Freibremsen der Scheibenbremsen

Freibremsen der Scheibenbremsen

MiguelTeod
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Do 14. Okt 2021, 09:20
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit Rost auf den Bremsscheiben wegen ausschließlichem fahren mit Rekuperation? Ich bin mir nicht sicher wie oft (oder ob überhaupt notwendig) man am besten mit Rekuperationsstufe 0 fahren sollte um Rost zu vermeiden.

LG Michael
IONIQ 5, 72 kW, RWD, Atlas White
Anzeige

Re: Freibremsen der Scheibenbremsen

Danimal
  • Beiträge: 898
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 688 Mal
  • Danke erhalten: 687 Mal
read
Ich habe mich da nie aktiv drum gekümmert und hatte noch keinen Rost auf den Scheiben. Allerdings fahre ich auf der Autobahn häufiger in Reku 0, wenn ich nicht mit HDA unterwegs bin, weil es einfach am effizientesten ist.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold

Re: Freibremsen der Scheibenbremsen

Afaik
  • Beiträge: 652
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 329 Mal
  • Danke erhalten: 245 Mal
read
MiguelTeod hat geschrieben: [...] Rekuperationsstufe 0 fahren sollte um Rost zu vermeiden.
Beim Benutzen des Bremspedals rekuperieren viele Fahrzeuge auch, sofern man nicht sehr stark bremst oder kurz vorm Stillstand ist. Zur Entfernung von Flugrost wird das bedarfsweise Runterbremsen in "N" empfohlen.

Re: Freibremsen der Scheibenbremsen

michelsberg
  • Beiträge: 401
  • Registriert: Do 4. Nov 2021, 17:56
  • Hat sich bedankt: 1262 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
Ich habe noch keinen besonderen Rost gesehen obwohl ich regelmäßig nachschaue (aktuell 20000km).
Ich bremse präventiv nach der Waschanlage oder auch bei Regen vor dem Abstellen in der Garage. Meine Frau fährt häufiger als ich und schaltet ganz sicher nicht auf Reku 0, um die Bremsen warm zu machen.

edit: @Afaik: Der Ioniq 5 rekuperiert in Stufe 0 nicht, wenn man bremst. Das ist eher ein "Wartungsmodus" geworden.
Hyundai Ioniq 5 RWD, 72.6 kWh, 19 Zoll, Techniq + Extras

Re: Freibremsen der Scheibenbremsen

sioh
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 6. Sep 2022, 11:01
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Das sagt die Betriebsanleitung dazu:
Wählen Sie die Stufe 0 des regenerativen Bremssystems und treten Sie das Bremspedal etwa 10-mal, um die Bremsscheibenreinigung wirksam durchzuführen.
Ist zwar kein richtiges Freibremsen aber sollte eine Weile reichen.

Re: Freibremsen der Scheibenbremsen

ToxicOxygen
  • Beiträge: 330
  • Registriert: Mi 2. Jun 2021, 21:27
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
Ich fahre immer im IPaddel und habe schon ewig nicht mehr aktiv bremsen müssen.
Rost auf den Bremsscheiben habe ich aber keinen.

Re: Freibremsen der Scheibenbremsen

USER_AVATAR
read
Ich schalte nach jeder Regenfahrt, am nächsten trockenen Tag, auf Rekuperationsstufe 0 und Bremse ein paar mal. Das hält die Bremsen fit. Ich möchte da kein Risiko eingehen. Es gibt im Netz einige Berichte, über Problem mit den Bremsen von E-Autos beim TÜV, weil die Bremsen einfach zu wenig benutzt wurden.

Das Risiko ist bestimmt auch von Fahrer zu Fahrer unterschiedlich, je nachdem wie viel gebremst und/oder rekuperiert wird. Und das Risiko sich die Bremsen zu ruinieren ist im Winter höher, wenn viel Salz auf den Straßen ist.
Oktober 21 bestellt: Hyundai Ioniq 5, Uniq, RWD, großer Akku, Digital Teal, Innen Schwarz, AHK, 19 Zoll
Produktion 05.04.22, Bremerhaven Anfang Juni 22, Beim Händler 24.06.22, Übergabe am 08.07.22

Re: Freibremsen der Scheibenbremsen

USER_AVATAR
read
Dem TÜV ist das Thema auch nicht unbekannt.

https://www.tuev-verband.de/pressemitteilungen
Oktober 21 bestellt: Hyundai Ioniq 5, Uniq, RWD, großer Akku, Digital Teal, Innen Schwarz, AHK, 19 Zoll
Produktion 05.04.22, Bremerhaven Anfang Juni 22, Beim Händler 24.06.22, Übergabe am 08.07.22

Re: Freibremsen der Scheibenbremsen

USER_AVATAR
read
sioh hat geschrieben: Das sagt die Betriebsanleitung dazu:
Wählen Sie die Stufe 0 des regenerativen Bremssystems und treten Sie das Bremspedal etwa 10-mal, um die Bremsscheibenreinigung wirksam durchzuführen.
Ist zwar kein richtiges Freibremsen aber sollte eine Weile reichen.
Macht er aber (leider) nicht.
IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ
E-Auto SHT: viewtopic.php?p=1835877#p1835877
E-Satz AHK Infos: viewtopic.php?f=531&t=77991&p=1854937&h ... k#p1854937

Re: Freibremsen der Scheibenbremsen

USER_AVATAR
  • TheRedDevil
  • Beiträge: 418
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 09:37
  • Wohnort: Raum Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 470 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Wirkte für mich wie falsch übersetzt. Vielleicht soll man einfach ca. 10 mal bei der Fahrt auf Stufe 0 bremsen, bevor man wieder auf iPedal schaltet.
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger HOME+ 11kW V3
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag