Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

Alfkam
  • Beiträge: 294
  • Registriert: Do 18. Mär 2021, 11:15
  • Hat sich bedankt: 276 Mal
  • Danke erhalten: 127 Mal
read
Ich schaffe den Etron 55 nicht auf 22 KWh den hatten wir über den Winter, eher 32+ auf Kurzstrecke da der immer den Heizer für den Akku anwirft. Der ETron Sportback 55 bekoment wir jetzt zur Zeit tatsächlich auf 20-24 und manchmal unter 20 aber nicht auf der Bahn da eher 28-30 (130-160Kmh, Schnitt um 110) dazu kommen noch Ladeverluste.
Ciao
Alf
P45 Digital Teal seit 30/21 40000 Km; geladen: Bild
Anzeige

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

sheridan
  • Beiträge: 1915
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
benwei hat geschrieben: Fahre Hyundai, die sind Mitglied bei Ionity, kriege aktuell trotzdem kein Abo mit günstigeren kWh-Preisen.
Dort, wo der Charge My Hyundai-Service angeboten wird (AT/CH), kann man auch mit einem Ioniq 28 den Ionity-Tarif buchen. Mir bringt das aber nicht so viel, da das Ionity-Netz zu dünn ist für den 28er Akku.
Model 3 SR 60, A250e

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

USER_AVATAR
  • Sawok
  • Beiträge: 451
  • Registriert: So 1. Jan 2017, 11:33
  • Wohnort: Zentral
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
benwei hat geschrieben: Jein. Ohne spezielles Auto kein Abo. Fahre Hyundai, die sind Mitglied bei Ionity, kriege aktuell trotzdem kein Abo mit günstigeren kWh-Preisen. Ist also nicht ganz so einfach.
https://chargemyhyundai.com/web/hyundai-de

Probiere mal dort...bei mir mit FIN vom Kona ging es.
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-withe-wiesel/2236/
www.goingelectric.de/garage/sawoks-BlueThunder/1395/
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-IronityGray/2779/
www.goingelectric.de/garage/Sawoks-RedRoadRunner/3051/

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

sheridan
  • Beiträge: 1915
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Ok, der Service wurde also auch in Deutschland freigeschaltet. Dann wird wohl auch der EnBW-Tarif irgendwann mal auslaufen. Den Ioniq 5-Käufern wird man sicher eine Charge My Hyundai-Karte mitgeben, weil es nur dort die Ionity-Option gibt.
Model 3 SR 60, A250e

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

USER_AVATAR
  • Sawok
  • Beiträge: 451
  • Registriert: So 1. Jan 2017, 11:33
  • Wohnort: Zentral
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Karte ist angekommen und aktiviert, läuft also.
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-withe-wiesel/2236/
www.goingelectric.de/garage/sawoks-BlueThunder/1395/
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-IronityGray/2779/
www.goingelectric.de/garage/Sawoks-RedRoadRunner/3051/

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

USER_AVATAR
read
Ausser dem Ionity-Extra Tarif eher wenig interessante Tarife
Bonnet Promo Code: RA5JA
Kona electric
Premium 64 Dark Knight
Seit 6.8.2019

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

USER_AVATAR
  • Sawok
  • Beiträge: 451
  • Registriert: So 1. Jan 2017, 11:33
  • Wohnort: Zentral
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Der Tarif ohne Grundgebühr ist ab Juli günstiger als der Hyundai/ADAC ENBW Preis an vielen Ladepunkten und für eine EU Urlaubsreise kann die 12 Monatige Ionity Option Sinn machen, 0,29 € zu 0,79 € , da sind de 156€ Grundgebühr schnell aufgeholt, auch wenn auf dem Arbeitsweg wenn keine häusliche Wallbox machbar ist.
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-withe-wiesel/2236/
www.goingelectric.de/garage/sawoks-BlueThunder/1395/
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-IronityGray/2779/
www.goingelectric.de/garage/Sawoks-RedRoadRunner/3051/

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

sheridan
  • Beiträge: 1915
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Sawok hat geschrieben: Der Tarif ohne Grundgebühr ist ab Juli günstiger als der Hyundai/ADAC ENBW Preis an vielen Ladepunkten und für eine EU Urlaubsreise kann die 12 Monatige Ionity Option Sinn machen, 0,29 € zu 0,79 € , da sind de 156€ Grundgebühr schnell aufgeholt,
Den Vergleich müsste man aber eher gegen die Alternative rechnen, bei anderen Anbietern wie EnBW für 46ct usw zu laden, da man zumindest im DACH-Raum die Auswahl hat. In Frankreich im Urlaub sieht es natürlich anders aus. Bei 17ct Preisdifferenz ist der Break Even 77kWh/Monat. Für das Urlaubs-Beispiel ist der Break Even 312kWh, aber dann hast du natürlich auch immer noch insgesamt 79ct/kWh gezahlt. Um auf einen akzeptablen Preis von 50ct/kWh zu kommen, müsstest du schon 743kWh laden.
Model 3 SR 60, A250e

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

dennosius
  • Beiträge: 450
  • Registriert: Do 22. Apr 2021, 09:25
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
743 in einem ganzen Jahr, wohlgemerkt, nicht unbedingt jetzt nur auf der einen Urlaubsfahrt. Als Laternenparker und Leasingnehmer (d.h., an langfristigen Akku-Effekten eher nicht so Interessierter) würde ich mich dann eher fragen, warum ich überhaupt woanders laden soll - billiger als 29 Cent wird es ja auch an langsamen AC-Säulen (fast) nicht.
IONIQ5 P45 – früher: BMW 530e
"Do you need a current license to drive an electric car?" ;)

Re: Vergünstigtes Laden bei Ionity für 2 Jahre

sheridan
  • Beiträge: 1915
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Das Problem ist, dass es nicht überall Ionity gibt und die optimale Route nicht immer über Ionity geht. Sagen wir, es kommt eine Ionity bei 60% SoC und ein anderer HPC bei 20% SoC. Dann verlierst du signifikant Zeit bei Ionity, weil das Auto dort langsamer und weniger lädt. Generell kostet Laden bei Ionity Zeit, AC laden während du sowieso irgendwas anderes machst ist immer besser als extra zu Ionity zu fahren. Die meisten überschätzen hier komplett, wie oft man realistischerweise bei Ionity vorbeikommt und es auch Sinn machen würde, dort zu laden.

Der andere Denkfehler den viele hier machen, ist nur auf die 29ct zu schielen anstatt auf den durchschnittlichen kWh-Preis. Du vergleichst z.B. AC mit 29ct, was falsch ist. In dem Beispiel mit 743kWh müsstest du mit AC für unter 50ct vergleichen.
Model 3 SR 60, A250e
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag