IONIQ 5 vs. EV6 hier im Forum

Re: IONIQ 5 vs. EV6 hier im Forum

Whiteone
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Do 18. Nov 2021, 19:45
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
hominidae hat geschrieben: Hyundai hat 5+3 Jahre Garantie, also länger - wobei die 3 Jahre eine automagische Zusatzgarantie ist, evtl. nur auf Hauptkomponenten des Fzg. beschränkt aber ich kenne die genauen Bedingungen beider Hersteller nicht aus dem EffEff.
Ja, in Deutschland gibt es diese Garantie. In Österreich aber nicht, nur 5 Jahre Garantie. Der österreichische Importeur spielt da, aus was für einem Grund auch immer, da nicht mit. Hyundai ist nicht immer Hyundai :?
IONIQ 5 Topline 72.6 kWh -4WD (305 PS) Atlas White - Lieferung KW 39 2022 :roll:
Anzeige

Re: IONIQ 5 vs. EV6 hier im Forum

USER_AVATAR
  • luig
  • Beiträge: 552
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Gearsen hat geschrieben: Völlig richtig. Die maximale kurzfristige Gesamtleistung entsteht durch die Batteriepackgröße. Je größer, umso mehr Ampere können abgerufen werden. Die Motoren sind beim Kona mit 39,2 kWh und 64 kWh gleich. Dennoch kann die kleine Batterie nur 100 kW leisten, die große aber 150 kW.

Da geht kein Chiptuning bei der kleinen Batterie. Max Batterieampere ist Max Batterieampere! Und je leerer die Batterie gefahren ist, umso weniger geht.
Bei gleichen Modellen entscheidet meist die Akkugröße über die Leistung, Hersteller übergreifend sind aber natürlich auch Motoren und der Software unterschiedlich! Z.B. sind die MEB Fahrzeuge mit größerer Akku Kapazität deutlich "zahmer" abgestimmt, Leistung ist zwar ähnlich aber Beschleunigung 0 - 100 eine Sekunde langsamer.
IONIQ 5 AWD LongRange > Top Line > Digital Teal / Grau > Pano > WP > 19" > 01/2022
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag