Head Up Display - HUD

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Head Up Display - HUD

sealpin
  • Beiträge: 2022
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 664 Mal
  • Danke erhalten: 981 Mal
read
Die überlagerten Geschwindigkeitsschilder tauchen auf, wenn es zeitabhängige Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt, z.B. 120 km/h nur in der Zeit von 06:00 bis 18:00 Uhr.

Die Richtungspfeile werden bei aktiver Navi eingeblendet und ändern sich in der Größe, wenn man sich Abzweigungen nähert, die man nehmen soll.
Soll so etwas wie ein Mixed Reality Bild ergeben (wirkt auf mich nicht wirklich überzeugend…).

Der Blaue Balken wird angezeigt, wenn Du mit Abstandstempomat und Spurverfolgung fährst. Der Balken signalisiert, dass das Fahrzeug den vorrausfahrenden Wagen erkannt hat. Einen wirklichen Nutzen habe ich da noch nicht draus ableiten können.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Anzeige

Re: Head Up Display - HUD

wingwing
  • Beiträge: 682
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 1182 Mal
  • Danke erhalten: 357 Mal
read
... "Der Blaue Balken wird angezeigt, wenn Du mit Abstandstempomat und Spurverfolgung fährst. Der Balken signalisiert, dass das Fahrzeug den vorrausfahrenden Wagen erkannt hat. Einen wirklichen Nutzen habe ich da noch nicht draus ableiten können."

- DAS ist doch schon ein Nutzen:
Man kann davon ausgehen, dass der Wagen auch beachtet wird (z.B. bei notwendigen Bremsungen) - OHNE Blaue Balken rauscht man evtl. drauf ...
(?)
Ioniq-5 UNIQ 72,6 RWD AtlasWeiss 19er GJR & gern benutzen:
Referral-Code für THG https://geld-fuer-eauto.de/ref/O6YUMMAX
für https://www.joinbonnet.com = RPEYRX gibt 17,55 € für uns beide

Re: Head Up Display - HUD

romtroe
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mi 29. Mär 2017, 17:29
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Ich haben auch seit ca. 2 Wochen meinen neuen Ioniq 5 mit HUD und bin weiterhin begeistert. Mir ist es in den letzten drei Tagen zweimal passiert, dass im HUD die Geschwindigkeitsbegrenzung bzw. die Verkehrsschilder nicht mehr angezeigt wird. Hängt das mit Android Auto oder Carplay zusammen? Oder haben andere von Euch auch schon dieses Phänomen beobachtet? Tempomat, gefahrene Geschwindigkeit etc. werden normal angezeigt. Auch im Cockpit werden die Verkehrsschilder normal angezeigt, jedoch nicht im HUD. Einmal ist es mir schon gelungen durch Ausschalten und Neustart des Wagen die Vekehrszeichenerkennung wieder auch im HUD zu aktivieren. Mache ich irgendetwas falsch?

Re: Head Up Display - HUD

USER_AVATAR
read
Ist ein bekannter Bug bei manchen Fahrzeugen. Nach Neustart ist er meistens weg.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9

Re: Head Up Display - HUD

Udomann
  • Beiträge: 1232
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
Ja, das ist bei mir auch so, manchmal sind die Verkehrszeichen weg, dann, nach Neustart, wieder da ohne einen ersichtlichen Grund.

Aber mal ne Frage zu diesem Verkehrszeichenerkennungssystem: Ist es überhaupt ein solches? Oder übernimmt er einfach vom mitplottenden Kartenmaterial die jeweiligen Begrenzungen? Ich habe nämlich festgestellt, dass kurzfristig aufgestellte Baustellenverkehrszeichen, die entweder ein Überholverbot und/oder ein niedrigeres Limit anzeigen, als es sonst auf diesem Streckenabschnitt gibt, ignoriert, da wird meiner Meinung nach gar nichts "erkannt", sondern einfach stur nach den in der Navi-Karte vorhandenen Begrenzungen angezeigt, also doppelt nutzlos.

Re: Head Up Display - HUD

USER_AVATAR
  • roqu
  • Beiträge: 559
  • Registriert: Mo 13. Sep 2021, 18:32
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 340 Mal
read
Also bei mir klappt das ziemlich ordentlich auf den Baustellen
IONIQ 5 - AWD - Shooting Star Grey

Re: Head Up Display - HUD

Smiljan
  • Beiträge: 725
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 871 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Also meiner erkennt auf jeden Fall die Änderung von Gescheindigkeitsvorgaben bei Baustellen auf der Autobahn.
Mehrfach auf der A71 getestet, sogar Änderungen an den Schilderbrücken (LED) werden erkannt und übernommen.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Head Up Display - HUD

Udomann
  • Beiträge: 1232
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
Ja, das macht meiner auch, diese Baustellen auf Autobahnen sind kein Problem, sogar die Schilderbrücken werden "mitgenommen", was ich aber meine, sind Baustellen auf Landstraßen dritter Ordnung, die jedoch auch nicht von sehr kurzer Dauer sind, sondern schon einige Monate bestehen (wegen Einrichtung eines Neubaugebietes), die werden nicht erkannt. Also gehe ich davon aus, dass er die tatsächlichen Schilder gar nicht erkennt, sondern auf Meldungen "aus dem System" angewiesen ist. Sehe ich das falsch? Wer kennt sich da besser aus?

Re: Head Up Display - HUD

USER_AVATAR
read
Meldungen aus dem System würde bedeuten, dass er in den nicht so seltenen Offline Phasen gar nichts erkennen würde. Das habe ich so noch nicht beobachtet. Er erkennt sie eigenständig (meistens). Ich war auch schon in der Puszta unterwegs. Ich glaube nicht, dass das Kartenmaterial da so perfekt ist und die Anzeigen haben gepasst.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Head Up Display - HUD

USER_AVATAR
read
@romtroe: das HUD-Problem kann bis zum Bugfix so (vorübergehend) gelöst werden:
viewtopic.php?p=1687816#p1687816
„Yvee“ - (T)Raumschiff: IONIQ 5 Project 45 (Atlas White / Full Black),
Übergabe: 05.07.21; VIN: 003XXX; Kennz. ** IQ 545 E
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag