Neuer Akku = langsames Laden

Neuer Akku = langsames Laden

Havelfahrer
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 7. Sep 2021, 09:01
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo zusammen,
Wollte mal fragen, ob die Gleichung oben stimmt. War jetzt zweimal am Hypercharger und war beide Male überrascht, wie gering die Ladeleistung ist. Beim ersten Mal war der Akku kalt und auf 70%. Wollte ihn wegen einer anstehenden Fernfahrt auf 90% laden. Dabei blieb die Säule bei 47 kW/h stehen. Heute dann ein warmer Akku, der von 90 auf 50% runtergefahren war. Auch da blieb es bei 47 kW/h. Kurz ging es auf 85 und noch kürzer auf 105 hoch, um dann gleich wieder auf 47 zu fallen.

Ist das ein Akkukonditionierungsprogramm gerade oder warum geht es nicht auf die versprochenen 225 kW/h hoch?

Die erste Säule war zumindest okay, da der Vorlader schnell laden konnte.
Hyundai Ioniq 5 in Phantomscharz mit 72 kWh Batterie, RWD, Dynamic und Wärmepumpe
Anzeige

Re: Neuer Akku = langsames Laden

feldstärke
  • Beiträge: 430
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 215 Mal
read
Woher weißt Du, dass der Akku warm war? Tipp: Fahren kühlt ihn eher ab.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021)

Re: Neuer Akku = langsames Laden

Helfried
read

Havelfahrer hat geschrieben:Hallo zusammen,
Wollte mal fragen, ob die Gleichung oben stimmt.
Nein.

Re: Neuer Akku = langsames Laden

Havelfahrer
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 7. Sep 2021, 09:01
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hm, was ich aus Beiträgen kenne, aber auch aus der Benutzung von anderen Akkus (auch im Winter): wenn ich viel Strom in kurzer Zeit zapfe, wird er warm.
feldstärke hat geschrieben: Woher weißt Du, dass der Akku warm war? Tipp: Fahren kühlt ihn eher ab.
Hyundai Ioniq 5 in Phantomscharz mit 72 kWh Batterie, RWD, Dynamic und Wärmepumpe

Re: Neuer Akku = langsames Laden

USER_AVATAR
read
Dann musst du aber Vollgas fahren und sehr lang.
Der Akku vom I5 erwärmt kaum bei der Fahrt und muß bei diesen Temp. geheizt werden.

Gibt hier schon ein Thema, so daß ausführlich besprochen wird...
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: Neuer Akku = langsames Laden

feldstärke
  • Beiträge: 430
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 215 Mal
read
Havelfahrer hat geschrieben: Hm, was ich aus Beiträgen kenne, aber auch aus der Benutzung von anderen Akkus (auch im Winter): wenn ich viel Strom in kurzer Zeit zapfe, wird er warm.
Schnell fahren alleine nutzt nur wenig, denn schnell fahren bedeutet eben auch viel Fahrwind und damit Kühlung.

Wenn, dann muss man "Yo-Yo-ing" betreiben, also im Wechsel stark Beschleunigen und wieder per starker Reku abbremsen. Nichts, was dem Akku besonders gut tut, aber warm wird er so. Allgemeiner Konsens hier ist, dass es ntürlich besser wäre, wenn Hyundai eine dezidierte Software-Option zum Vorheizen das Akkus zur Vorbereitung auf eine Schnell-Ladung einbauen würde, ähnlich wie Tesla's "Afterburner".

Alles bereits im "Schnell-Ladethread" zur Genüge durchgekaut, übrigens.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021)

Re: Neuer Akku = langsames Laden

Havelfahrer
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 7. Sep 2021, 09:01
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Danke! Mir geht es vor allem darum, herauszufinden, ob es an dem neuen Akku liegt, dass er so langsam lädt. Wohl nicht...

Werde mal weitere Ladestationem ausprobieren und ggf. zum Händler gehen. Mit 100 kWh beim Laden würde ich nicht glücklich sein auf Dauer....
Hyundai Ioniq 5 in Phantomscharz mit 72 kWh Batterie, RWD, Dynamic und Wärmepumpe

Re: Neuer Akku = langsames Laden

catoderjuengere
  • Beiträge: 1194
  • Registriert: So 11. Jul 2021, 23:57
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
kW !
Bitte......
yo no naka wa
jigoku no ue no
hanami kana

Rettet Ersatzteil 199 398 500 A !

Re: Neuer Akku = langsames Laden

USER_AVATAR
read
Habt Ihr Euch vor dem Kauf eines E-Autos gar nicht informiert, das bei kälteren Temp. die Ladeleistung einbricht?
Das kann man nur mit Aufheizung des Akkus verbessern, was aber eben auch Strom kostet..
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: Neuer Akku = langsames Laden

dberner
  • Beiträge: 206
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 16:47
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Ich dachte der Ioniq 5 mit Akkuheizung sei da besser. Ich wusste es und mir kann es egal sein. Enttäuscht bin ich aber schon und werde das Auto sicherlich in die Werkstatt bringen. Für mich ist es ein Defekt. Das denken noch viele andere auch, welche einen Ioniq 5 haben und nicht hier im Forum sind.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag