BlueLink-App

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: BlueLink-App

USER_AVATAR
read
Dabei könnte es so einfach sein. Der Schlüssel muss dafür gar nichts speichern, sondern nur seine eigene Tranponder ID übermitteln die mit dem jeweiligen Profil in Auto verknüpft ist oder verknüpft werden kann.
IONIQ 5, UNIQ, 72,6 kW, AWD, Solar, Atlas Weiß/Schwarz innen
Bestellt: 13.07.2021
Auslieferung: 17.06.2022
Anzeige

Re: BlueLink-App

USER_AVATAR
read
Es hat ja jeder Schlüssel seinen eigenen Transponder, dessen ID angelernt sein muss (und natürlich ist). Der hat allerdings nur eine Reichweite von wenigen cm (wir erinnern uns an die "fallback" Lösung zum Starten mit dem Schlüssel am Startknopf, wenn die Funkverbindung zwischen Schlüssel und Auto nicht funktioniert, beispielsweise bei leerer Schlüsselbatterie).

Diese Funkverbindung muss natürlich auch mit einer eindeutigen ID arbeiten, das hat Hyundai leider auch nicht mit dem Nutzerprofil verknüpft. Würde aufgrund der größeren Reichweite der Funkverbindung (mehrere Meter) aber auch nur dann funktionieren, wenn nicht beide Schlüssel im Auto sind (als Workaround könnte man allerdings den 2. Schlüssel abschirmen: kleine Blechdose, Metallfolie, ...).

Aber egal, Hyundai hat da gar nichts vorgesehen.

Ob da nochmal ein Update kommt? Ich wage es nicht zu hoffen ...

Der Algorithmus im Auto konnte ja so sein:

- nur ein Schlüssel per Funkverbindung erkannt: dessen zugeordnetes Nutzerprofil wird verwendet

- 2 Schlüssel erkannt: das letzte aktive Nutzerprofil wird verwendet

- unabhängig von der Zahl der erkannten Schlüssel: sobald ein Schlüssel nah an die Transponderspule (am Startknopf) gebracht wird, wird das ihm zugeordnete Nutzerprofil aktiviert.

Blöd finde ich auch, dass es nur 2 Nutzerprofile (plus Gast) gibt. Für uns unproblematisch, aber im Bereich einer professionellen Nutzungsumgebung oder bei z.B. größeren Familien eventuell schon störend.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: BlueLink-App

cybermaier
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Fr 22. Okt 2021, 15:54
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Ja, aber dann würde man auch wiederum mehrere Zündschlüssel benötigen. Ich finde die jetzige Lösung an sich recht gut, denn ich kann mir kurzerhand jeden Schlüssel greifen, der grade rumliegt ohne dass es Einfluss aufs Profil hat.
Die Bluelink einmalig als "Master" zu konfigurieren und dann andere Fahrer einladen unterstützt m.E. die Systematik. Zwei Nutzer nur ? Ja, vier wären zwar besser, aber in > 90% der Fälle schätze ich das in der Praxis ausreichend.
Andere Temperatur, anderer Radiosender und/oder noch andere Display-Einstellungen . . . aber wesentliche Dinge werden ja nicht im Nutzerprofil gespeichert, wie Sitz- und Spiegeleinstellungen. Super charmant wäre natürlich ein Memory am inneren Rückspiegel, aber es hat sich selbst in der Premiumklasse so etabliert, dass der einfach manuell bleibt - geht auch am geschicktesten.
lr - 2wd - atlas white - dark teal/white - unique - 20" - 25.10.2021

Re: BlueLink-App

sealpin
  • Beiträge: 1962
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 629 Mal
  • Danke erhalten: 950 Mal
read
Äh, sorry, Sitzeinstellung und Spiegel werden sehr wohl beim Userprofil gespeichert.

Das merke ich immer sehr schmerzlich daran, wenn ich nach meiner Frau in den Wagen steige, werde ich zunächst vom Sitz ans Lenkrad gequetscht, bis ich dann mein eigenes Profil ausgewählt habe.

Auch die HUD Einstellung wird mit im Profil gespeichert.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Verbrauch nach Bordcomputer (ohne Ladeverluste): 18,8 kWh/100km über den Sommer

Re: BlueLink-App

Robs80
  • Beiträge: 861
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 644 Mal
  • Danke erhalten: 352 Mal
read
Aber nur wenn man das Relax Packet oder einen P45 hat. Die Anderen speichern das nicht ab.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: BlueLink-App

sealpin
  • Beiträge: 1962
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 629 Mal
  • Danke erhalten: 950 Mal
read
Ok, das mag stimmen.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Verbrauch nach Bordcomputer (ohne Ladeverluste): 18,8 kWh/100km über den Sommer

Re: BlueLink-App

USER_AVATAR
read
Ganz anderes Thema: Was mir die App immer für einen Müll unter "Energieverbrauch" anzeigt... der Wahnsinn. Hatte heute über Nacht gut 60kWh geladen, bin heute gute 50km unterwegs gewesen - Bluelink meint, ich hätte 72,99kWh verbraucht und komme damit 0,72km/kWh weit, während ich 2,55kWh rekuperiert hätte. Letzteres würde ich ja gerne glauben, aber... rechnet er womöglich geladene und verbrauchte kWh zusammen? Wtf, bittesehr?
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9

Re: BlueLink-App

USER_AVATAR
read
sealpin hat geschrieben:
Das merke ich immer sehr schmerzlich daran, wenn ich nach meiner Frau in den Wagen steige, werde ich zunächst vom Sitz ans Lenkrad gequetscht, bis ich dann mein eigenes Profil ausgewählt habe.
Ging mir am Anfang auch so. Mittlerweile, wenn meine Frau vorher gefahren ist, fahre ich den Sitz el. zurück, bevor ich einsteige. Dann gibt es auch keine Quetschungen 😉😃
IONIQ 5 AWD LR, SSG

Re: BlueLink-App

USER_AVATAR
  • lecsy
  • Beiträge: 670
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 10:20
  • Danke erhalten: 154 Mal
read
JDe hat geschrieben:Ganz anderes Thema: Was mir die App immer für einen Müll unter "Energieverbrauch" anzeigt... der Wahnsinn. Hatte heute über Nacht gut 60kWh geladen, bin heute gute 50km unterwegs gewesen - Bluelink meint, ich hätte 72,99kWh verbraucht und komme damit 0,72km/kWh weit, während ich 2,55kWh rekuperiert hätte. Letzteres würde ich ja gerne glauben, aber... rechnet er womöglich geladene und verbrauchte kWh zusammen? Wtf, bittesehr?
Ich verstehe die Verbrauchsangaben auch nicht. Verstehe auch nicht, warum man nicht einfach kWh/100km angeben kann. Auch im Infotainment, ist Mist.

Ioniq 5 RWD LR

Re: BlueLink-App

Farsund
  • Beiträge: 854
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 539 Mal
  • Danke erhalten: 350 Mal
read
Wieso, seit dem neuesten Update wird der Verbrauch doch in kWh/100km angezeigt…
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag