Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

ninox
  • Beiträge: 414
  • Registriert: Fr 8. Dez 2023, 10:33
  • Hat sich bedankt: 174 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Vermutlich wurde nur die Verstärkungsplatte angebracht und/oder 30D079 gemacht. Da würde ich nicht von behoben sprechen um ehrlich zu sein.
Ioniq 6 RWD, 77.4 kWh, Techniq-Paket, 20''/18'' im Sommer/Winter
Anzeige

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Andi-H
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Sa 2. Okt 2021, 10:12
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Servus zusammen,
Ein kurzes Update zu meiner 2ten defekten ICCU ; Fahrzeug steht seit 1.2.24 beim Händler.
Ich habe ihm bis zum 23.2.24 eine Frist zur Nachbesserung gesetzt. Gestern habe ich um 10 Uhr eine e-mail geschrieben, wann denn
mit einer Lieferung des Ersatzteiles zu rechnen ist… keine Antwort.
Auf telefonischer Nachfrage heute, ist das Ersatzteil wohl vorhanden und das Fahrzeug wird wohl bis Freitag fertig.
Nach Beratung mit meinem Anwalt zählen nur aktuelle Fälle, in der Vergangenheit aufgetretene nicht. Ich hatte sehr oft den Zombiemodus, leere 12V ect.
Es bleibt mir nur zu hoffen, dass der Händler es bis Freitag nicht schafft oder mir bis zum Ende des Leasings die ICCU ein 3tes mal abraucht.
Ich werde wohl mit diesem unzuverlässgen Montags-Auto leben müssen…

Frustrierte Grüße
Andi

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

michelsberg
read
Wenn der Defekt behoben ist, würde ich mir lieber gute Laune erlauben. Manchmal kann ja nach einem schwierigen Anfang einfach alles lange gut sein.
Ioniq 5 RWD | 19" | 72.6kWh | Techniq | 10/21 | 50'000km | ICCU-Wechsel: 1

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Zellhaufen
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Mi 9. Aug 2023, 16:19
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Danimal hat geschrieben: @Helfried ich kann mir nicht vorstellen, dass das Bauteil überhaupt repariert wird. Eventuell gehen einzelne Exemplare zurück zu Hyundai zwecks Fehleranalyse, der Rest wandert bestimmt in die Tonne. Wo sollte ein so repariertes Bauteil später verwendet werden? Als Second-Hand-Ersatzteil?
Ich weiß zwar nicht, wie Hyundai das handhabt, aber bei anderen Fahrzeug Herstellern gehen solche Komponenten üblicherweise an den Hersteller zurück, werden aufgearbeitet, und anschließend wieder in den normalen Produktionsprozess eingefügt. Reparierte Einheiten werden nicht anders behandelt als neu produzierte.
(Das war z.B. mit Motoren, Getrieben, Einspritzanlagen, Steuergeräten usw. bei Verbrennern ja auch nicht anders)

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Benutzeravatar
read
Die ICCU wird irreperabel defekt sein, bzw. hohe Kosten haben. Denn die Leistungshalbleiter die wohl durch gehen sind fest verklebt. Da tauscht man keine Platine, sondern ein halbes Gehäuse.

Updates die am Neuwagen gemacht werden kann ich bestätigen. Meiner kam 11'2023 an. Der Meister meinte vor Übergabe musste er noch ein ICCU Update machen.

Bessere Toleranzen werde ich haben. Aber das Update eben erst nachträglich. Ich glaube ja, das ist der Stand der Hoffnung bei Hyundai Kia. Dass damit die Ausfälle runter gehen. Sie werden nicht ganz weg sein.

Bei mir klopf ich erstmal auf Holz. Schon x mal PVÜ geladen und kein FI kam. Das war beim Modelljahr 2023 Vorführer noch anders. Jetzt hab ich Modelljahr 2024....
Zuletzt geändert von EISOL80 am Di 20. Feb 2024, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
seit 11'2023 Kia EV6 AWD, 18kWp Fronius PV mit 10kWh BYD Akku, 4x go-e Charger V3, 3 Wärmepumpen für Haus Pool und Garage, (3 Jahre Corsa-e: nie wieder Stellantis) 1998 KFZ Lehre bei Opel jetzt DEKRA Prüfer

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

mischa68
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Fr 24. Dez 2021, 08:05
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Update bei mir: In der Bluelink App war zu erkennen, dass der Wagen bewegt wurde, also bin ich gleich zur Werkstatt gefahren und tatsächlich kam die ICCU heute.
Insgesamt waren es dann seit dem 23.12. (Wagen wurde in die Werkstatt geschleppt, Ersatzteilbestellung war dann Anfang Januar) doch zwei Monate ohne den Ioniq 5.

Wegen der Thesen zu dem Einfluss des Ladeverhaltens auf den ICCU Defekt, glaube ich nicht an einen Zusammenhang, da der Defekt in allen möglichen Konstellationen auftritt.
Ich habe außer im Urlaub ausschließlich an der eigenen Wallbox (wenn möglich) mit PV Überschuss geladen. Der FI ist dabei nie geflogen, was mit Sicherheit aber an der Wallbox liegt. Die openwb hat einen eigenen eingebauten allstromsensitiven Typ B FI.
Ioniq 5 in weiß
Einladungscode für Tibber
https://invite.tibber.com/8d6tni1s

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Zellhaufen
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Mi 9. Aug 2023, 16:19
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Leto89 hat geschrieben: Weil jeder, nicht nur die mit dem Problem, sondern JEDER beim Händler wahrscheinlich sogar direkt mit Anwalt stehen würde, wenn bekannt werden würde, dass es eine neue, standhaftere ICCU gibt.
Die Frage die sich mir dabei stellt, mit welchem Ziel sollte das "JEDER" machen?
Eine rechtliche Begründung, für den Austauch von den Teilen, gibt es wohl eher nicht. Ich bezweifele, dass da irgendein Anwalt tätig würde.

Abgesehen davon, 90% aller Ioniq5 Fahrer kümmern sich nicht um diese Sachen bzw. wissen davon überhaupt nichts, weil sie nicht in einer Foren-Blase leben.

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

sealpin
read
Mal eine Frage im Zusammenhang mit den häufiger hier im Thread zu lesenden angedeuteten Maßnahmen zu Wandlung oder Ähnlichem:
was ist dann die Rechtsgrundlage für so etwas, wenn das Fahrzeug schon über 2 Jahre alt ist? Gegen wen hat man welche Rechte? Gewährleistung gegen den Verkäufer ja wohl nicht, die ist nach 2 Jahren zu Ende.
Und aus den Garantiebedingungen kann ich (als Laie) nicht erkennen, dass ich irgendwie die Möglichkeit habe, das Fahrzeug (an wen?) zurück zu geben.

Was macht mal also konkret, wenn nach mehr als zwei Jahren die ICCU mehrfach defekt wird?
(Rein theoretische Frage, ich habe aktuell nach ca. 61tsd km keinerlei Probleme … 3x auf Holz geklopft…).
Smart #3 Premium, Silber/Leder schwarz, ab 05/2024
Hyundai Ioniq 5 P45, von 07/2021 bis 03/2024

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

feldstärke
read
sealpin hat geschrieben: Was macht mal also konkret, wenn nach mehr als zwei Jahren die ICCU mehrfach defekt wird?
Du hast Dir die Antwort selbst gegeben: Rücktritt vom Kaufvertrag geht nur innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung, also den 2 Jahren.

Danach gilt, was der Hersteller so will, denn Garantie ist eine freiwillige Vereinbarung nach den Bedingungen des Anbieters.

Die magische Grenze sind also 5 Jahre, denn solange gilt die Garantie von Hyundai.

Nach den 5 Jahren darf man sich mit der RealGarant streiten, da wird Hyundai selbst einen auf schlanken Fuß machen.

(Antriebsakku ausgenommen, für den garantiert Hyundai ja für die gesamten 8 Jahre begrenzt auf 160 tkm).

(Zudem finde ich das so schlecht nicht, denn Eigentum verpflichtet halt. Gibt nicht für alles eine Vollkasko im Leben).
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 50.200 km | 1. ICCU bis Kilometer 50.162
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey / Schwarz (EZ 03/2023) | 18 Zoll | RWD | 77 kWh, 29.000 km | 1. ICCU
Tibber Einladungscode: x73a2fp1

Re: Defekte ICCU / Lieferzeit von ICCU

Leto89
  • Beiträge: 1152
  • Registriert: Fr 25. Feb 2022, 08:51
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 292 Mal
read
Zellhaufen hat geschrieben:
Leto89 hat geschrieben: Weil jeder, nicht nur die mit dem Problem, sondern JEDER beim Händler wahrscheinlich sogar direkt mit Anwalt stehen würde, wenn bekannt werden würde, dass es eine neue, standhaftere ICCU gibt.
Die Frage die sich mir dabei stellt, mit welchem Ziel sollte das "JEDER" machen?
Eine rechtliche Begründung, für den Austauch von den Teilen, gibt es wohl eher nicht. Ich bezweifele, dass da irgendein Anwalt tätig würde.

Abgesehen davon, 90% aller Ioniq5 Fahrer kümmern sich nicht um diese Sachen bzw. wissen davon überhaupt nichts, weil sie nicht in einer Foren-Blase leben.
Schön, dass Du Deine Vermutungen gegen meine stellst.
Hier im Forum hat jeder mit möglicherweise labilen ICCU ein schlechtes Gefühl. Das ist ein Fakt, siehe Beiträge.

Wenn die 12V schon nicht mehr so fit ist, geht es sehr schnell, dass man mit der defekter ICCU ohne Warnblicker, wenn man Glück hat, irgendwo auf der Notspur steht, was man als sicherheitsrelevant bezeichnen könnte. Wenn ein Anwalt daraus keine Anzeige gebastelt bekommt ok. Bin kein Rechtsverdreher.
eSoul SK3
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag