Ioniq 5 im Winterwetter

Ioniq 5 im Winterwetter

sealpin
read
jetzt im 3 Jahr mit dem Ioniq 5 haben wir hier im Norden (Umgebung Lüneburg) doch tatsächlich mal so etwas wie Schneefall ... nicht viel, aber immerhin so viel, dass sich die konstruktiven Eigenschaft der Front bemerkbar macht:
Schnee_Ioniq5_.jpg
Es war jetzt nicht wirklich viel Schneefall, die Scheibenwischer liefen noch auf kleinster Intervallstufe, aber die Front hat sich nach wenigen KM mit Schneematsch vollständig zugesetzt.

Das resultierte im kompletten Ausfall folgender Systeme:
- Intelligente Rekuperation (Auto ...)
- Abstandstempomat
- Kamerasicht

Und da es keinen "normalen" Tempomaten gibt, also den ohne Abstandsradar, muss man tatsächlich wie im letzten Jahrhundert manuell fahren!!! ( ;) ).

Auch negativ: der Schneematsch setzt sich auch bei den Scheinwerfern fest, zwar bleibt der direkte Bereich der Hauptscheinwerfer frei (wohl weil sich dort trotz LED etwas Wärme bildet) aber die Ausleuchtung ist signifikant eingeschränkt.

Wenn das in richtiger Dunkelheit bei schon leichtem Scheefall passiert, ist das semicool.

Nach dem manuellen Wegwischen der Schneematschschicht dauerte es ca. 1-2 km und die Assistenzsysteme waren wieder da, bis nach weiteren 4-5 km die nächste Schneematschschicht drauf war :( .

Ergänzung: auch bei +2 Grad ging die Scheematschschicht nicht beim Fahren von selber ab. Dat backt voll fett, alda...

Dieses Zusetzen durch Schnee hatte ich zwar auch bei meinen vorherigen Fahrzeugen (Audi), aber zum einen sehr viel später (bei ECHTEM Schneefall...), meist auch ohne Einschränkung der Radareinheit und vor allem hatten die (Dank Xenonlicht) auch eine Scheinwerfer Reinigungsanlage.

So schön das Design des Ioniq 5 auch ist, aber diese steile Front und die dahinter liegenden Radareinheiten sind sehr ungünstig bei schon leichtem Schneetreiben.

Ich gehe davon aus, dass man da nix gegen machen kann (denkbar wäre z.B. eine beheizbare Front...) daher dieser Post, damit hier nicht von einem durch Hyundai behebbaren Fehler ausgegangen wird. Das ist "as designed".
Smart #3 Premium, Silber/Leder schwarz, ab 04/2024
Hyundai Ioniq 5 P45, von 07/2021 bis 03/2024
Anzeige

Re: Ioniq 5 im Winterwetter

michelsberg
read
Wenn ich das auf deinem Bild richtig deute, ist die Frontkamera frei...? Hast Du die selbst befreit, oder wird die tatsächlich so stark erwärmt?
Ioniq 5 RWD | 19" | 72.6kWh | Techniq | 10/21 | 44000km | ICCU-Wechsel: 0

Re: Ioniq 5 im Winterwetter

USER_AVATAR
read
Hatte ich hier auch mal wieder bei seeehr leichtem Schneefall. Damit müssen wir wohl leben. Wobei ich mir schon Gedanken gemacht habe wie ich die Front beheizen kann.

grüßle
holgi
seit 5.1.2021 eGolf 300 bis 25.11.2022
seit 27.12.2021 IONIQ5
26.4.2022 IONIQ5 Basis bestellt - 18.11.2022 geliefert

"When you walk away from your vehicle, if you don’t stop and look back at her you’re driving the wrong one."

Re: Ioniq 5 im Winterwetter

sealpin
read
michelsberg hat geschrieben: Wenn ich das auf deinem Bild richtig deute, ist die Frontkamera frei...? Hast Du die selbst befreit, oder wird die tatsächlich so stark erwärmt?
Das sieht nur so aus, weil die etwas erhaben ist und weil dort die Schneepampe nicht so dick aufliegt.
Kamerabild vorne ist nicht nutzbar.
Smart #3 Premium, Silber/Leder schwarz, ab 04/2024
Hyundai Ioniq 5 P45, von 07/2021 bis 03/2024

Re: Ioniq 5 im Winterwetter

unknown.man
  • Beiträge: 947
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 187 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Wenn dein vorherirges Fahrzeug Xenon hatte, wurde es dort auch deutlich wärmer und hat wahrscheinlich auch dazu beigetragen, daß die Scheinwerfer freibleiben.
Ich hatte gestern genau das gleiche Problem und bei Ankunft bei der Arbeit, sah es so aus wie auf deinen Bildern, obwohl es kein starkes Schneetreiben gab. Wenn ich in Skandinavien leben würde, käme der Wagen nicht für mich in Frage...
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, aussen weiss und innen schwarz

Re: Ioniq 5 im Winterwetter

Danimal
read
Für Schneeverhältnisse ist die Front wirklich ziemlich ungünstig konstruiert. Schnee, der von oben herunterrutscht bleibt auch gerne auf dem Leuchtstreifen liegen und verdeckt dann irgendwann die Kamera und die Scheinwerfer. Bei schneller Fahrt auf der AB kann man Glück haben und der Fahrtwind hält die Scheinwerfer einigermaßen frei, aber je nach Temperatur und Schneekonsistenz klappt das auch nicht. Ich glaube auch nicht, dass eine Heizung das Problem lösen würde. Ursache ist eher die senkrechte Konstruktion der Front. Dass die Assistenzsysteme ausfallen kommt bei meinem Wagen allerdings nur sehr selten vor. Die Scheinwerfer sind eher das Problem. Wenn ich jedoch überlege, wie selten ich im Dunkeln bei Schneetreiben unterwegs bin... dann kann ich mich damit arrangieren.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Ioniq 5 im Winterwetter

Delorian
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Mo 6. Mär 2023, 16:31
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Ist mir diese Woche auch passiert, muss man wohl mit leben.
Dass die Kamera, Radareinheit und die damit verbunden Assistenten ausfallen, kann man wohl nicht verhindern dafür müsste man schon eine Beheizte Front haben. Damit kann ich aber auch leben, wenn es schneit und auch noch glatt ist, fahre ich lieber selber und verlasse mich nicht auf die Assistenten. Schon gar nicht den Spurhalteassistent der auch mal gerne abrupt eingreift. Muss ich bei Glätte nicht unbedingt haben.
Was mich aber sehr stört, ist das die Scheinwerfer nicht komplett frei bleiben und bei Dunkelheit schon sehr eingeschränkt werden.
Ioniq 5 Uniq RWD

Re: Ioniq 5 im Winterwetter

Buschfunk
  • Beiträge: 509
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 15:46
  • Hat sich bedankt: 183 Mal
  • Danke erhalten: 270 Mal
read
Das mit dem Licht war bisher nicht so sehr problematisch für mich. Der Ausfall der Assistenzsysteme wurmt mich mehr, aber bei so Wetter wie in dieser Woche ist es auch bei meinen VAG Autos nicht mehr möglich gewesen, bestimmte Systeme zu nutzen, da das Radar sowohl beim Fabia (sehr weit untern) als auch beim Octavia (zwischen den Frontscheinwerfern) ebenfalls nach kurzer Strecke verdeckt war.
Zum Octavia mit LED fällt ein Vergleich schwer, weil auch die natürlich bei starkem Schnee und Matsch verdeckt werden.
seit 11/22 IONIQ 5 MY 23, LR, UNIQ-Paket - Digital Teal

Re: Ioniq 5 im Winterwetter

michelsberg
read
Hat denn der Octavia mit LED keine Scheinwerferreinigung? Für mich ist Octavia > Golf und unser Golf 5 hatte das.
Ioniq 5 RWD | 19" | 72.6kWh | Techniq | 10/21 | 44000km | ICCU-Wechsel: 0

Re: Ioniq 5 im Winterwetter

Buschfunk
  • Beiträge: 509
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 15:46
  • Hat sich bedankt: 183 Mal
  • Danke erhalten: 270 Mal
read
Ja, die hat er. Aber bei Extremwetter ist man damit manchmal auch an die Grenzen des Machbaren gestoßen.

Wie gesagt, das mit dem Licht stört mich gar nicht so sehr. Ich leide mehr unter dem Ausfall des Radars, weil dann der Tempomat nicht mehr geht.
seit 11/22 IONIQ 5 MY 23, LR, UNIQ-Paket - Digital Teal
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag