Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

tw.ghost
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:03
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Hallo,

gestern war ich eingeladen zur Präsentation des Ioniq 6 bei meinem Händler (Hattingen Ruhrgebiet).

Zu den äußeren Unterschieden muss ich ja nichts sagen, die Fotos sprechen für sich, siehe Nachbarforen.

Das Fahrzeug ist auf max. Effizienz optimiert, CW Wert bei 0,22, offensichtlich auch eine erheblich kleinere Stirnfläche. Sorgt auf dem Papier für ca. 2kwh weniger Verbrauch auf 100 km und (beim großen Akku) fast 100 km mehr Reichweite.

Meine Beobachtungen und Erkenntnisse:

Es gibt echtes LED Matrixlicht!
Es gibt ein echtes Schiebedach (mit ordentlichem Öffnungsbereich und „Windschott“), macht einen guten Eindruck!
Die Schalter im Innenraum sind anders angeordnet, z.B ist die Betätigung für die Fenster in die Mitte zwischen die Vordersitze gewandert. Geschmacksache.
Der digitale Außenspiegel ist extrem klobig und hässlich, Bildschirme allerdings gut ablesbar.
Mir erschließt sich der Sinn nicht wirklich. Habe euch Fotos angefügt.
Die seltsamen Ecken und Kanten an den Türen und Einstiegen sind entfallen (hoffentlich damit jetzt besser zu reinigen!)
Hinten ist ausreichend Kniefreiheit, für lange Menschen (bin 1,91m) aber zu wenig Kopffreiheit, vorne ist es ohne SD okay, mit auch sehr knapp.
Kofferraum erstaunlich groß aber mit recht kleiner Öffnung.

Das als kurzer Einblick.
Ich fand das sehr erfreulich, dass mein Händler das so inszeniert hat (machen viele nicht mehr, auch nicht die Premium Anbieter). Nettes Ambiente und netter Austausch mit anderen Ioniq 5 Fahrern. Da war alles dabei von „keine Probleme“ bis hin zu Auto „ständig in der Werkstatt“ mit den ganzen auch hier diskutierten „Wehwehchen“.

Grüße,

Th.
834B71B9-46B8-4253-BD82-AD428FA1D47F.jpeg
4FB662CE-697F-4DA4-9899-8863DB36B47D.jpeg
Zuletzt geändert von tw.ghost am Sa 18. Mär 2023, 19:42, insgesamt 2-mal geändert.
Ioniq 5, LR, AWD, Uniq, 19“, „digital teal“, Relax.
Mercedes Old- und Youngtimer: W123, C123, A124, W124, W126, R129, C140, R171, W201, V220, W460
Anzeige

Re: Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

USER_AVATAR
  • *rael*
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Mi 19. Jan 2022, 08:44
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ich fand die Kopfstützen sehr schön. Könnte mit die gut im Ioniq 5 vorstellen.

Re: Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

Roccom
  • Beiträge: 121
  • Registriert: Do 7. Jul 2022, 19:47
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Ich bin den IONIQ 6 ebenfalls probegefahren und fand ihn absolut geil. Muss man echt sagen. Vorallem hat mich das Platzangebot überrascht, ich dachte die Rückbank hat kaum Platz und Kofferraum ist laum gegeben. Musste mich vom Gegenteil überzeugen lassen. Soviel Platz das ich ihn mir locker als zweites Familienfahrzeug mit 2 Kindern vorstellen könnte. Bin echt am überlegen ob ich mir einen bestellen soll😅
IONIQ 5 LR RWD UNIQ Galactic Grey
Bestellt: 22.08.2022 Produziert: 24.02.2023 noch keine FIN Lieferung: lt. Händler ca. Anfang Mai

Überschussladen mit myenergi Zappi
9,88kW PV

Re: Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

sealpin
read
Ich war am Freitag auch auf der offiziellen Vorstellung des Ioniq 6.

Optisch macht der schon was her. Wie gut das Matrix Licht ist, konnte ich nicht sehen. Der Wagen stand nur im Showroom.

Beinfreiheit hinten ist ok, Kopffreiheit ist natürlich geringer. Alles ab 1,80 wird oben anstoßen.

Kofferraum fand ich klein und die Öffnung ist auch nicht groß.
Ob ich da einen Kinderwagen gut reinbekomme und noch Platz für weiteres Gepäck habe, wage ich mal zu bezweifeln.

Unter der Abdeckung im Kofferraum ist nur ein sehr kleines Fach. Der Frunk (beim AWD) ist noch kleiner als beim Ioniq 5 AWD.

Digitale Rückspiegel: muss ich im Praxisbetrieb ausprobieren, besonders Nachts.

Derzeit wäre der Ioniq 6 für mich keine wirkliche Verbesserung (außer evtl. der geringere Verbrauch bei BAB und höherer Geschwindigkeit).
Daher ist der Ioniq 6 bei mir raus. Ich bleibe beim Ioniq 5.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx

Re: Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

feldstärke
  • Beiträge: 1411
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 283 Mal
  • Danke erhalten: 815 Mal
read
Ich hab beide. Weitere Unterschiede aus dem Kopf:

- Türgriffe sind beleuchtet (bei meiner Uniq-Ausstattung zumindest)
- Bose klingt besser, hintere LS aber immer noch leiser als die vorderen
- Reku 0 ist echtes Segeln mit Reku über Bremspedal. Bremsscheiben-Reinigung wird nun separat durch langes Drücken von Autohold eingeschaltet.
- Innengeräusch niedriger als beim 5er
- LKA nicht übergriffig
- LFA bei meinem Modell ohne Pendeln und ohne Lenkradwackeln, so hätte ich das im Ioniq 5 auch gerne.
- Keine Toleranz mehr beim Tempoassistent und nicht abschaltbares Gong Gong Gong ab 1 km/h drüber
- Lautes Plink! bei jeder Änderung des erkannten oder aus dem Navi übernommen Speed Limits (nicht abschaltbar, nicht konfigurierbar)


Die letzten beiden Punkte gehen auf eine neue EU-Vorgabe zurück (ISLA), die bei neuen Typzulassungen greift.

- Neuwagengeruch war wie bei deutschen Herstellern und nicht chemisch wie beim 5er
- Auch der elektrische Zuheizer verbreitet keinen Geruch, das war beim I5 die erste Zeit auch anders.

- Fahrwerk ist straff, eher sportlich.
- Relax-Sitze haben keine Unterschenkelauflage
- Dachhimmel ist schwarz
- Fußstütze nicht mehr aus Metall (Pedalauflagen schon)
- Kofferraumlampe ist LED
- Das „My Drive“-Fahrprogramm ist ein umgelabelter Wintermodus, muss bei jedem Start neu aktiviert werden.
- Infotainment ist flotter.
- Plug- and Charge Menüeintrag vorhanden, zeigt QR Cide, weiß aber nicht, was ich damit anfangen soll
- OTA Option für „Fahrzeugsoftware“ ist nun zusätzlich zu „Karten und Navigation“ in den BlueLink-Services

Verbrauch meines RWD liegt etwa 4 kWh unter dem meines I5 AWD.

Ach ja: Akkuwarnung komnt unverständlicherweise schon bei 20%. Der I5 warnt erst bei 10%.

Und Laderoutenplanung ist ein im Real Life unbrauchbares Demo-Feature.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 37.000 km
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey Metallic / Schwarz | 18 Zoll | RWD | 77 kWh (bestellt 20.11.22, Übergabe 10.03.23)
Lightyear 2 Waitlist Position DE01490

Re: Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

MaXXuS
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Fr 22. Mär 2019, 18:55
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 526 Mal
read
Interessehalber, weil der Vorführer vom Autohaus das nicht hatte: Hat der IONIQ6 in uniq gar kein AR-HUD mehr? Ich habe nur noch die normale Standard-Ansicht gefunden. Auch das HUD als solches ist meinem Empfinden nach kleiner als im IONIQ5.
IONIQ vFL seit 10.2018 | Hyundai IONIQ5 uniq seit 05.2022 | go-e V3 | E3DC S10E Pro

Re: Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

sealpin
read
Auf das HUD habe ich fairerweise nicht geachtet, weil nach „Begehung“ des Fahrzeugs und aufgrund der Kofferraumsituation für mich der Ioniq 6 nicht in Frage kommt. Wäre aber doof, wenn der 6er ein aschlechteres“ HUD hätte.

Da kann aber @feldstärke sicher etwas zu schreiben.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx

Re: Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

Hyundai66
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Mo 16. Mai 2022, 12:47
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Habe ja auch einen Ioniq5 Techniq77,4 und fahre seit 2 Tagen den Ioniq6 Uniq zu Probe.
Finde den 6 durchweg ausgewogener, ruhiger, Kleinigkeiten bei der Bedienung durchdachter. Spurhalte finde ich ausgewogener.
Matrix Licht gestern Abend auf Landstraße sehr gut, das Ausblenden bei Gegenverkehr klasse.
Sitzposition und Übersichtlichkeit besser aus erwartet.
Für uns zu Zweit ist nur der Kofferraum ein Wermutstropfen, geht aber.
Verbrauch mit Winterreifen auf Landstraße bei ca 16, da bin ich mit dem 5er nie unter 21.

Ich muss jetzt nur sehen, wie ich die 2 Monate Haltefrist bei meinem 5er überbrücke, den 6er könnte ich sofort bekommen.
Bestellt am 29.04.2022 Techniq LR in Mystic Olive geändert im August auf MJ 23 Techniq mit Assistenzpaket in Lucid Blue. Gebaut 21.09.2022, verschifft 02.10.2022 Zugelassen am 28.11.2022 in der Werkstatt seit 27.02.2023

Re: Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

feldstärke
  • Beiträge: 1411
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 283 Mal
  • Danke erhalten: 815 Mal
read
sealpin hat geschrieben: Da kann aber @feldstärke sicher etwas zu schreiben.
Der Ioniq 6 hat kein AR HUD. Der eingebaute HUD Bildschirm ist halb so groß wie beim 5er und das HUD zeigt nur die Ansicht, die beim 5er „klassisch“ genannt wird.

Ich vermute, da fehlt es am nötigen Einbauplatz im Armaturenbrett.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 37.000 km
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey Metallic / Schwarz | 18 Zoll | RWD | 77 kWh (bestellt 20.11.22, Übergabe 10.03.23)
Lightyear 2 Waitlist Position DE01490

Re: Ioniq 6 Vorstellung, Unterschiede zum Ioniq 5

USER_AVATAR
read
Kann das vielleicht auch an der Neigung der Frontscheibe liegen? Stichwort Projektionsfläche vs Projektionswinkel vs Verzerrungen. Ich denke, die Frontscheibe ist bestimmt wesentlich flacher als die im Ioniq 5.
Hyundai Ioniq 5, Uniq, RWD, Long Range, 19 Zoll
Produktion 05.04.22, Bremerhaven Anfang Juni 22, Beim Händler 24.06.22, Übergabe am 08.07.22
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag