Ladestation im Carport mit Kabel von oben

Ladestation im Carport mit Kabel von oben

chris_11
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Di 26. Apr 2022, 13:42
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Hallo,

plane gerade meine private 11kW AC Ladestation für meinen Carport. Ein echtes Spiralkabel soll von oben kommen. 0.5-1.5kg Balancer ist schon besorgt. E-Go Wallbox werde ich recht hoch anbringen. Gibt es Erfahrungen mit so einer Konstruktion bzw. ist noch etwas zu beachten? Die Ladeklappe vom i5 öffnet ja noch oben. Da werde ich den Balancer etwas weiter hinten am Stecker anbringen.
Ionic 5 AWD 72kWh Uniq
Anzeige

Re: Ladestation im Carport mit Kabel von oben

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3745
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 266 Mal
read
Moin!
Die Spiral kabel wiegen mindestens das doppelte im Vergleich zu einem glatten Kabel. Die mir bekannte Konstruktion mit einer Rolle an der Decke funktioniert auch nur mit glatten Kabeln.
Sonst muss man solche Sachen natürlich immer an die Öffentlichkeit anpassen.
Gruß Ingo

Re: Ladestation im Carport mit Kabel von oben

1ck
  • Beiträge: 222
  • Registriert: Mi 11. Aug 2021, 17:37
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
ich hab mir zu Beginn auch mega Gedanken gemacht, ob ich das Ladekabel mit ner Federwaage an die Decke ziehen lasse, etc.

Am Ende hab ich meine WB mit 7m Kabel einfach in der Doppelgarage genau mittig an die Decke geschraubt. Damit komme ich in alle 4 Ecken, egal was die Zukunft an Autos bringt. Aktuell wird der IQ5 rückwärts eingeparkt und das zweite Auto mit Dose vorne vorwärts.
Das Ladekabel hab ich nun einfach mit gummierten Haken an der Decke in den hinteren Teil der Garage gelegt (jederzeit schnell in andere Ecke verlegbar) und der Stecker bei Nicht-Gebrauch dort an der Wand verstaut.
Ioniq 5 - P45 - Atlas White / Schwarz - FIN ...0008xx - SW-Stand 220211

Re: Ladestation im Carport mit Kabel von oben

Gryphon
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Mo 31. Jan 2022, 09:05
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
chris_11 hat geschrieben: Hallo,

plane gerade meine private 11kW AC Ladestation für meinen Carport. Ein echtes Spiralkabel soll von oben kommen. 0.5-1.5kg Balancer ist schon besorgt. E-Go Wallbox werde ich recht hoch anbringen. Gibt es Erfahrungen mit so einer Konstruktion bzw. ist noch etwas zu beachten? Die Ladeklappe vom i5 öffnet ja noch oben. Da werde ich den Balancer etwas weiter hinten am Stecker anbringen.
Klingt interessant!
Als erstes sind mir so Kabelmanagement-Systeme für VR-Brillen eingefallen... Gibts sicher auch in "ordentlich" (und teurer!) für industrielle Anwendungen.
Beispiel auf Ebay: https://www.ebay.de/itm/393840481081?ha ... SwguZhRe5L
Jeden Meter so ein Zugdings und ein "normales" (kein Spiral-) Kabel sollte sich schön in Schlaufen an die Decke hängen. Aber ist sicher etwas Gebastel und Rumprobiere bis das sauber passt.

Wie auch immer du es löst: Es wär Klasse wenn du ein paar Bilder und vielleicht eine keine Beschreibung posten würdest, wenns fertig ist.
Ich bin neugierig, und ein paar andere user bestimmt auch. 8-)
Ioniq 5 SR RWD Dynamiq mit Wärmepumpe und el. Heckklappe in Digital Teal seit 23.02.2022

Re: Ladestation im Carport mit Kabel von oben

chris_11
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Di 26. Apr 2022, 13:42
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ich mach ein paar Bilder wenns fertig ist. Dazu muß der i5 erstmal da sein, damit ich genauer Maß nehmen kann.
Ionic 5 AWD 72kWh Uniq

Re: Ladestation im Carport mit Kabel von oben

bendel80
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:28
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Habe einfach einen Haken an die Decke geschraubt (quasi über der Ladeöffnung des Autos). Dort habe ich das Kabel durchgeführt. Außerdem hängt dort noch eine Schlaufe aus einer Schnur dran, in die ich den Ladestecker nach dem Laden einhänge. Sehr einfach, billig und bequem.
Ioniq 5, 72,6 kWh, Basis, Mystic Olive
PV mit 11,1 kWp und Fronius Wallbox

Re: Ladestation im Carport mit Kabel von oben

micstriit
  • Beiträge: 204
  • Registriert: So 30. Aug 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Nachdem ich von UrIoniq (welcher der Ladeport links hatte) auf den I5 gewechselt hat, hat mich gestört, dass das Ladekabel immer am Boden lag, weil ich ums Auto rum musste. So habe ich die Wallbox an der Decke montiert und das Kabel (verkleidet) an der Decke entlang gezogen. Das Kabel ist nun lang genug, so das es keine Rolle spielt, ob das Auto ein Meter weiter vor oder zurück ist, aber nicht viel mehr. Vorallem aber ist das Kabel nie im Weg, passt so perfekt.

Bild
Bild

Re: Ladestation im Carport mit Kabel von oben

USER_AVATAR
read
das habe ich gerade auf der e-go Seite gefunden
https://go-e.co/wp-content/uploads/2020 ... harger.jpg
seit 11.03.2022 IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ, stand so beim Händer, musste ganze 18 Tage warten bis ich ihn bekommen habe ;-)
12/2021 e-Up! Einstieg in die e-mobility
E-Auto SHT:viewtopic.php?p=1835877#p1835877

Re: Ladestation im Carport mit Kabel von oben

USER_AVATAR
read
Das ist der Schwenkarm einer Pferdedusche. Den kann man gut als Kabelhalter umfunktionieren.

https://www.wahl-reitsport.com/de/hof-s ... erdedusche
Oktober 21 bestellt: Hyundai Ioniq 5, Uniq, RWD, großer Akku, Digital Teal, Innen Schwarz, AHK, 19 Zoll
Produktion 05.04.22, z.Z. noch in Bremerhaven.

Re: Ladestation im Carport mit Kabel von oben

chris_11
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Di 26. Apr 2022, 13:42
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
18E5ED06-6F70-48FA-96B2-D7C2593A4456.jpeg
jetzt das versprochene Foto. Hab das mit Seilzug und Ausgleichsgewicht gelöst, da der Balancer Murks war.
Ionic 5 AWD 72kWh Uniq
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag