USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

feldstärke
  • Beiträge: 1292
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 234 Mal
  • Danke erhalten: 694 Mal
read
Der Kia-EV6 bekommt in der Serie ja USB-C Buchsen während die Pressefahrzeuge noch so wie der Ioniq 5 mit USB-A ausgestattet waren. Ich würde annehmen, dass man die "einfach" übernehmen könnte. Kommt natürlich auf die Verfügbarkeit als Ersatzteil an. Hinter reinen Lade-Buchsen wird ja ein Ladegerät stecken und ggf. noch die Verdrahtung für Beleuchtung o.Ä. (vermutlich so ähnlich wie bei VW hier: https://de.aliexpress.com/i/4001305581540.html).

Gibt's eigentlich irgendwo für Kia / Hyundai auch so einen Werkstatt-Zugang wie die erWin-Seite von Volkswagen? Wo also auch Explosionszeichnungen und Ersatzteilstruktur ersichtlich sind?
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 34.000 km
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey Metallic / Schwarz | 18 Zoll | RWD | 77 kWh (unterwegs, erwartet Feb.März 23)
Lightyear 2 Waitlist Position DE01490
Anzeige

Re: USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

ChristopherH
  • Beiträge: 222
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 18:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Die USB C sollte aber deutlich mehr Leistung haben. Sonst is das ja komplett Sinnfrei.

Re: USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

feldstärke
  • Beiträge: 1292
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 234 Mal
  • Danke erhalten: 694 Mal
read
ChristopherH hat geschrieben: Die USB C sollte aber deutlich mehr Leistung haben. Sonst is das ja komplett Sinnfrei.
Da in den Prospekten dazu nie was gesagt wird, ist die Ladeleistung der Buchsen sowieso immer Kristallkugel...

Wie gesagt, ich gehe davon aus dass hinter der Buchse ein USB-Ladegerät an 12V steckt. Daher ja die Frage nach Explosionszeichnungen, Schaltplänen, Ersatzteil-Übersicht, etc. Zur Not kann ich mir auch vorstellen, ein VW-Ladegerät hinter die Verkleidung zu basteln; aber natürlich kommt es auch noch drauf an, mit welchen Kabel-Duchmessern das seitens Hyundai bislang verdrahtet ist. Über 0,18 mm² will ich selbstverständlich keine 5A ziehen.

Wobei ich das auch bei nur 500 mA Ladeleistung nicht als sinnfrei betrachte. Alleine den kleineren und verdrehbaren Stecker fände ich einen Bonus.

Um den Laptop aufzuladen gibt es hinten ja die 220V Steckdose.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 34.000 km
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey Metallic / Schwarz | 18 Zoll | RWD | 77 kWh (unterwegs, erwartet Feb.März 23)
Lightyear 2 Waitlist Position DE01490

Re: USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

ChristopherH
  • Beiträge: 222
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 18:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Ja nur könnte man inzwischen auch gleich n 100w usb c verbauen. Dann könnte man alles gescheit laden.

Re: USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

ElectricEskimo
  • Beiträge: 359
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
ich verstehe nicht warum alle USB-C wollen. Handy per Induktion laden oder bei Carplay ueber normal USB reicht doch voellig. Und wenn ich nen Laptop laden will, dann hab ich doch die Steckdose. Ich hab genau ein C auf C Kabel zuhause. Sonst nur C auf A :D
What am I missing?

Re: USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

ChristopherH
  • Beiträge: 222
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 18:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Weil ich mit nem gescheiten USB C alles richtig laden könnte, ohne ein zusätzliches USB Netzteil in der Steckdose. Dann könnte ich diese auch noch anders nutzen. Egal wird eh nicht bald kommen.

Re: USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

MKM3
read
@ElectricEskimo ...Steckfestigkeit und Verdrehsicherheit sind meine Liebling Features an Typ C. Mechanische USB Typ A Anschlüsse gehören IMHO in die technologische Tonne der 90er. Kann die Wahl von Hyundai zu USB A nicht verstehen, man hätte ja auch mischen können.

Re: USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

USER_AVATAR
read
Vielleicht hätte Hyundai 1* USB-C und einmal USB-A nehmen sollen.

Ich GLAUBE, daß eh noch mindestens zwei Drittel aller Leute Ladekabel nutzen, die auf der dem Handy abgewandten Seite USB-A haben.

USB-C auf USB-C / bzw. Apple ) sind ( noch ) ziemlich selten...

Mal ganz abgesehen davon : Ich lade mein Handy üblicherweise VOR einer ( längeren ) Fahrt auf... ( hält im Auto dann auch locker 2 Tage )

Und während der Fahrt nutze ich das im Prinzip überhaupt nicht. Von den ca. 10mal im Jahr, wo ich angerufen werde oder gar selbst anrufe, mal abgesehen.

Mein i30 kann zwar auch Qi, aber mein Handy nicht :D
Grüße aus Ostfriesland

Ioniq5 LR, Cyber-Grey, RWD, 20", UNIQ, Relax, AHK...seit 27.08.2021 ;)

VIN : 0010xxx, Softwarestand 11/22

Bild ( BRUTTO, d.h. Angabe des Stromzählers )

Re: USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

feldstärke
  • Beiträge: 1292
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 234 Mal
  • Danke erhalten: 694 Mal
read
MKM3 hat geschrieben: @ElectricEskimo ...Steckfestigkeit und Verdrehsicherheit sind meine Liebling Features an Typ C. Mechanische USB Typ A Anschlüsse gehören IMHO in die technologische Tonne der 90er.
Genau.
MKM3 hat geschrieben: Kann die Wahl von Hyundai zu USB A nicht verstehen, man hätte ja auch mischen können.
Scheint mir ein Time-To-Market-Gedöns gewesen sein. Wie gesagt, der KIA-EV6 hatte als Presse-Fahrzeug auch nur überall USB-A. In der Serien-Ausstattung wird im Prospekt nun "USB-C Ladeanschlüsse vorne und hinten" aufgeführt.

Aber wohlweislich ist nur von "USB-Multimedia-Anschluss, vorne" (man beachte die Einzahl) die Rede, daher gehe ich davon aus dass dort 2 x USB-C-Anschlüsse als reine Lade-Ports und 1 x USB-A für Daten verbaut wird.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 34.000 km
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey Metallic / Schwarz | 18 Zoll | RWD | 77 kWh (unterwegs, erwartet Feb.März 23)
Lightyear 2 Waitlist Position DE01490

Re: USB-C Buchsen vom Kia EV6 übernehmen

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 4029
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 478 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Ich oute mich - ich besitze kein einziges USB-C-Ladekabel. Von daher kann ich mit USB-A gut leben...
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 P45 (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx / SW 220713)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag