Realverbräuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
Hat schon jemand einen Verbrauchswert (Real oder BC) vom Fahren bei 130 km/h mit einem Fahrradträger und 2 Fahrrädern auf der Anhängerkupplung?
Am Freitag geht das mit der Kombination für 700 km in den Urlaub. Habe keine Idee, was ich da als Verbrauch bei ABRP eintragen könnte für die Ladeplanung.
07/2020 bis 07/2024 VW E-Up!
12/2020 bis 06/2021 Tesla Model3 AWD LR - Fehlkauf!
07/2021 bis ??? Hyundai Ioniq5 P45
Anzeige

Re: Realverbräuche

uk73
  • Beiträge: 423
  • Registriert: Sa 24. Apr 2021, 18:28
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Naja, würde einfach mal eine Verbrauchstestfahrt machen?
Ionic 5 AWD 72 19", Uniq Paket, Gravity Gold

Re: Realverbräuche

ulukai
read
So, nach 1.000km ist bei mir der gesammelte Verbrauch auf 23,5 kWh/100km gesunken. Liegt daran dass wir in den zweiten 500km nur noch selten Autobahn gefahren sind.
Im Stadt/Landstraßenverkehr ist bei den aktuellen Temperaturen immer noch ein Verbrauch von 13-18 kWh/100km drin.

Bin jetzt gespannt wie sich das verhält sobald es zum ersten Mal so richtig kalt ist.
Ioniq 5 - 72kWh - RWD - Uniq+Relax 19“ - Atlas White

Re: Realverbräuche

Kombjuder
  • Beiträge: 707
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
Nach 10.000 km, davon 8.000 auf Autobahnen mit landesweiten Geschwindigkeitsbeschränkungen von 120 oder 130 km/h liegt mein Verbrauch laut Autoanzeige bei 19,2 kW/100km
Ioniq 5 P45 in Digital Teal mit heller Innenausstattung hat einen Hyundai Kona Caramic Blue aus 2019 ersetzt.
PV 5kWp

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
Ich zweifle gerade etwas an den Rechenkünsten des BC :

Bei jetzt 1225 km habe ich ~225 kW/h ( Verbrauch laut Stromzähler ) nachgeladen. Einmal DC von 20 auf 70%, Rest AC

Ergibt also ca. 18,3 kW/h / 100 km BRUTTO.

Gehe ich jetzt mal von ca. 15% Ladeverlusten aus so käme ich auf einen realen Verbrauch von ~ 16 kW/h / 100km

Nach dem letzten "Voll-Laden" zeigt er mir jetzt eine Reichweite von 360 km an.

Das entspräche ca. 20 kW/h / 100 km.

"Eigentlich" müsste er mir bei ~16 kW/h / 100 km so ca. 450km anzeigen, bei den "nachgeladenen" ~ 18 kW/h mindestens 395 km...

Ach ja, BC sagt, ich habe bisher ca. 17,2 kW/h / 100km verbraucht... :roll: Das wären dann ca. 420km Reichweite :shock:
Grüße aus Ostfriesland

Ioniq5 LR, Cyber-Grey, RWD, 20", UNIQ, Relax, AHK...seit 27.08.2021 ;)

VIN : 0010xxx, Softwarestand 02/22

Bild ( BRUTTO, d.h. Angabe des Stromzählers )

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
Ich zweifle gerade etwas an den Rechenkünsten des gelernten Elektrikers. :-D Es heißt kW*h (kurz kWh), nicht kW/h.
Du brauchst die Leistung eine Stunde lang, daher Leistung MAL Zeit = Energie.
Frei nach dem Motto: Das ist mein Freund aus Aurich, der weiß es auch nicht. :mrgreen:
(ich hoffe den Scherz kannst du ab?)

Und zu deinem Anzeigeproblem. Hyundai berechnet die letzten Verbräuche für die Anzeige der Reichweite. Bist du die letzten ca. 20 km mit 20 kWh / 100km gefahren, ist 360 km Reichweite doch richtig. Wenn du jetzt nur Stadtverkehr mit 15 kWh / 100 km fahren würdest, wären 480 km Reichweite plausibel.

Liebe Grüße aus Hamburch
Gearsen
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
Uuups,

da hat mir die Autokorrektur bei den Einheiten einen Streich gespielt ( wobei das ja "eigentlich" gar nicht sein kann, aber die hat tatsächlich aus kWh immer kW/h gemacht... :D ). Man sollte doch zweimal statt einmal querlesen vor dem Abschicken :geek:

Das mit Deinem Beispiel klingt plausibel, allerdings bin ich bisher davon ausgegangen, daß er die zu erwartende Reichweite aus der Angabe von "Seit der letzten Ladung" berechnet.

Wenn ich jetzt also z.B. 20km mit 50km/h ( Verbrauch laut BC knapp 10 kWh / 100km ) fahre müsste sich die Reichweitenanzeige ja erhöhen ( oder zumindest stabil bleiben ), oder ? :roll:

Licht / Klima / Elektronik berechnet er doch hoffentlich mit ein.

BTW: Kollege mit P45 hat nach dem "Vollladen" immer ca. 450km, bei einem Durchschnittsverbrauch laut BC von 18 kWh / 100 km:

So, nochmal schnell die Einheiten überprüft, sollte jetzt hinkommen :D
Grüße aus Ostfriesland

Ioniq5 LR, Cyber-Grey, RWD, 20", UNIQ, Relax, AHK...seit 27.08.2021 ;)

VIN : 0010xxx, Softwarestand 02/22

Bild ( BRUTTO, d.h. Angabe des Stromzählers )

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
Wenn ich jetzt also z.B. 20km mit 50km/h ( Verbrauch laut BC knapp 10 kWh / 100km ) fahre müsste sich die Reichweitenanzeige ja erhöhen ( oder zumindest stabil bleiben ), oder ? :roll:
Licht / Klima / Elektronik berechnet er doch hoffentlich mit ein.
Jo, sollte so sein.
BTW: Kollege mit P45 hat nach dem "Vollladen" immer ca. 450km, bei einem Durchschnittsverbrauch laut BC von 18 kWh / 100 km:
Wenn er immer nur "um den Kirchturm fährt", ändert sich da auch nix. Wenn man mal einen Tag nur Autobahn und dann einen Tag nur Stadt fährt, variiert das immer.

Deshalb nie der Reichweite in km vertrauen, sondern immer nach % fahren und selber denken.

Beim Kona habe ich so eine Pi*Daumen-Regel für die Langstrecke ohne Höhenänderung: 30km pro 10%
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
ihdehvier hat geschrieben: Hat schon jemand einen Verbrauchswert (Real oder BC) vom Fahren bei 130 km/h mit einem Fahrradträger und 2 Fahrrädern auf der Anhängerkupplung?
Am Freitag geht das mit der Kombination für 700 km in den Urlaub. Habe keine Idee, was ich da als Verbrauch bei ABRP eintragen könnte für die Ladeplanung.
Bin schon mehrere tausend km mit 2 großen MTB auf der Kupplung gefahren und gleich morgen Mittag gehts wieder in den Bayerischen Wald. Ich finde im Vergleich zu anderen Faktoren, wie Baustellen und Klimatisierung und eben der erzielbar durchschnittlichen Geschwindigkeit, spielen die Räder eine untergeordnete Rolle. Wenn du nachts fährst und tatsächlich deutlich über 100 Schnitt schaffst ohne viel 80er Zonen, dann rechne 25kWh, bei normalen Baustellengehopse 22. Auf Landstraßen liegst du unter bei knapp 19.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Realverbräuche

RX9
  • Beiträge: 124
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
@grothauu auch wenn es OT ist hast du eventuell ein Bild des Ioniqs seitlich mit den Bikes hinten drauf?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile