Service- und Inspektionskosten

Service- und Inspektionskosten

sealpin
  • Beiträge: 1668
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Hallo @ all,

mich würde interessieren, was ihr so an Kosten für den Standard Service habt/hattet.
Mein Ioniq 5 wird in den nächsten 3 Monaten die 30.000 km erreichen und die erste Jahresinspektion wird fällig.
Sitze gerade beim FHH und lasse die Sommerreifen montieren.
Auf Nachfrage über die Kosten wurde mir am Tresen ein Betrag „…um die €200,-“ genannt, u.A. Bremsflüssigkeit und Luftfilterwechsel.

Auch wenn das nicht sooo viel ist (kenne von Audi da ganz andere Preise), findet ihr das gerechtfertigt oder ist das teuer (hab mit Hyundai Servicekosten keine Erfahrung)?
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild
Anzeige

Re: Service- und Inspektionskosten

Maddin33
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 192 Mal
  • Danke erhalten: 127 Mal
read
Nach 30.000 km 200€ für den Service finde ich jetzt nicht übertrieben. Es wird ja doch etwas am Fahrzeug gearbeitet.

Stutzig werden solltest Du, wenn man Dir einen Ölwechsel berechnet. ;)
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Service- und Inspektionskosten

Viddek
  • Beiträge: 474
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 07:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 148 Mal
read
Bei meinem E-Golf war das günstiger… darf in meinen Augen nicht mehr als 100 Euro kosten
Tesla M3 LR
Ioniq 5 P45
&charge - Beim Shoppen Ladeguthaben verdienen (10km für dich & mich): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=EBAEUW
Bonnet: günstig laden und 15£ gratis Ladeguthaben mit Code: R9XVZQ https://www.joinbonnet.com/

Re: Service- und Inspektionskosten

USER_AVATAR
read
@Viddek für um die 200€ die "große" Inspektion mit Bremsflüssigkeitswechsel ist doch völlig im Rahmen? Die kleine kostet ja schon über 100€? - Hast du das vielleicht verwechselt?

Da sind wir mit unseren Hyundais schon verwöhnt... bei BMW und co. bist du trotz Elektro gerne mal 400-600€ los. :D
🛵 NIU N-Pro
Bild
🚗 Hyundai KONA Elektro
Bild
🏍️ Zero S mit 14,4 kWh

Re: Service- und Inspektionskosten

USER_AVATAR
read
nach einem Jahr die Bremsflüssigkeit wechseln?
Das mache ich bei meinem Sportwagen der entsprechenden bewegt wird und entsprechende Bremsflüssigkeit dir hat.
Ansonsten sollte der Wechsel von Standard Bremsflüssigkeit nur alle 2 Jahre notwendig sein.
seit 11.03.2022 IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, TECHNIQ, stand so beim Händer, musste ganze 18 Tage warten bis ich ihn bekommen habe ;-)
12/2021 e-Up! Einstieg in die e-mobility
E-Auto SHT:viewtopic.php?p=1835877#p1835877

Re: Service- und Inspektionskosten

bigg0r
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Sa 18. Sep 2021, 19:39
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
Das Auto ist halt recht schwer. Aber ob das die Rechtfertigung ist? Ich weiß nicht. Innenraumluftfilter kann man, muss man aber nicht wechseln lassen. Gibt im Zubehör wesentlich bessere und der Aufwand ist quasi nicht vorhanden.
ioniq 5 - lr - rwd - uniq - 20 zoll - relax - cyber grey seit 30.09.21

9,75kwp PV, Easee Home

Re: Service- und Inspektionskosten

TorstenW
read
Moin,

das ist bei Hyundai etwas suboptimal gelöst.
Eine Durchsicht ist nach 15.000km oder 1 Jahr fällig, je nach dem, was zuerst erreicht wird.
Die 2. Durchsicht nach 30.000km/2 Jahren beinhaltet den Bremsflüssigkeitswechsel.
Von der Sache her Unfug, da dafür eher die 2 Jahre relevant sind.
Aber mach was.....

Grüße
Torsten

Re: Service- und Inspektionskosten

unknown.man
  • Beiträge: 585
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 252 Mal
read
Das ist nicht der neueste Stand, frag mal deinen FHH oder schau in deine Unterlagen.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, Atlas White aussen und schwarz innen

Re: Service- und Inspektionskosten

Singing-Bard
read
Teuer ist der regelmässige Austausch der superteuren "Spezialkühlflüssigkeit".

Aber das tritt erst auf, wenn der Wagen aus der normalen Leasingzeit von 3 Jahren raus ist und schlägt deshalb bei den wichtigen Firmen Flotten Kunden nicht auf, sondern nur bei Privatbesitzern ...

Re: Service- und Inspektionskosten

sealpin
  • Beiträge: 1668
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Ich kenne leider den genauen Arbeitsplan für die Inspektion nicht, aber an Zeit sollte das max. 1 - 1,5 Std. dauern.
Dazu Material (Filter, Bremsflüssigkeit, Kleinteile) und gut ist.

Wenn ich den Filter vorher selber wechsle (was ich sicher machen werde…ist ja nun wirklich nicht schwer), dann sollte man doch mit €150,- auskommen.

Nicht das ich geizig wirken will, aber die Arbeiten sollten schon sinnvoll bleiben und wie schon von Vorpostern geschrieben: Bremsflüssigkeit nach 1 Jahr ist eher semisinvoll IMHO.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag