Wireless Android Auto/Carplay

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wireless Android Auto/Carplay

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3999
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 463 Mal
  • Danke erhalten: 1378 Mal
read
Ich habe seit letzter Woche eine Carlinkit AI Box. Die CarPlay-Grafikqualität über Kabel ist auf jeden Fall deutlich besser als mit der Box. Wirkt etwas verwaschen. Aber immerhin kann ich jetzt auch Streamen, Browsen und CarScannen direkt am Bildschirm. Das hat schon irgendwie was…
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)
Anzeige

Re: Wireless Android Auto/Carplay

Danimal
  • Beiträge: 1003
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 744 Mal
  • Danke erhalten: 735 Mal
read
Die Auflösung beim CarLinkIt 3 ist absolut identisch zur Kabelvariante, nur eben ein kleines bisschen weniger responsiv.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Wireless Android Auto/Carplay

USER_AVATAR
  • Wallbox
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Do 7. Okt 2021, 16:06
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Danimal hat geschrieben: Ich stehe zwar eigentlich auf verkabeltes CarPlay, aber ich wollte den Wirelesskram trotzdem mal probiert haben. Seit ein paar Wochen fahre ich mit einem CarLinkIt 3.0 durch die Gegend. Mit einem Klettstreifen und einem sehr kurzen Kabel habe ich den sicher und optisch ansprechend unterhalb der USB-Buchse befestigt. Nach dem Start erkennt das Fahrzeug, dass etwas an der USB-Buchse angeschlossen ist und zeigt sofort den CarLinkIt-Startschirm. Der ist dann für 20-30 Sekunden zu sehen, bevor eine Funkverbindung zum Telefon zustandegekommen ist. Das passiert jedesmal stabil und zuverlässig. Die Carplay-Bedienung geht prinzipiell schon in Ordnung, auch wenn das Telefon auf der Qi-Ladeschale liegt. Allerdings ist schon alles einen Hauch langsamer, als bei einer direkten Kabelverbindung.
Ich nutze Carplay eigentlich nur für Spotify. Hier gibt es leider ein paar Nebeneffekte. Wenn man mit ausgeschalteter Soundwiedergabe losfährt (kein Radio, kein Carplay), nach einiger Zeit aber, wie oben beschrieben, der Carplay-Schirm erscheint, dann dauert es etwa 10 Minuten, bis irgendein Timeout greift (so lange wartet das Auto offenbar auf eine Medienwiedergabe via Carplay) und das Radio (!) von selbst angeht. Das ist jederzeit reproduzierbar. Gelegentlich ist es so, dass ich Spotify zwar starten kann und dort auch sehe, dass ein Song abgespielt wird, aber keine Audioausgabe erfolgt. Meist hilft es dann, das Telefon neu zu koppeln (Flugmodus an/aus).
Keinen dieser beiden Effekte hatte ich je mit verkabeltem Carplay.
Ich merke jedoch, dass ich auf vielen kurzen Fahrten eigentlich kein Carplay benötige, trotzdem springt das Navi beim Start natürlich immer wieder in den Carplay-Schirm, weil ja dort das CarLinkIt-Dingen angeschlossen ist und das Auto sich denkt, dass ich ein Handy angeschlossen habe und daher Carplay benutzen möchte. Das nervt mich oft so, dass ich den Stecker ziehe und nur bei Bedarf wieder reinstecke. Unterm Strich ist das jetzt leider kaum ein Mehrwert gegenüber der verkabelten Variante (Kabel unter der Fussmatte seitlich in die Mittelkonsole gelegt), bei der ich dann eben das Handy anstecke, statt den CarLinkIt-Stecker.
Hätte das Auto einen eingebauten Spotify-Client, bräuchte ich den ganzen Carplay-Kram vermutlich überhaupt nicht.
Vielen Dank für den ausführlichen Bericht. War drauf und dran mir auch dieses Teil zu bestellen. Da ich auf Kurzstrecken auch meist nur Radio höre, würde mir das selbe Szenario "drohen".

Dank Deiner Ausführen Geld gespart. :) Werde einfach weiterhin bei Bedarf verkabeln ;)
IONIQ 5 - 72,6 kWh - 4WD - UNIQ+20" - Gravity Gold umbestellt Digital Teal - Pano - Leder schwarz

Re: Wireless Android Auto/Carplay

wingwing
  • Beiträge: 671
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 1158 Mal
  • Danke erhalten: 349 Mal
read
... ich habe es noch nicht, werde aber vermutlich demnächst eine Halterung inkl. Lightning-Stecker links an die Pinnwand bringen. Dann muss ich zwar noch immer mein Handy reinstecken, aber wenigstens ohne die Kabelei.

Wenn es wirklich benutzt wird, muss man das Handy sowieso anfassen (aus der Tasche Frieseln) weil es zumindest bei längeren Fahrten dann doch bitte auch geladen werden soll; Für Kurzstrecken gilt die Info der vorherigen Beiträge - nur hierfür sehe ich einen praktischen Mehrwert der Funkboxen im Verhältnis zu den Kosten ... ... insgeheim hoffe ich dennoch auf das nächste große Update (die Hoffnung stirbt zu letzt...)
Ioniq-5 UNIQ 72,6 RWD AtlasWeiss 19er GJR & gern benutzen:
Referral-Code für THG https://geld-fuer-eauto.de/ref/O6YUMMAX
für https://www.joinbonnet.com = RPEYRX gibt 17,55 € für uns beide

Re: Wireless Android Auto/Carplay

Thymus
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 5. Feb 2022, 12:46
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Moin, habe mir die Carlinkit 3.0 MINI Wireless geholt. Bekomme die aber irgendwie nicht über Android zum laufen. Meine hier irgendwo gelesen zu haben das die über Android geht aber beim einrichten fragt er nur nach Apple CarPlay. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Re: Wireless Android Auto/Carplay

Danimal
  • Beiträge: 1003
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 744 Mal
  • Danke erhalten: 735 Mal
read
Das Ding kann nur CarPlay
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Wireless Android Auto/Carplay

Thymus
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 5. Feb 2022, 12:46
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
verdammt, braucht jemand noch so ein Ding für sein IPhone ?

Re: Wireless Android Auto/Carplay

jojoxyz
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Sa 17. Apr 2021, 15:25
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Hab mein Iphone (aktuelles OS) inzwischen mit. Carlink Mini 2022 mit dem Ioniq 5 kabelloos verbunden. Das klappt auch automatisch reibungslos bei jeder Fahrt. Allerdings ist das Vorlesen von Benachrichtigungen superleise und kaum zu verstehen, während das Radio oder andere Quellen auf regulärer Lautstärke funktionieren. Kann man die Lautstärke von Carplay irgendwo anpassen?
seit Juni 2021 BMW i3s 120 Ah, Suite, Schiebedach, blaue Gurte, Blue Ridge Mountain
seit März 2022 Ioniq 5 LR, AWD, Uniq, Relax, Innenraum schwarz, Mystic Olive

Re: Wireless Android Auto/Carplay

USER_AVATAR
read
jojoxyz hat geschrieben: Hab mein Iphone (aktuelles OS) inzwischen mit. Carlink Mini 2022 mit dem Ioniq 5 kabelloos verbunden. Das klappt auch automatisch reibungslos bei jeder Fahrt. Allerdings ist das Vorlesen von Benachrichtigungen superleise und kaum zu verstehen, während das Radio oder andere Quellen auf regulärer Lautstärke funktionieren. Kann man die Lautstärke von Carplay irgendwo anpassen?
Glaub während dem Vorlesen einer Nachricht muss man die Lautstärke am Infotainment lauter machen. Es müsste dann auch angezeigt werden, dass die Lautstärke der Sprachausgabe erhöht wird.
Ioniq 5, SR, Dynamiq, Effizienz und LED, Gravity Gold
Scheiben getönt, Embleme in Wagenfarbe, Eibach Spurverbreiterung, Edelstahl Pedale, Einstiegsleisten in Aluminium-Optik und maßgeschneiderte weiße Kunstleder Sitzbezüge

Re: Wireless Android Auto/Carplay

jojoxyz
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Sa 17. Apr 2021, 15:25
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Herzlichen Dank, wer hätte gedacht, dass die Lösung so einfach ist.
seit Juni 2021 BMW i3s 120 Ah, Suite, Schiebedach, blaue Gurte, Blue Ridge Mountain
seit März 2022 Ioniq 5 LR, AWD, Uniq, Relax, Innenraum schwarz, Mystic Olive
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag