Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Pwnage619
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 3. Apr 2022, 20:05
read
Hallo

Ich bin am überlegen wann sich ein Wechsel von meinem aktuellen Verbrenner Ford Focus Kombi
(jetzt 2 Jahre alt geworden) 182 ps auf ein Elektroauto sich lohnt

Die Preise für Elektroautos sind aktuell noch sehr hoch und Lieferzeiten sehr lang.

Ich denke das die E-GMP Plattform von Hyundai und Kia aktuell die beste Elektroauto Plattform ist
Habe ich da recht?

Würde sich ein Wechsel auf ein Elektroauto (wirtschaftlich) überhaupt lohnen?
Das Elektroauto sollte nicht zu teuer sein.

Welches würdet ihr mir empfehlen?
Ich möchte so wenig wie möglich an Kofferraum verlieren aktuell ca 600L

Kia EV6
Ioniq 5 oder auf das Facelift warten?

Aktuell sind die Preise für Gebrauchtwagen auch sehr hoch.
Anzeige

Re: Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Udomann
  • Beiträge: 1007
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 142 Mal
  • Danke erhalten: 487 Mal
read
Zur Zeit stellt sich doch diese Frage gar nicht, fast alle Hersteller haben so ihre Lieferprobleme, das heißt, wenn du jetzt irgendein E-Auto bestellst, ist der Lieferzeitpunkt immer: unbestimmt, voraussichtlich dann und dann, aber ungewiss und unverbindlich, wer will denn damit kalkulieren?

Es macht auch wirtschaftlich keinen Sinn, deinen noch fast neuen Ford Focus mit einem Riesenverlust, der ja bei noch so jungen Gebrauchten immer unvermeidlich ist, zu verkaufen und für viel Geld sich auf einen ungewissen Ablauf für den Kauf eines E-Autos einzulassen.

Mein Rat: Fahre den Focus auch weiterhin, das ist ein ganz tolles Auto, zur Zeit gehen die Preise für Diesel und Benzin ja auch wieder ein wenig zurück, während die Strompreise nur eine Richtung kennen: nach oben.

Einen vollwertigen Ersatz für deinen Focus Kombi gibt es zur Zeit und bis auf weiteres, sowieso nicht, es gibt zwar ganz neu den MG als Kombi, der ist aber noch nicht am Markt vorhanden und der ist auch viel kleiner im Kofferraumvolumen als der Focus, ist also auch nicht wirklich ein vollwertiger Ersatz.

Die Gebrauchtwagenpreise sind zwar hoch, aber leider nur, wenn du einen kaufen willst, im Verkauf an Händler oder an Privat wirst du mit den üblichen Abschlägen rechnen müssen.

Ein Wechsel zum E-Auto macht nur dann Sinn, wenn dein jetziges Auto sowieso wegen des Alters oder einer erhöhten Reparaturanfälligkeit oder anderen Lebensumständen ersetzt werden muss, wenn man sich also sowieso nach einem neuen Auto umschauen müsste, was in deinem Fall aber noch lange nicht der Fall ist.

Das mit der "beste Plattform" oder nicht ist so ne Sache, letztlich entscheiden auch noch viele andere Faktoren darüber, ob man mit einem Produkt zufrieden ist oder nicht.

Da jeder Hersteller so seine Eigenarten hat, es aber keinen Hersteller gibt, der wirklich Schrott anbietet während auf der anderen Seite auch kein Hersteller das absolut in allen Punkten beste Fahrzeug im Angebot hat (irgendwas ist ja immer), sollte allein dein Bauchgefühl NACH einer ausgiebigen Probefahrt entscheiden bzw. das aktuelle Angebot des Händlers. Was Rabatte oder Sonderkonditionen anbelangt, hat man beim Kauf eines E-Autos heute aber eher Pech, weil einfach die Nachfrage das Angebot übersteigt.

Re: Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Pwnage619
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 3. Apr 2022, 20:05
read
Danke für deine ausführliche Antwort.

Bei mobile wird mein auto (meist noch schlechtere Ausstattung) für mind. ca 25.000€ angeboten.

Ich habe damals 27.000€ gezahlt.

Ja der Focus ist ein tolles Auto!!
Aber die Elektroautos können auch tolle Autos sein.

Lieferung von neuen Elektroauto vor. Frühestens Ende Dieses Jahr eher nächstes Jahr

Die Autos auf der VW Plattform finde ich aktuell nicht gut da gibts viele Probleme und noch viel zu verbessern.

Aktuell hagelt es auch an Facelifts die die Probleme der gen1 E-Autos beseitigt
Da ist noch 1-2 Jahre warten wahrscheinlich am sinnvollsten oder?

Dann sind die meisten Probleme behoben und eine viel größere Auswahl an Fahrzeugen

Ich brauche nicht unbedingt wieder ein Kombi
Ein Crossover oder Suv wäre auch in Ordnung brauche nur großen Kofferraum.

500L ist absolut Minimum aber 550L wären auch ok
600L ist natürlich besser

Brauche den Kofferraum für Hund, Urlaub und eventuell in den nächsten Jahren mal Nachwuchs

Re: Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Comeo73
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mi 23. Mär 2022, 13:39
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo Pwnage619,

es ist nicht immer alles so einfach im Moment mit dem Autokauf. Wir selbst haben uns dazu spontan entschieden zwei E-Autos dieses Jahr zu kaufen. Zum einen sind die Preise für die Autos durch die Förderung sehr verlockend. Zum anderen ist der Gebrauchtwagenmarkt verrückt und man bekommt mehr für sein altes Auto. Dein selbst gebrachtes Beispiel zeigt es ja schon. Ich selbst habe den doppelte Preis für meinen Ford aus 2015 bekommen als normal üblich. Wenn Dir Kofferraum wichtig ist würde ich mal das Model Y von Tesla ansehen. Da hast Du Deine 600l bequem an Kofferraumvolumen.
Ford Grand Tourneo Connect 2016-2022?
Renault ZOE intens - bis 05.2022
Kona Elektrik - 39,2kWh - Sunset Red - Edition 30+ - seit 05.2022
Ioniq 5 - RWD - 72,6kWh - Mystic Olive - Effizienzpaket - Bestellt 12.03.2022

Re: Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Pwnage619
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 3. Apr 2022, 20:05
read
Model Y ist leider viel zu teuer

Preislich sollten die max 40 -45.000€ sein

Für den Preisbereich fand ich den EV6 und ioniq5 am besten

Re: Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Helfried
read
Pwnage619 hat geschrieben: Das Elektroauto sollte nicht zu teuer sein.
Welches würdet ihr mir empfehlen?
Dann würde ich theoretisch eventuell auf den Kia EV4 warten. Allerdings kann das praktisch noch etwas dauern, und aus Inflationsgründen könnte der EV4 teurer werden als jetzt der EV6. Von daher sollte man sich vielleicht doch beeilen und gleich den EV6 nehmen. Schicker und billiger wird es wohl nicht mehr, fürchte ich. Der Cupra Born sieht auch recht gut aus.

Ich gehe davon aus, dass bei Elektroautos die Teuerung stärker zuschlagen wird als etwa gefühlt im Supermarkt oder im Tourismussektor. Teslas werden in manchen Nächten um 7000 Euro teurer, die anderen Hersteller dürften bald folgen, zumal sie eine Rohstoffkrise bekommen dürften.

Edit: Ok, jetzt sind plötzlich noch Hund und Baby dazu gekommen, dann vielleicht doch kein Born. :)

Re: Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Pwnage619
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 3. Apr 2022, 20:05
read
Der EV4 wird wahrscheinlich kleiner als der EV6 oder?

Der EV6 hat schon einen grenzwertigen kleinen Kofferraum von ca 500L da das Heck hinten abfällt kann man weniger effektiv nutzen


Cupra Born sieht nicht schlecht aus hat aber die VW Plattform probleme und nachteile (zb schlechtes Infotainment und keine 800V)
Cupra Born is wirklich zu klein vom Kofferraum
Cupra Born kombi wäre eine Option wenn es den geben würde

Verstehe nicht warum es keine kombis gibt (schrott chinese mg mal ausgenommen)

Re: Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Danimal
  • Beiträge: 657
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 527 Mal
  • Danke erhalten: 450 Mal
read
Wir haben gerade noch einen Kona aus dem Vorlauf geordert. Der ist zwar nicht topaktuell, dafür aber ausgereift. Ob/wann sich ein E-Auto amortisiert, hängt von vielen Faktoren ab. In unserem Fall spart man bei 15.000km pro Jahr etwas über 1000€ an Energie, dazu kommt der steuerliche Vorteil und ggfs. die etwas günstigeren Inspektionen. Wirtschaftlicher und ökologischer wäre es sicherlich, ein Auto so lange zu fahren, bis es nicht mehr will.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold

Re: Hyundai Ioniq 5 oder Ioniq 5 Facelift 2023 oder kia ev6?

Pwnage619
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 3. Apr 2022, 20:05
read
Ich habe vergessen zu sagen das das ein Firmenwagen ist (der aktuelle Focus und der neue würde aufjedenfall auch wieder einer werden)

Da es aber zum Teil auch meine eigene Firma ist möchte ich nicht extrem verschwenderisch mit dem Geld umgehen.
Privat für mich wäre das natürlich reichtlich ersparnis bei nur 0,25% versteuerung

Ein Wechsel sollte auch für die Firma wirtschaftlich sein


Der kona ist auch ein schönes Auto abrr für mich zu klein
Ich würde gerne auch ein rein Elektrisches Auto haben was von vornherein auf elektro gebaut wird mit allen E Auto vorzügen (zb viel platz im Innenraum)

Kein umgebauten verbrenner
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag