Akkuzellen Tausch ?

Akkuzellen Tausch ?

jokerjo1000
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Fr 5. Feb 2021, 16:28
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Hallo zusammen,
ich bräuchte einmal eure Erfahrungen.
Nach über 3 Monaten wurden endlich bei meinem Ioniq5 die 2 defekten Akkuzellen getauscht. Es sind wohl nur die Zellen getauscht worden und nicht der ganze Akku bzw. einzelne Akkupacks. Bei der Abholung sagte mit der Werkstattmeister aber, dass ich bei den nächsten 10 Ladevorgängen nur bis 80% laden soll damit die Akkus sich noch weiter balancieren können.
Das habe ich so noch nicht gehört, gerade auch weil ich immer davon ausgegangen bin das die Zellen sich erst bei 100% rum balancieren?
Kann von euch einer dazu etwas sagen bzw. hat da ähnliches gehört.

Danke danke
Anzeige

Re: Akkuzellen Tausch ?

USER_AVATAR
read
Lass doch carscanner mal laufen, ob bei den Zellspannungen grosse Differenzen sind.

Unser ev6 hat auch erst bei 100% Ladung ca 3 Stunden gebalanced.

Re: Akkuzellen Tausch ?

jokerjo1000
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Fr 5. Feb 2021, 16:28
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Hatte Carscanner gleich bei der Abholung dran.....soweit alles gut 78% Ladestand und eine Zelle hatte eine geringfügige Abweichung von 0,02 Volt. Das ist glaube ich normal. Mir geht es um die Aussage, dass ich erst einmal nur bis 80% laden soll?

Re: Akkuzellen Tausch ?

USER_AVATAR
read
Eigentlich gehört zu einem fachgerecht ausgeführten Zelltausch dass die auszutauschenden Zellen mit dem annähernd gleichen Ladestand eingesetzt werden. Zum Balancing muss man wissen wie die Steuerung des Balancings genau arbeitet, da gibt es durchaus verschiedene Varianten wann das Balancing stattfindet und einsetzt. Meistens aber deutlich vor 100% SOC. Mir fällt jetzt nur kein Grund ein wieso man nicht gleich versuchen können soll vollzuladen. Maximal balanciert er dann deutlich länger bevor er 100% anzeigt. Vielleicht kann ja der Meister noch etwas dazu sagen.

Editiert: Nach dem was du zu den Zellspannungen schreibst besteht kein Grund nicht bis 100% zu laden. Jedenfalls keiner im Balancing.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Akkuzellen Tausch ?

USER_AVATAR
read
Das ist schon sinnvoll die ersten Wochen nicht voll aufzuladen. Die neuen Zellen sollen sich der Alterung der anderen Zellen anpassen. Derzeit sind sie noch agiler, als die alten Zellen. Es wäre auch sinnvoll zuerst nur AC zu laden.

Vermutlich nicht wirklich ein Thema, aber wenn die Hauptbatterie erstmal einige Jahre auf dem Buckel hat, kann das von mir zuvor geschriebene schon sinnvoll sein bei einzelnem Zellentausch mit Neuzellen.

Nicht ohne Grund spricht man bei einem Batteriepack einzelner Zellen bei Herstellung auch von verheiraten. Sie müssen gemeinsam altern, damit sie keine hohen Differenzen in Ladegeschwindigkeit haben und so manche Zellen schneller voll sind als andere, was wiederum zu hohen unterschiedlichen Strömen kommen kann. Wir haben hier 2 parallel x 192 Zellen in Reihe bei der 77,4kWh-Batterie. Die müssen alle gleich schnell die Elektronen aufnehmen in der 192er Reihenschaltung.
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Akkuzellen Tausch ?

hm28
  • Beiträge: 275
  • Registriert: So 8. Mai 2022, 22:51
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Zellen werden meines Wissens nach nicht einzeln getauscht, sondern nur - die doch etwas größeren - Module. Davon gibt es im 77,4er Akku 32 Stück.
Ioniq 5 Basis RWD MY23 77,4kWh

Re: Akkuzellen Tausch ?

USER_AVATAR
read
Das ist richtig. Sind die Module mit vernieteten Zellen bestückt?

Re: Akkuzellen Tausch ?

jokerjo1000
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Fr 5. Feb 2021, 16:28
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Nein.....die Zellen werden jetzt auch einzeln getauscht. Hyundai hat das umgestellt. Das haben mir jetzt auch schon mehrere Werkstätten bestätigt.

Re: Akkuzellen Tausch ?

Zellhaufen
  • Beiträge: 378
  • Registriert: Mi 9. Aug 2023, 16:19
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 137 Mal
read
Mit Sicherheit nicht!
Das ist, in Werkstätten, technisch nicht möglich. Da wurde nichts "umgestellt", weil man das nicht umstellen kann.

Re: Akkuzellen Tausch ?

USER_AVATAR
read
Sagen wir so. Das wäre bei Meb oder Korea 800V vorstellbar…bei Tesla nicht.

Deshalb die Frage ob innerhalb der Module die Zellen verschweisst sind? Ich sage ja, deshalb wird Modulweise getauscht.
Das Konzept der variablen AH von 53/58/72/74/111 kWh sieht es auch so vor.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag