Solar / Überschuss Laden

Solar / Überschuss Laden

DirkDiggler
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Fr 23. Aug 2019, 14:21
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Moin! Ich plane passend zu meiner Solaranlage eine Wallbox von E3DC zu kaufen, die so eingestellt werden kann, dass sie nur mit Überschuss aus der Solaranlage lädt.

Hat hier schon einer Erfahrung ob das mit dem Ioniq problemlos funktioniert?
Ich weiß nicht genau wie es funktioniert, aber das führt vermutlich zu einem ständig wechselnden Ladestrom?
Anzeige

Re: Solar / Überschuss Laden

USER_AVATAR
read
Moin, ich lade meinen Ioniq 5 mit der Openwallbox Software (erhält alle Werte vom PV Wechselrichter per IP und steuert auch die Wallbox) auf nem Raspi per Überschuss. Wallbox selbst ist ein Go-E Charger. Klappt wunderbar und ja, der Ladestrom ändert sich ständig gerade bei wechselhaften Wetter, ist aber die letzten 2 Jahre völlig unproblematisch gewesen.

Re: Solar / Überschuss Laden

VolkerK
  • Beiträge: 214
  • Registriert: Fr 15. Okt 2021, 16:39
  • Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
dito, ich nutze evcc. Klappt super. Auch Unterbrechungen (Wolken) sind kein Problem.
IONIQ 5, LR, RWD, UNIQ, Relax, 19'', digital Teal, grün-hellgrau
7,5 kWp und 7,5 kWh LiFePO
22 kW DaheimLaden Smart

Ich mache mit bei www.fairnergy.org

Ich lade Sonnenstrom mit http://evcc.io

Re: Solar / Überschuss Laden

Ilchi
  • Beiträge: 1052
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 188 Mal
read
Wir nutzen zwei OpenWBs zum Laden über PV. Meines Erachtens nach hat der OpenWB-Ansatz die meisten Möglichkeiten out of the Box, insbesondere wenn es um die Beachtung des Speichers gehen soll. Wir sind sehr zufrieden.
I5 seit 08/2022, ca. 35 Tkm/a
Kona seit 04/2019, ca. 10 Tkm/a
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: Solar / Überschuss Laden

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 702
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 417 Mal
  • Danke erhalten: 545 Mal
read
Das ist alles gut zu hören, ich habe demnächst was Ähnliches vor, aber mit Goodwe Wechselrichter, KEBA P30x und ein paar Home Assistant Automation auf Raspi. Die KEBA erlaubt auch stufenloses Verstellen der Stromstärke zwischen 6 und 16 A, dafür habe ich mir dann ein einphasiges Kabel geholt, denn mit mehr als 3,6 kW Überschuss rechne ich bei unserer Anlage nicht. So erspart sich auch der Phasenwechsel und der Überschuss wird schon ab 1,2 KW genutzt.
Jetzt fehlt nur noch der digitale Stromzähler, dann kann es losgehen. Und die Frühlingssonne...
IONIQ5 AWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (seit 25.5.22)
Kilometerstand: 51 715 km, Verbrauch 20,3 kWh/100 km, 80% Autobahn

Re: Solar / Überschuss Laden

comuki
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Do 8. Okt 2020, 10:58
  • Hat sich bedankt: 181 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
Wir haben eine ABL eMH1 Wallbox und benutzen Home Assistant mit EVCC Plugin. Funktioniert super und berücksichtigt auch den Hausspeicher. Das einzige, was ich manchmal bedaure, ist wenn der Akku voll ist und die Sonne trotzdem weiter scheint :lol: 8-)
Citigo eIV "Best Of" in Kiwi-Grün
Ioniq 5 Uniq Long Range RWD, Panoramadach, Digital Teal

Re: Solar / Überschuss Laden

sealpin
read
Bei mir steuert das PV Überschussladen ein Fronius System. Läuft problemlos. Die Wallbox ist eine Fronius gelabelte go-e 11kw Version.
Ladeleistung bei PV Überschuss zwischen 1,4kw und ca. 5kw. Mehr kriege ich nicht als Überschuss aus der PV wenn noch das Haus etc. dranhängt.
Smart #3 Premium, Silber/Leder schwarz, ab 04/2024
Hyundai Ioniq 5 P45, von 07/2021 bis 03/2024

Re: Solar / Überschuss Laden

misemaan
  • Beiträge: 286
  • Registriert: So 26. Dez 2021, 18:16
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Bei mir funktioniert das auch gut mit einer Alfen WB mit Lastmanagment und EVCC und dem Huawai PV Wechselrichter, aber erst so richtig seit ich eine neue ICCU habe, vorher flog oft der Fi vor der WB raus.
Ioniq 5 RWD Effizienz-Paket gr. Akku bestellt 17.06.2021, abgeholt am 09.02.2022, ab 1.4.23 PV 12,87KWp;SUN2000 10KTL-M1 10KW; Luna200 10-SO 10KWh Akku, Überschussladen mit evcc und Alfen eve WB

Re: Solar / Überschuss Laden

TMoersch
  • Beiträge: 98
  • Registriert: Do 4. Nov 2021, 15:50
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Hallo Awaxh
Awaxh hat geschrieben: Das ist alles gut zu hören, ich habe demnächst was Ähnliches vor, ... und ein paar Home Assistant Automation auf Raspi.
Es gibt für den HA ein HACS AddOn von evcc. Das funktioniert sehr gut. Wenn Du allerdings neben dem evcc noch eine andere Intergation auf den WR zugreift, kann es möglich sind das Du zu zusätzlich modbus-proxy benötigst. Viele WR lassen lokal nur eine Verbidung per modbus-tcp zu. Diese würde der modbus-proxy realisieren während alle anderen AddOn und Intergrationen den modbus-proxy ansprechen.

Hoffe das hilft Dir.

Re: Solar / Überschuss Laden

feldstärke
read
Problemlos seit Jahren an einer Go-E V2 (ohne Phasenumschaltung), also einphasig, reicht für den Überschuss. Einfach mit im HomeAssistant-Core auf RasPi selbstgebastelter Automation für die Ladestromstärke aufgrund der Daten eines Solaredge-WR (modbus-TCP).

Bisher auch noch keinen ICCU-Ausfall.

Für Neuinstallationen oder kompliziertere Setups mit Hausspeicher bspw. würde ich aber auch auf das Container-basierte HA mit evcc-Plugin gehen.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 46.500 km | 1. ICCU
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey / Schwarz (EZ 03/2023) | 18 Zoll | RWD | 77 kWh, 25000 km | 1. ICCU
Tibber Einladungscode: x73a2fp1
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag