Realverbräuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Realverbräuche

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 619 Mal
read
Wird auch geladen? Und die geladen kWh angegeben?
Mich wundert der Unterschied beim enyaq. Verbrauch wie ID4 aber 10km weniger?
Beim ID4 passt ja Verbrauch 1:1 zur gefahrenen Strecke.
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)
Anzeige

Re: Realverbräuche

murghchanay
  • Beiträge: 1156
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 340 Mal
read
Das sieht doch sehr zufriedenstellend aus. Verbrauch okay + Ladegeschwindigkeit macht ein tolles Auto für die Langstrecke

Re: Realverbräuche

0cool1
  • Beiträge: 1941
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 319 Mal
read
Ich finde da kann man nicht meckern
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Realverbräuche

Alfkam
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 18. Mär 2021, 11:15
  • Hat sich bedankt: 281 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Speziell wenn man jetzt die Eckpunkte AWD 300+ PS SUV/CUV artig als Vergleich nimmt, also Volvo XC 40 oder Mach E AWD, da kommt er gut weg und lädt natürlich scheneller, gut der mach e hat eine große Batterie lädt aber nicht sooo zügig und über 80% eh lahm.
Ein vergleichbarer ID4 GTX dürfte mehr brauchen und der Ionig 5 RWD weniger als der ID4 oder Skoda.
Aber ich wollte ja mal einen mit "Abzug" passt schon.
Gut der tesla AWD hat mehr Dampf und geringeren Verbrauch, aber als Model Y gibt es den halt nicht hier und einiges an Tesla passt mir nicht.
Ciao
Alf
P45 Digital Teal seit 30/21 44000 Km; geladen: Bild

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
Alle kochen mit Wasser finde ich. Hyundai absolut ok. Die MEB minimal schlechter, aber für mich absolut vernachlässigbar. Tesla ein Reichweitenkönig bei gutem Preisniveau, aber das ist halt nicht alles. Einzige wirkliche Überraschung der BMW, den kann ich mir so nicht erklären.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Realverbräuche

USER_AVATAR
read
grothauu hat geschrieben: Einzige wirkliche Überraschung der BMW, den kann ich mir so nicht erklären.
Vor allem, weil der auch richtig dicke Schlappen drauf hat: 245/45 R20 vorne und 275/40 R20 hinten... :shock:
Geht: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Kommt: IONIQ 5 Project 45 (Digital Teal / schwarz - Sangl #35)

Re: Realverbräuche

ChristopherH
  • Beiträge: 222
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 18:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Es zeigt uns halt, wie effektiv BMW bauen kann wenn Sie wollen. 🤣

Oder wie realitätsfern der Test war. 😏

Re: Realverbräuche

Wudelschnitzerin
  • Beiträge: 491
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 295 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
Wurde das Ergebnis nicht durch nachladen auf 100% verifiziert?
So ist es doch relativ wertlos.
La Prima :-)

Re: Realverbräuche

Wudelschnitzerin
  • Beiträge: 491
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 295 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
ChristopherH hat geschrieben: Es zeigt uns halt, wie effektiv BMW bauen kann wenn Sie wollen. 🤣

Oder wie realitätsfern der Test war. 😏
Oder die haben einen 120 kWh Akku eingebaut.
Das meinte ich mit verifizieren durch Nachladen.
Alles andere ist BC-Gläubigkeit!
Bei keinem Verbrenner der Welt würde man den BC-Werten trauen.
La Prima :-)

Re: Realverbräuche

Konania
  • Beiträge: 380
  • Registriert: Mo 8. Jun 2020, 12:22
  • Hat sich bedankt: 246 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
read
...
Dennoch haben lediglich Polestar, Xpeng, Citroen die Wltp-Werte nciht erreicht, oder die BC sind ehrlicher?
Mcih würde in der Tat auch die effektiv nachgeladenen kWh interessieren.
Denn so, da gebe ich wudelscnitzerin komplett recht, ist es einfach nur ein BC-Test gewesen.
;-)
Historie: Ioniq PHEV - Ioniq Classic - Kona - Kona - Tesla M3 - Ioniq 5 - La Prima - 4600 km. Juli ø 10,2 kWh (BC).
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile