Erwartungen zum Solardach

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erwartungen zum Solardach

USER_AVATAR
  • elendiir
  • Beiträge: 208
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 08:53
  • Wohnort: Bayerisches Oberland
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
Nachdem unser P45 hier in Südtirol nicht wie üblich im Carport oder in der Garage bzw. in der TG beim Arbeitgeber sondern brav in der Sonne geparkt war, hat der Zähler des Solardaches einen merklichen Sprung gemacht: von 28.8 auf 39.9 kWh in nur 9 Tagen. Ob das dann auch im Akku ankommt ist eine andere Frage. Allerdings habe ich hier am Morgen auf dem Weg zur Wanderung auf 80% geladen. Kurzes Stück zum Startpunkt weitergefahren und den IQ5 mit 79% Akku abgestellt. Nach Rückkehr (gute 5 Stunden später) dann mit 82% losgefahren. Kann man das alleine durch die Temperaturänderung des Akkus erklären?

Ioniq 5, P45, AWD in digital teal
Fiat 500 Red mit 42kWh
9,1 kWp PV-Anlage mit SMA EV Charger 22 zur PV-Überschussladung.
Anzeige

Re: Erwartungen zum Solardach

USER_AVATAR
read
Wohl eher ja. Mehr als 1% wird pro Tag nicht bei rum kommen. 200 Wp sind eher so 150 W, die irgendwo ankommen. Mal 5 Stunden sind halt nur 750 Wh. Bei vollem Sonnentag denke ich wird so gut 1 kWh, also ein 70stel Akkustrom in der Batterie landen. Mein 250 Wp Balkonkraftwerk macht hier in Hamburg derzeit max. 1,2 kWh am Tag.
Bild_2022-04-20_205841580.png
28 kWh seit 12. März...
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Erwartungen zum Solardach

USER_AVATAR
read
Und wieviel davon landet davon im Akku des Ioniq 5? Bin am überlegen ein Balkonkraftwerk mit zwei drei Panels auf der Garage zu platzieren. Ich würde es aber irgendwo speichern wollen, nicht ins Stromnetz einspeisen. Aber das ist hier wohl OT.
IONIQ 5, UNIQ, 72,6 kW, AWD, Solar, Atlas Weiß/Schwarz innen
Bestellt: 13.07.2021
Auslieferung: 17.06.2022

Re: Erwartungen zum Solardach

USER_AVATAR
read
Von dem Balkonkraftwerk nix. Das geht komplett in den Strombedarf meines Homeoffice-PC-Monitor-Ensembles...

Habe auch keine Wallbox. Aber wenn der Ioniq 5 draußen steht/fährt, gehe ich so von 20 - 25 kWh pro Monat aus (März bis Oktober), also so ca. 1000 km gratis per Anno. Also ein 25stel vom Jahresverbrauch. Wie gesagt, es ist ein Gimmick und mehr Statement als Nutzen. Panoramadach wollte ich nicht. Habe ich beim vorherigen Auto auch meist zu und abgedunkelt gehabt.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Erwartungen zum Solardach

USER_AVATAR
read
Also ich habe meinen ja seit Juni letzten Jahres und bislang ca. 65 kWh generiert (zumindest sagt das die Anzeige).
Das Fahrzeug steht nahezu zu 100% draußen (da meine Garage zu klein ist).
Fahren: IONIQ 5 P45 (VIN …0012xx, Gravity Gold, Leder Hellgrau, Innenraum Dunkelgrün/Hellgrau); EQ42 Cabrio (- 11/2021); BMW i3, 94 Ah (- 05/2019)
Laden: Webasto PURE 22kw
Produzieren: 1x Piko 8.3, 36x ET-Solar ET-P660245 245 W

Re: Erwartungen zum Solardach

USER_AVATAR
read
Hast du Verschattungen über den Tag verteilt (Bäume, Häuser, etc.), oder freies Dach zum Himmel ringsrum am Stellplatz?
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Erwartungen zum Solardach

USER_AVATAR
read
Im Laufe des Tages teilweise Verschattung. In Summe wohl ca. 25% - 35% des Tages.
Fahren: IONIQ 5 P45 (VIN …0012xx, Gravity Gold, Leder Hellgrau, Innenraum Dunkelgrün/Hellgrau); EQ42 Cabrio (- 11/2021); BMW i3, 94 Ah (- 05/2019)
Laden: Webasto PURE 22kw
Produzieren: 1x Piko 8.3, 36x ET-Solar ET-P660245 245 W

Re: Erwartungen zum Solardach

USER_AVATAR
read
Hmm, das wird uns auch passieren bei den uns zur Verfügung stehenden Parkplätzen in der Wohnstraße. Mal sehen wo ich am besten parke dann. Danke für die Infos!
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Erwartungen zum Solardach

USER_AVATAR
read
Ich fände es auf jeden Fall cool, wenn man ein externes PV - Modul (an Stelle des internen beim I5) anschließen könnte. Also, hin und her schalten, um das Auto auch wenn es in der Garage steht, mit PV nachzuladen. Machbar ist das mit Sicherheit ........
Ioniq 5 GGM - 72,6Kw/h - Allrad - 20" - Uniq/Relax Paket - Solardach - Leder Hellgrau/Dunkelgrün/Hellgrau

Re: Erwartungen zum Solardach

Robs80
  • Beiträge: 846
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 344 Mal
read
Ioniq5GGM hat geschrieben: Ich fände es auf jeden Fall cool, wenn man ein externes PV - Modul (an Stelle des internen beim I5) anschließen könnte. Also, hin und her schalten, um das Auto auch wenn es in der Garage steht, mit PV nachzuladen. Machbar ist das mit Sicherheit ........
Gibt es, nennt sich PV Anlage :D
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag