei, allein das wäre mir den Aufpreis wert. :-)

Re: BOSE Soundsystem

RX9
  • Beiträge: 128
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Das Spezialglas bewirkt leiseren Innenraum ab 100 km/h? Das Bose aus meinem 2012er Qashqai+2 war grottig und das Geld nicht wert.

Re: BOSE Soundsystem

USER_AVATAR
read
Für mich als Fahrer oder Beifahrer ist, natürlich in Abhängigkeit vom Quellenmaterial, der Klang relativ perfekt - inkl. dem typischen, räumlich nicht zu ortenden satten Bass vom Subwoofer. Allerdings sind Klang und Lautstärke für die Rücksitzpassagiere tatsächlich flacher und leiser. Die Ioniq 5-spezifische Anpassung durch Bose (https://automotive.bose.de/vehicles/hyundai/ioniq-5) scheint m.E. „nur“ für Fahrer und Beifahrer optimiert zu sein - ist in meinem Fall aber überhaupt nicht schlimm. Eine sitzplatz-spezifische Sound-Optimierung ist noch Zukunftsmusik - zumindest in der vorliegenden, relativ niedrigen Preisklasse (https://automotive.bose.de/technology-s ... xperiences). Also: einfach mal selbst anhören und dann beim Preis-/Leistungsvergleich fair zur Summe aller Produkt-Vorteile des I5 bleiben - für mich passt es super.
„Yvee“ - (T)Raumschiff: IONIQ 5 Project 45 (Atlas White / Full Black),
Übergabe: 05.07.21; VIN: 003XXX; Kennz. ** IQ 545 E

Re: BOSE Soundsystem

kanae
  • Beiträge: 365
  • Registriert: Mo 14. Sep 2020, 16:05
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Ich konnte mein Bose vs normal testen.
Also wegen dem Sound würde ich es nicht nehmen.

Einziger wirklicher Unterschied war ab Lautstärke 60 da verzerrte dann das normalen System tiefe Stellen.

Sonst der Klang klingt gut hatte nix auszusetzen.

Klar sollte jedem sein das es nicht den Staub aus den Boxen pustet oder eine Bassmassage macht.

Allerdings würde ich jederzeit das Paket für die Doppel Verglasung nehmen. Der Leihwagen hatte dies nicht da kam mir der Ioniq 5 schon merklich lauter vor. Da waren die Reifen deutlich presenter als auch die Geräusche vom Motor
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag