Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

voon
  • Beiträge: 530
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 14:52
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Nanu, bei all den super Berichten zum Auto ein Enttäuschter? Ja. Weil ich gar nicht zum Fahren kam. Hätte mir die zweieinhalb Stunden Autofahrt fürs Probesitzen schenken können. Enttäuscht aus zwei Gründen (wovon der zweite eher komsetischer Natur ist):

Erstens, was sich visuell (und vom Konzern her) schon andeutete, hat sich nun auch so herausgestellt: Es sind die gleichen Sitze wie im EV6 GT. Hyundai bietet lediglich auch eine Option für anderen Bezug und Belüftung an.

Und darin hab ich dasselbe Problem: Mit meinen ca 1.87cm Grösse ist die Sitzfläche etwas zu eng, aber das KO Kriterium ist die Rückenlehnenlänge. Das untere Stück, der Beginn des Kopfkissens drückt mir dort, wo der Rücken in den Hals übergeht, während das obere Ende grad mal auf der Hälfte meines Hinterkopfs endet (zwischen Decke und Kopf hab ich aber ca eine Faustbreit Platz, also mehr als genug).

Verwirrenderweie meinen einige, sie seine auch 1.88 und hätten keine Probleme, dasselbe mit manchen, die sagen sie seien "breit gebaut". Kann ich nicht nachvollziehen. Ich halte mich eigentlich nicht für einen Sitzriesen?

Ja ich bin überproportional sauer/genervt. Zwei der wichtigsten Autos in meinem Auswahlgrüppchen, bzw fast die zwei einzigen, die mich interessieren, kann ich wegen dieser bescheuerten Sitzpolitik nicht kaufen. Auch bei Hyundai kann man sich nicht einfach den Standardsitz einbauen lassen.

Der zweite Grund war die Qualität des Innenraums: Ich hab aktuell einen Kia Stinger. Mit gesteppten Nähten in den Türverkleidungen, gebürstetem Aluminium auf der Mittelkonsole, matten Metallgriffen usw ... wirklich schön für die damals ca 60'000 CHF (ich kriege langsam das Gefühl, einen Sonderling zu fahren). Dessen Innenraum liegt einfach eine Stufe höher, für weniger Geld. Schon der EV6 Vorfacelift glänzte nicht mit dem billigen Klavierlack, aber beim 5 N haben sie bei der Mittelkonsole den Vogel echt abgeschossen. Ein 80'000 CHF Auto, und diese Handyblage/Konsole ist das absolut billigste Plastik. Dünnstes Hartplastik, das heutzutage nicht mal mehr einem Einstiegsdacia stehen würde. Und das an einer Stelle, die man oft anfasst, berührt, ansieht etc. Aehnlich die kleinen Drehköpfe für Lautstärke etc: keinerlei Ziergestaltung, alles nur billigstes, flaches Plastik. Da war ich schon etwas baff, ehrlich gesagt. Was sich Hyundai bei dem Preis dabei denkt, ist mir wirklich ein Rätsel. Klar, sie haben vermutlich mehr in Technik stecken wollen, aber man kann ein 80k Auto nicht mit der Mittelkonsole hinstellen, da stimmt die Balance nicht mehr.

Naja.

Gekauft hätte ichs bei gefallen trotzdem ... wären sie nicht so unflexibel bei den Sitzen.
Zuletzt geändert von voon am Sa 22. Jun 2024, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

Marcel2020
  • Beiträge: 725
  • Registriert: Mi 29. Nov 2023, 18:28
  • Hat sich bedankt: 549 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
blöd, aber ist es nicht möglich der Verkäufer zu bewegen ein Scheel/Recaro/wasauchimmer massgeschneiderter Sitz zu verbauen?
Ioniq 5 AWD 73KW Lounge 19" Shooting Star
Zaptec Go 11KW
7 KW PV

Re: Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

voon
  • Beiträge: 530
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 14:52
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Ne .. die Sitze sind wohl teil der Homologierung. Anderer Sitz würde eine Einzelabnhame des Fahrzeugmodells bedeuten, die zumindest hier exorbitant teuer sind.

Re: Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

Benutzeravatar
read
Ein sehr individuelles Problem, aus meiner Sicht kann man Deine individuellen Anforderungen nicht dem Hersteller anlasten.
Bin selber 187cm lang und die Hyundai Sitze sind gut, im Gegensatz zu anderen Dingen.

Ansonsten: Weder Hyundai noch KIA bauen Premium, besonders im Innenraum fällt das stark auf.
Wer da hohe Ansprüche hat, dem wird, für viel Aufpreis, bei BMW und Mercedes geholfen.
BMW i3s im Juli 2024 durch mechanische Kaltverformung zerstört
Hyundai Ioniq 5 mit wenig PS
UNIQ AWD Lucid Blue foliert mit 3M™ Wrap Film 2080 Autofolie GP99 Gloss Black Rose

Re: Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

voon
  • Beiträge: 530
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 14:52
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Wo hast du denn mit 1.87 das Ende des Kopfstütze im Schalensitz des N? Liegst du da schön richtig mittig auf dem Kopfkissen? Vielleicht bin ich tatsächlich ein Sitzriese .. aber das war noch nie ein Problem. Und eben: Im Stinger ist der Eindruck schon ziemlich Premium .. sitz mal in einen rein. Ich vermute allerding slangsam, das das Auto spezifisch gebaut wurde, um zu zeigen "Wir könnten auch", während man mittlerweile wieder bei Normalbau ist. Nur: Die Preise sind durchaus Premium. BMW und Co sind zwar teurer Liste, aber gewähren idR auch massive Rabatte, während es bei mir damals bei Kia hiess "Nö, gibt gar nix, machen wir ned".

Re: Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

Benutzeravatar
read
voon hat geschrieben: Wo hast du denn mit 1.87 das Ende des Kopfstütze im Schalensitz des N? Liegst du da schön richtig mittig auf dem Kopfkissen?
Bisher habe ich einmal im I5N gesessen, habe nicht nachgemessen wo mein Kopf anliegt. Beim Probesitzen ist mir nichts aufgefallen.
Habe selber einen I5 mit Ledersitzen & Relaxpaket, habe mir Zeit genommen den Sitz für mich passend einzustellen, passt.

Ein Stinger ist ein ganz anderes Fahrzeug, typischer Äpfel - Kiwi Vergleich
BMW i3s im Juli 2024 durch mechanische Kaltverformung zerstört
Hyundai Ioniq 5 mit wenig PS
UNIQ AWD Lucid Blue foliert mit 3M™ Wrap Film 2080 Autofolie GP99 Gloss Black Rose

Re: Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

chris_11
  • Beiträge: 790
  • Registriert: Di 26. Apr 2022, 13:42
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 807 Mal
read
In D würde kein Hahn danach krähen, wenn Du zwei originale Sitze vom I5 einbaust.
Ioniq 5 AWD 72kWh Uniq 11kW go-e WB mit 22kWp PV. bei 43TKm neue ICCU

Re: Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

voon
  • Beiträge: 530
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 14:52
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Tim_Taylor hat geschrieben:
voon hat geschrieben: Wo hast du denn mit 1.87 das Ende des Kopfstütze im Schalensitz des N? Liegst du da schön richtig mittig auf dem Kopfkissen?
Bisher habe ich einmal im I5N gesessen, habe nicht nachgemessen wo mein Kopf anliegt. Beim Probesitzen ist mir nichts aufgefallen.
Habe selber einen I5 mit Ledersitzen & Relaxpaket, habe mir Zeit genommen den Sitz für mich passend einzustellen, passt.

Ein Stinger ist ein ganz anderes Fahrzeug, typischer Äpfel - Kiwi Vergleich
Geht ja nicht um pingeln .. ich würds nur echt gerne wissen .. bei mir ging das echt gar ned. Den Stinger hab ich wegen Kia und der preiskalsse genannt .. ist ja derselbe Konzern. Natürlich hat er als GT nicht viel mit einem SUV gemeinsam. Aber Innenraum konnten sie da ja, wieso jetzt nicht mehr bei soviel mehr Preis heute?

Re: Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

Benutzeravatar
read
voon hat geschrieben: Aber Innenraum konnten sie da ja, wieso jetzt nicht mehr bei soviel mehr Preis heute?
Die meisten Kosten entfallen auf den Akku, dazu noch die Kalkulation der Entwicklung der Plattform, da bleibt nicht viel übrig für Luxus im Innenraum.
Können, wollen, bezahlen sind die Zauberworte.
Die Chefs von KIA und Hyundai sind keine selbstlosen Samariter, sondern knallharte Manager mit primärem Blick auf Profit.

Premium Hersteller lassen sich den Luxus der vielen Sonderausstattungen bezahlen, wobei alleine schon die Möglichkeit teuer ist.

Warum kann man einen I5N kaum konfigurieren ?
Weil es Kosten spart, im Gegenzug würden viele Sonderausstattungen den Preis treiben
BMW i3s im Juli 2024 durch mechanische Kaltverformung zerstört
Hyundai Ioniq 5 mit wenig PS
UNIQ AWD Lucid Blue foliert mit 3M™ Wrap Film 2080 Autofolie GP99 Gloss Black Rose

Re: Ioniq 5 N - Ich bin enttäuscht

voon
  • Beiträge: 530
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 14:52
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Versteh ich schon .. den Stinger gabs hier in genai einer Variante damals. Und ob jetzt unbedingt 50 Farben angeboten werden müssen etc .. geschenkt. Aber Sitze? Die sind doch ein KO Kriterium .. wieso sich da Kunden vergraulen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag