BlueLink-App

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: BlueLink-App

USER_AVATAR
read
Hatte ich nur kurz nach dem Update durch Hersteller, war aber nach einem Tag weg.
IONIQ FL Premium seit 01/2021
IONIQ 5 MY22 seit 07/2021
IONIQ 5 MY23 white RWD LR Uniq Pano Relax 20 hellgrau/dunkelgrau * bestellt 08.02.2022 gebaut 29.09.22 anvisiert Dez. 2022
Anzeige

Re: BlueLink-App

USER_AVATAR
  • elendiir
  • Beiträge: 240
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 08:53
  • Wohnort: Bayerisches Oberland
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
John1987 hat geschrieben: Hat noch jemand das Problem mit der Akku Warnung in der Bluelink App?

Seit 5 Tagen leutet bei mir Warnung, gestern mal wieder Normal und heute wieder Warnung.

12V hat aber 12,4V Spannung 🤔
Bei mir taucht die Meldung auch immer wieder mal auf, z.B. heute bevor ich losgefahren bin. Jetzt gerade ist der Akku-Status wieder "normal".
Elendiir

Ioniq 5, P45, AWD in digital teal
Fiat 500 Red mit 42kWh
9,1 kWp PV-Anlage mit SMA EV Charger 22 zur PV-Überschussladung.

Re: BlueLink-App

Qinoi 5
  • Beiträge: 938
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 405 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Habe ich auch hin und wieder, wie schon beim Kona.
Ich ignoriere es einfach, weil es offensichtlich ein Bug ist.

Re: BlueLink-App

USER_AVATAR
read
Ich bekomme auch ab und zu die Batteriewarnung in der bluelink App. Was ich auf meinem Batterie-Voltmeter im Auto sehe ist, dass beim Einschalten des Autos kurz 12,5 angezeigt wird, dann wird die 12V-Batterie kurzzeitig mit 13,2 Volt und manchmal 14,4 Volt geladen, fällt aber oft schnell wieder zurück auf 12,7 Volt.

Re: BlueLink-App

Smiljan
  • Beiträge: 719
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 865 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
@John1987 , ich habe die Akku-Warnung (12 V ) in der Bluelink App seit Gestern, bin heute 2 Stunden gefahren und dann noch an einen DC Lader für 30 Minuten, danach war die Meldung in der Bluelink App weg.
Zuhause den Ioniq abgestellt und den Status per App abgerufen und die Akku-Warnung war wieder da.
Habe mir jetzt eine Liste gemacht was ich alles an Spielereien abschalte, Annäherungsmodus aus, Außenspiegel einklappen aus, Coming-Home-Funktion aus , ...
Und aus Vorsicht habe ich meine Powerbank nachgeladen.
Zuletzt geändert von Smiljan am Fr 27. Aug 2021, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: BlueLink-App

Wudelschnitzerin
  • Beiträge: 491
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 295 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
Damit die Warnung verschwindet reichen bei mir zwei Kilometer.
Es ist sicher ein Bug.
Die Meldung kommt und geht.
Dieser App traute ich vom ersten Tage an nicht, das hilft.
;-)
La Prima :-)

Re: BlueLink-App

sb47
  • Beiträge: 388
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
Vielleicht kommen die Verbesserungen ja mit dem für Juli (das entsprechende Jahr steht offen) angekündigten Update der App. ;)

Re: BlueLink-App

Smiljan
  • Beiträge: 719
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 865 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
Die Akku-Warnung (12 V ) in der App ist für mich kein Bug, denn die App setzt ja nur das auf dem Bildschirm um was vom IONIQ 5 über Sensoren gemessen und gemeldet wird.
Ich habe aber gestern beim Laden an einer AC-Säule im Selbstversuch festgestellt, dass der IONIQ 5 offenbar die gleiche Eigenart wie mein bisheriger Verbrenner hat, wenn ein größerer Verbraucher ( Beleuchtungsanlage) eingeschalten wird erhöht der DC/DC Konverter offenbar die Spannung und dadurch wird auch der 12 V Akku besser geladen.
Nach einer Pizza ( 1,5 h ) an der AC-Säule im Fahrmodus mit eingeschaltetem Licht war die Meldung in der Bluelink App auf normal.
Für alle die der Meinung sind das ginge nicht, der IONIQ 5 wurde mit der Bluelink App verschlossen und geöffnet.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: BlueLink-App

Qinoi 5
  • Beiträge: 938
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 405 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Bei mir ist die Akku-Warnung ein Bug.
Warnung in der app zu sehen, Batteriespannung gemessen, 13,2 V.
Warnung weg in der app, wieder gemessen, 12,5 V.

Die app hält ja noch so einige bugs bereit (Klima z.B.). Insofern setzt sie nicht das um, was die Sensoren im Ioniq messen.

Re: BlueLink-App

uk73
  • Beiträge: 464
  • Registriert: Sa 24. Apr 2021, 18:28
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Erhalte gerade die Meldung "Maximale Anzahl an täglichen Fahrzeugüberprüfungen überschritten" Geht´s noch Hyundai?
Hoffe, es ist nur ein Bug. Habe heute nur ein paar mal meinem Akkuladestand geprüft.
Oder kann es vielleicht sein, das bei Nutzung der Tronity App diese Meldung auftaucht, weil diese ständig auf die Bluelink Daten zugreift. Dann wird sie gleich wieder gelöscht..😉
Ionic 5 AWD 72 19", Uniq Paket, Gravity Gold
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag