BOSE Soundsystem

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: BOSE Soundsystem

USER_AVATAR
read
und mir fällt auf wie viele junge Menschen an Hörproblemen leiden, also stimt wohl dein "teilweise" und mein "zurückhaltend".... ;-). Hast recht, ein Auto nach Soundanlage zu kaufen wäre crazy...
Kia Soul EV: 08/2017 - 09/2021
Ioniq 5 FE(CH) AWD in black/black: 09/2021 -
go-E Charger seit 12/2017, go-E Typ 3 seit 10/2021 mit Phasenabschaltung. PV 8.4kw mit Solarmanager Optimierung.
Anzeige

Re: BOSE Soundsystem

Nozuka
  • Beiträge: 1913
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 531 Mal
read
Ich höre nirgends so viel Musik wie im Auto. Wenn die Anlage wirklich schlecht ist, fällt ein Auto für mich raus.
M3 LR 2022

Re: BOSE Soundsystem

sealpin
  • Beiträge: 2023
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 664 Mal
  • Danke erhalten: 981 Mal
read
"wirklich schlecht" ist das Bose ja nicht, nur halt nicht meiner Erwartung und dem aufgerufenen Preis entsprechend.

Wirklich schlecht ist das Standard Soundset z.B. im Captur meiner Bekannten oder die Basisausstattung im Golf (letztes Modell) m.M.n. Aber da wird auch kein zus. Preis aufgerufen und die Käufer dieses Standards wollen halt nur Hintergrundberieselung und Verkehrsnachrichten hören.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx

Re: BOSE Soundsystem

USER_AVATAR
read
Bose kann nicht zaubern wenn die "Umgebung" nicht stimmt. Wenn Hyundai sich nicht darum gekümmert hat das ein Soundsystem vernünftig arbeiten kann, hilft der größte Name nichts.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger. Fiat 500E Icon

Re: BOSE Soundsystem

Qinoi 5
  • Beiträge: 938
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 405 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Nozuka hat geschrieben: Ich höre nirgends so viel Musik wie im Auto. Wenn die Anlage wirklich schlecht ist, fällt ein Auto für mich raus.
Nun gebe ich auch mal meinen Senf dazu ab, nach fünf Wochen Ioniq 5.
Ich finde den Sound ausgesprochen gut und ausgewogen. Ich höre aber auch kein Techno und stehe überhaupt nciht auf knallige Bässe und Höhen.
Das Klangbild ist sehr natürlich und Klassik (bei guter Quelle) ein Genuß. Das gilt auch für alte Rockklassiker.
Beim Radioklang (DAB) vergessen auch viele, dass die Sender alle sehr unterschiedliche Klangqualität liefern. Daher gibt es hier natürlich die größten Unterschiede, je nach Sender.
Aber vom Stick Mp3's in 128er Kompressionsrate ist der Sound richtig gut.
...
Summasolarium bin ich höchst zufrieden. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen: Die Klangqualität ist deutlich besser als bei der Krell-Anlage im Kona Premium.
...
Sprach ein Musiker.
:-)

Re: BOSE Soundsystem

E_Tom
read
Autsch.
MP3 und "gut" passt nicht zusammen.
Da sollte man schon paar Kröten mehr hinlegen und ein verlustfreies Format wählen.
Man bekommt halt nur das was man bezahlt...

Re: BOSE Soundsystem

Qinoi 5
  • Beiträge: 938
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 405 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Im Auto hört kein Mensch einen Unterschied zwischen 128er Mp3 und Wav's.
https://www.digitec.ch/de/page/audio-ko ... dtest-6592

Re: BOSE Soundsystem

Konania
  • Beiträge: 391
  • Registriert: Mo 8. Jun 2020, 12:22
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 306 Mal
read
So isses!
Habe ich selbst schon in einem heimischen Hifi-Studio bei einem Hörtest erhören dürfen.
Und da war es ein schalloptimierter Raum ohne jegliche Umgebungsgeräusche.
Historie: Ioniq PHEV - Ioniq Classic - Kona - Kona - Tesla M3 - Ioniq 5 - La Prima - 9200 km. Gesamtverbrauch: ø 13,8 kWh (BC).

Re: BOSE Soundsystem

Zoin69
  • Beiträge: 363
  • Registriert: Mi 11. Nov 2020, 11:15
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Finde es unabhängig vom Sound, aber recht leise. Da fand ich unseren Santa Fe Premium wesentlich besser !
Er ist da, ab jetzt genießen anstatt warten ;-)

Re: BOSE Soundsystem

sealpin
  • Beiträge: 2023
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 664 Mal
  • Danke erhalten: 981 Mal
read
ja, die max. Lautstärke ist für mich, auch via FLAC vom USB Stick (um mal die MP3 Diskussion zu beenden :) ) nicht sehr hoch.
Wie geschrieben, zur Hintergrundberieselung und für Nachrichten und Verkehrsfunk reicht das schon, nur "Musikgenuß" ist das für mich nicht (hab aber wohl auch besondere Ansprüche - sagt mir mein Umfeld :) ).
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag