Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

chris_11
  • Beiträge: 788
  • Registriert: Di 26. Apr 2022, 13:42
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 802 Mal
read
Jain. Netzseitig müssen Solarumrichter viele Nationale Vorschriften einhalten. Praktisch ein Parametersatz pro Land (hier VDE-AR-N 4105). Automotive setzt jeder Hersteller seine Vorschriften selbst mit Industrieweiten Vorschlägen von der SAE und EN Normen in Europa. Die Herstellervorschriften sind manchmal noch stringenter. Sinn der ganzen Tests und Vorschriften, das Auto soll möglichst lange problemlos funktionieren. Jedenfalls mindestens über die Garantiezeit. Zulieferer müssen für ausgefallene Geräte an den Hersteller zahlen. Meist mehr wie den Gegenwert der ausgefallenen Geräte da eine Dunkelziffer dazu multipliziert wird und oft über den Garantiezeitraum hinaus. Temperaturbereich (typ -40 +85 Umgebung für Geräte +125 oder +150 für Halbleiter) Tests auf Vibration, alle möglichen Störungen auf der 12V und HV Schiene, EMV, funktionale Sicherheit sind ausführlich vorgeschrieben. Die Einzelnormen dafür füllen jeweils hunderte Seiten. An Papier für Vorschriften mangelt es nicht.
Ioniq 5 AWD 72kWh Uniq 11kW go-e WB mit 22kWp PV. bei 43TKm neue ICCU
Anzeige

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Benutzeravatar
read
EISOL80 hat geschrieben: Ok, ich bin ehrlich, der Youtuber elektrobays war heute im live chat und hat von seinem ICCU Tausch (in Mailand 4 Tage) berichtet. Er hat mit der Werkstatt gesprochen und gemeint er hat eine neue Revision mit der der Fehler nicht mehr auftreten sollte.
Es gibt laut meinem Autohaus keine geänderte Revisionsnummer. Stand Januar2024. Es gibt wohl zwei Lieferranten und daher gibt es bei dieser Kennzeichnung unterschiede.

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Zellhaufen
  • Beiträge: 525
  • Registriert: Mi 9. Aug 2023, 16:19
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Genau so ist es!
Das ist auch exakt die Aussage von meinem Autohaus.

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

ninox
  • Beiträge: 421
  • Registriert: Fr 8. Dez 2023, 10:33
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Also wird als Ersatzteil immer noch "der gleiche alte Scheiß" verbaut :|

Am besten sollte Hyundai jedem e-GMP-Fahrzeug, bevor es in Südkorea aufs Schiff kommt, direkt eine Ersatz-ICCU in den Kofferraum packen. Die kann der Händler dann so wie Winter- oder Sommerräder kundenbezogen einlagern.
Ioniq 6 RWD, 77.4 kWh, Techniq-Paket, 20''/18'' im Sommer/Winter

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Benutzeravatar
read
Wenn der Defekt wegen dem Wasserriss war, dort jetzt aber endlich ab Werk schon die Schrauben fest oder verstärkt sind. Dann für den FI ne neue Software kam, die nur hilft, wenn das Teil eigentlich noch neu ist. Ja dann sind auch ohne neue Teilenummer beide Probleme gelöst.

Ich glaube neue ICCU + aktuelle Software und Schrauben = Ausfall im normalen Bereich. Und ja, ein wenig Hoffnung steckt da auch drin. Und ich sage nicht, dass so nie wieder auf der Welt eine ICCU ausfallen wird.
seit 11'2023 Kia EV6 AWD, 18kWp Fronius PV mit 10kWh BYD Akku, 4x go-e Charger V3, 3 Wärmepumpen für Haus Pool und Garage, (3 Jahre Corsa-e: nie wieder Stellantis) 1998 KFZ Lehre bei Opel jetzt DEKRA Prüfer

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Benutzeravatar
read
Wie unterscheidet sich eigentlich die Abschaltphase AC Laden bei Ladelimit 70/80/90% von der bis Openend 100%?

Würde vermuten, daß bei 100% schon merklich unter 11kW geladen wird und sanft runtergefahren wird. Möglich das dies auch der Software Fix für AC Laden ist. „Vermeidung des abrupten Abschaltens“.
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

ninox
  • Beiträge: 421
  • Registriert: Fr 8. Dez 2023, 10:33
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Ich lade AC in der Regel auf Arbeit bis 90% und nur auf 100%, wenn ich weiß, dass danach eine Langstrecke ansteht. Bei beiden Fällen war die beobachtete Ladeleistung quasi bis zum Ende identisch bei 10,8 bis 11,4 kW ohne merklichen Abfall hinten raus bei Ladung bis 100%. Allerdings habe ich nur über das Webinterface des Ladeanbieters geschaut, also ist das mit Vorsicht zu genießen.
Ioniq 6 RWD, 77.4 kWh, Techniq-Paket, 20''/18'' im Sommer/Winter

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Gryphon
  • Beiträge: 294
  • Registriert: Mo 31. Jan 2022, 09:05
  • Hat sich bedankt: 294 Mal
  • Danke erhalten: 288 Mal
read
EISOL80 hat geschrieben: Wenn der Defekt wegen dem Wasserriss war, dort jetzt aber endlich ab Werk schon die Schrauben fest oder verstärkt sind. Dann für den FI ne neue Software kam, die nur hilft, wenn das Teil eigentlich noch neu ist. Ja dann sind auch ohne neue Teilenummer beide Probleme gelöst.
In die Richtung wollte ich auch grade was schreiben.
Es muss auch bei "veränderter" ICCU nicht zwingend eine neue Teilenummer geben. Kann ja auch sein, dass nur eine/mehrere Komponenten der ICCU, wie z. B. Dichtungen, verändert werden. Oder Arbeitsschritte anders definiert werden um Fertigungstoleranzen zu minimieren (z. B. andere Anzugsdrehmomente definiert o. Ä.).
Da würde man normalerweise keine neue Teilenummer bei der ICCU vergeben, sondern einfach von einer neuen Fertigungsversion sprechen. Z. B. "ICCU ab 09/2023".
Ob die Werkstatt sowas sehen würde kann ich natürlich nicht sagen.
Ich würde mich jedenfalls nicht allzu sehr auf diese Teilenummer als Hinweis auf Veränderung(en) an der ICCU verlassen.
Ioniq 5 SR RWD Dynamiq mit Wärmepumpe und el. Heckklappe in Digital Teal seit 23.02.2022

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

chris_11
  • Beiträge: 788
  • Registriert: Di 26. Apr 2022, 13:42
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 802 Mal
read
Die höchste hier bekannte VIN mit Ioniq 5 (77kWh) ICCU Ausfall ist churchi mit VIN 145XXX bei 13000km. Jedenfalls ist bis dahin nichts gefixt.
Wenn Hyundai irgendwann danach einen Fix hätte, so könnten sie die noch kommenden Ausfälle im ungefixten VIN intervall sehr gut vorher sagen und gefixte ICCUs in den Ersatzteillagern vor halten. Das ist aber offensichtlich nicht der Fall.

Sieht eher so aus, als ob die (zu) geringen Bestände durch die Ioniq 6 Frühausfälle aufgebraucht worden sind.
Zuletzt geändert von chris_11 am Mo 29. Jan 2024, 10:50, insgesamt 1-mal geändert.
Ioniq 5 AWD 72kWh Uniq 11kW go-e WB mit 22kWp PV. bei 43TKm neue ICCU

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Benutzeravatar
read
In dem livechat von elektrobays erzählte er, dass er dort in Mailand mit der sehr freundlichen Werkstatt und dem Meister gesprochen hat. Dieser meinte zu ihm, dass er noch die allererste Version von irgendwas aus 2020 drin hatte und das der Fehler mit der neuen Version jetzt nicht mehr auftreten sollte. Was auch immer da dran ist.

Ich glaube nach wie vor, wenn das Ding so mega oft ausfallen würde, wie hier oft in der "Forum-Blase" vermutet wird, dann würden der Thread und google und weitere Berichte überlaufen. Aber auch im EV6 Forum, wo ich sonst noch bin, ist der Thread dafür eigentlich zu klein. Hoffnung stirbt zuletzt! Bringt allen Betroffenen hier leider nichts. Aber so zu tun als ob Kia/Hyundai kein Interesse an funktionierenden Autos hat, kann ich mir auch nicht vorstellen. Die Konkurrenz wächst stetig. Und bis auf den vollkommen abgehobenen Stellantis Chef, haben das sicher auch die anderen Hersteller längst erkannt. Jeder der nur 15.000km/anno fährt, würde hier nach dem Forum mit hoher Wahrscheinlichkeit ja aller 2 Jahre ne neue ICCU brauchen. Das macht 3 ICCU Tauschs innerhalb der Garantie. Das will doch kein Hersteller haben. (sagt der, der selber 2 OBC auf 50.000km von Stellantis neu bekommen hat)
Zuletzt geändert von EISOL80 am Mo 29. Jan 2024, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
seit 11'2023 Kia EV6 AWD, 18kWp Fronius PV mit 10kWh BYD Akku, 4x go-e Charger V3, 3 Wärmepumpen für Haus Pool und Garage, (3 Jahre Corsa-e: nie wieder Stellantis) 1998 KFZ Lehre bei Opel jetzt DEKRA Prüfer
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag