Realverbräuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
uk73 hat geschrieben:
Wudelschnitzerin hat geschrieben:
VR46 hat geschrieben: Ein Tag lang nun I5 gefahren. Stadt und dem näheren Umland. Ohne auf etwas zu schauen, ohne auf Sparsam zu machen. Auch hier und da mal die Beschleunigung zu testen. Abends abgegeben mit 23 kWh auf der Uhr.
So auch ich. Abends abgestellt und 16,3 kWh auf der Uhr. Irgendwas stimmt mit deinem Ioniq 5 nicht.
:ironie:
Naja, vielleicht fahrt ihr alle einfach viel zu langsam🤣🤣
Nein, jetzt mal im Ernst, bin ihn ja auch probegefahren, und auch da habe ich einige Beschleunigungsorgien gehabt, und dennoch nur einen Verbrauch von runden 20 kw/h gehabt. Also um 23 kw/h zu erreichen, muss man u.a. auch viel und relativ schnell auf der Autobahn unterwegs sein.
Da war keine Autobahn dabei und den halben Tag ist meine Frau gefahren die nicht im Ruf steht die Tochter von Niki Lauda zu sein. Wir sind auch nur gefahren was die Strecken und das Gesetz her gibt. Daher wundere ich mich. Hier werden Verbräuche angestellt wo ein Ioniq der nun mal der sparsamste und effizienteste ist, richtig blass wird. Und das von so einem Schiff.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger. Fiat 500E Icon
Anzeige

Re: Realverbräuche

almrausch
  • Beiträge: 2072
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
Falls du die von mir genannten Verbräuche meinst - ich hatte vorher einen Ioniq 28 und liege nun 50% höher im Verbrauch.

Mein aktueller Schnitt liegt übrigens bei 20,6 kWh/100 km nach 2350 km. Davon über 2000 km BAB. Auch da kommen die 50% Mehrverbrauch hin.
IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0008xx / SW:220713)

Re: Realverbräuche

Dicker_Tanzbär
  • Beiträge: 347
  • Registriert: Fr 5. Jul 2019, 06:35
  • Hat sich bedankt: 315 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Ich hab heute auch mal auf 100% geladen und bin viel gefahren, u.a. 200km Autobahn gemütlich mit Tempomat 115 gegondelt. Bin mit dem Verbrauch sehr zufrieden, liegt unter dem, was ich erwartet hatte...:
IMG_20210805_002722.jpg
IMG_20210805_002727.jpg
9,5kWp PV seit 2015
BMW i3 60ah BEV aus 12/2013
IONIQ 5 P45 seit 07/2021

Re: Realverbräuche

Alfkam
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 18. Mär 2021, 11:15
  • Hat sich bedankt: 281 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Auf der Autobahn 115?, ja mach ich auch, manchmal, hinter anderen links oder wenn da 100/110 steht..., daher ist mein Verbrauch auh etwas höher, macht aber nix. Tempomat 140 ist auch gemütlich bei 130, das ist das schöne an dem ruhigen großen Auto.
P45 Digital Teal seit 30/21 44000 Km; geladen: Bild

Re: Realverbräuche

feldstärke
  • Beiträge: 958
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 510 Mal
read
Ich finde meinen Ioniq 5 P45 im Vergleich sehr sparsam; habe allerdings keine "Classic-Ioniq-Erfahrung".

Ich liege bei 20,5 Langzeitverbrauch laut BC nach nun 2400 km. Anteil BAB/Landstraße jeweils 50%, auf der BAB meistens mit HDA bei 130, Reku auf "Auto", Drive Mode in "Eco". Und hügeliges Gelände. Und oft - in diesem "Sommer" - mieses Regenwetter.

Ich habe es schon mal gesagt: Meinen ID.3 habe ich nach 8000 km mit einem Schnitt von 21 kWh abgegeben; gleiche Fahrweise, gleiche Fahrtstrecken - allerdings war das eben übers Winterhalbjahr. Aber auch bei relativ warmen Frühjahrs- und Herbstwetter auf seinen Sommerreifen hatte ich bei dem einen Verbrauch um die 18 kWh.

Das schaffe ich mit dem Ioniq 5 auch, wenn ich mich auf 120 km/h beschränken würde und/oder statt der BAB die mehr oder weniger parallel laufende Landstraße nehme. Habe ich aber nur einmal zu Testzwecken gemacht, ich bin nicht auf Sparrekorde raus - ich fahre aber ggf. taktisch, um ggf. eine Ladung in das Wochenende (an der PV) zu schieben.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021)

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3923
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 437 Mal
  • Danke erhalten: 1307 Mal
read
Die Abholfahrt aus Landsberg (LL-A-DON über Bundesstraße bis Ellwangen, dann A7/A39 bis SZ, Landstraße nach Hause) waren 597 km in 6:56 h Fahrtzeit (ohne Pausen) bei einem Verbrauch von 18,1 kWh/100km. Trockenes Wetter, max. 27 Grad, Süd-West-Wind (also etwas Rückenwind) und 500 Netto-Höhenmeter bergab. Habe das Auto nach Verkehrsschilderkennung fahren lassen, auf der Autobahn 130.
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

Re: Realverbräuche

Alfkam
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 18. Mär 2021, 11:15
  • Hat sich bedankt: 281 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
heute das erste mal die Standarstrecke ca. 100km mit durchgehendem Regen auf der (Auto-)bahn de rEinfluss ist ja doch ziemlich, sonst zwischen 21,5-22,5 für die Strecke und heute langsamer über 24, also die müssen dringend alle Autobahnen überdachen damit E-Autonutzer weiter kommen....
P45 Digital Teal seit 30/21 44000 Km; geladen: Bild

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
Ganz schlechte Idee, bei einem Solardach! :)
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Realverbräuche

Wuzy
  • Beiträge: 745
  • Registriert: Sa 26. Jun 2021, 10:14
  • Hat sich bedankt: 609 Mal
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
Bei den niederländischen Kollegen von Autoreview git es einen aktuellen Reichenweitentest, bei dem auch unser Riesenbaby mitmachen durfte. Ich habe den Link gleich übersetzen lassen, da sicherlich nicht Jeder von Euch des Niederländischen mächtig sein wird :)

Getestet wurde auf einer "Normrunde" von etwa 100 km bei niederländischen Flachland-Bedingungen. Die Ergebnisse brauchen sich, auch gemessen an der Akkugröße, nicht dramatisch von der etablierten deutschen und tschechischen Konkurrenz zu verstecken.

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
@Wuzy
Also die Reichweiten sind nicht wirklich vergleichbar, sind diese doch bei unterschiedlichen Außentemperaturen zustande gekommen. Das dann ein Taycan mit besserem CW-Wert beim 100km/h schlechter abschneidet als der Ioniq 5 wundert dann nicht.
Grüße aus dem Odenwald

Ioniq 5
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile