Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Benutzeravatar
read
Zellhaufen hat geschrieben: Gesehen habe ich den Riss bei meiner ICCU, beim ersten Ausbau, als sie genau darauf überprüft wurde.
Fotos gibt es, im Autohaus. Müssen ja gemacht, und an Hyundai geschickt werden, um eine neue zu bekommen.

Das Kühlmittel würde nach außen, aber nicht innerhalb, austreten.
Kurzschluss ist wohl unwahrscheinlich. Folgeschäden gäbe es selbstverständlich.
Das Teil sitzt unter der Rückbank.
War er auch verbaut sichtbar? War es daneben „feucht“?

Gibts eine Anleitung wie ich die Bank mal lüften könnte, um die ICCU zu sehen?
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500
Anzeige

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Zellhaufen
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 9. Aug 2023, 16:19
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Nein, nein und nein.

Der Riss ist/war unter der ICCU.

Warum sollte es daneben feucht sein?

Die Rücksitze kann man nicht "lüften", nur ausbauen (sind sehr schwer, und die Schrauben lassen sich sehr schlecht lösen. Die sind unten/außen im Nass Bereich.)
Und um die Rücksitze auszubauen muss zuerst die gesamte Verkleidung vom Kofferraum ausgebaut werden.

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Benutzeravatar
read
Feucht vom Kühlmittel. Oder verdunstet dieses wenn der Akku heiß läuft?
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Zellhaufen
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 9. Aug 2023, 16:19
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Irgenwie sprichst du in Rätseln!
Ich zumindest verstehe nicht, was du sagen willst.
Das Kühlmittel System ist ein geschlossenen System. Wie soll da was "verdunsten"?
Und wie soll der Akku "heiß laufen"?

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Benutzeravatar
read
Was durch einen Riss rausleckt, verursacht Nässe / Feuchtigkeit darunter.

Und klar kann das verdunsten, ist ja nur Wasser mit Frostschutz. Vermutlich sichtbare Rückstände würden natürlich entstehen.

"Heißlaufen" bei Kühlmittelmangel könnte die Batterie nur, wenn da keine Sicherheitsabschaltung vorgesehen wäre - kann ich mir nur schwer vorstellen ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Zellhaufen
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 9. Aug 2023, 16:19
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Wenn aus dem Riss schon etwas "rausleckt" wäre es wohl schon etwas spät!
Das hat es, meines Wissens, noch nicht gegeben.
Und es ist auch kein normales Wasser mit Frostschutz. Ist, laut Werkstatt. schon eine spezielle Flüssigkeit, mit viel Chemie.
Da das Kühlmittel vor allen Dingen beim DC laden zum Einsatz kommt, wir der Akku, beim normalen fahren, sicher nicht "heiß laufen".

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Benutzeravatar
read
Was ich hier zur Kühlflüssigkeit für die Batterie finden konnte lautet: "water based coolant".

Hier wiederum: "Coolant blue specifically intended to cool the battery. This coolant is a low conductivity type and is specially made as a battery cooler."

Ich vermute: destilliertes Wasser (ionenfreies Wasser ist ein schlechter elektrischer Leiter!) und ein "spezielles" Frostschutz-Additiv.

Eindeutige Klarheit kann jedoch nur ein "Wissender" bringen, vielleicht mag sich ja @ioniq dazu äußern?

Und klar, wenn der Riss durchgeht und es leckt, würde ich auch nicht weiter mit den Auto fahren wollen. Bei beginnender / oberflächlicher Rissbildung würde ich mich aber schon trauen, allerdings würde ich den Flüssigkeitsstand dann regelmäßig kontrollieren.

Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Benutzeravatar
read
Zellhaufen hat geschrieben: Irgenwie sprichst du in Rätseln!
Ich zumindest verstehe nicht, was du sagen willst.
Das Kühlmittel System ist ein geschlossenen System. Wie soll da was "verdunsten"?
Und wie soll der Akku "heiß laufen"?
Es war Deine Aussage, das Kühlmittel austreten könnte.

Heiß wird's mit 1600kg am Haken den Grossglockner hoch. Bei 35´C im Schatten und einigen Session am Hpc in 18min.
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Zellhaufen
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 9. Aug 2023, 16:19
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Ja, das eventuell Kühlmittel austreten könnte, nicht das es das tut!

"Heiß wird's mit 1600kg am Haken den Grossglockner hoch. Bei 35´C im Schatten und einigen Session am Hpc in 18min."
Was ist das für ein Unsinn?

Re: Lieferzeit von ICCU / Defekte ICCU

Benutzeravatar
read
Die Kühlflüssigkeit, welche durch die ICCU fließt, ist die Rosane beim Ioniq5. Nur der HV Akku wird von der blauen Flüssigkeit versorgt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag