Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Würdest Du den Ioniq 5 nochmals kaufen?

Ja
72%
115
Ja, allerdings nur wenn sich die Software des Infotainments und der Steuergeräte verbessert
14%
23
Nein
13%
21
Insgesamt abgegebene Stimmen: 159

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

wingwing
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 801 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
Naja Harkon - deine Aussage war doch, dass du (Zitat) "so viel drücken und machen musst, weil das Fahrzeug sonst nicht in einem für dich annehmbaren Zustand zum Losfahren" wäre.

Natürlich gibt es verschiedene Bedienungskonzepte und nicht alle sind toll - aber du scheinst dir hier recht start negative Punkte quasi zu suchen bzw. zu puschen. Kann man machen - muss man aber nicht.

Zu deinen Punkten:

- Sitzhzg. ist ja nun nicht nur Personenabhängig, sondern auch vom Wetter etc.; Solltest du dir einen mechanischen Knopf wünschen, dann sind die marktüblichen Punkte dazu auch ein neu einschalten nach dem Starten der Zündung (nicht immer, aber üblich oft)

- Warum musst du 2x Sitzhzg. tippen?

- Warum nach den Sitzhzg. erneut "warmer"?

- Wenn du i-Pedal und Autohold aktiv hast, dann knackt es halt beim losfahren, weil die Handbremse erst gelöst werden muss. Ich sehe da erstmal nicht den Hersteller sondern das Nutzungsverhalten als Ursache - und meine, das dies in den letzten Jahrzehnten bei bisherigen Fahrzeugen auch nicht besser war. Und "unkontrollierte 5cm" ... o.k., das relativiert :-)

- Wenn man zum Ausschalten des Spurhalteassistenten den Knopf zwei Sekunden gedrückt halten muss, dann ist das kein "Fehler" sondern der Unterschied zw. "kurzer und dauerhafter Deaktivierung" - und btw.: Das Assistenzsystem ist mittlerweile gesetzliche Vorschrift.

Neben den erwähnten unverständlichen Punkten bin ich auch der Ansicht, das "CarPlay mit Kabel" nicht mehr zeitgemäß ist. Dennoch halte ich das für nicht relevant für den Fahrzeugstart. Auch i-Padel kann man in aller Ruhe nach ein paar Metern Fahrt später einschalten. Und zusätzlich könnte die Spracheingabe auch entlasten, wenn man ein paar Sekunden nach dem Losfahren damit die Sitzhzg. einschalten lässt...

Aufzuzählen, dass es soooo wahnsinnig viel ist den Startknopf und den Gangwahlhebel zu bedienen, ist doch kein Herstellerfehler. Und komm jetzt nicht mit "Tesla hat aber ohne Startknopf..." - die sind die Einzigen soweit mit bekannt; Egal: Es ist sinnvoll zu unterscheiden, ob der Wagen losfahren darf oder nicht (trotz Nutzung der Hochvoltbaterie anstelle der 12V-Batterie).
Und insbesondere die Fahrtrichtungswahl (Vorwärts-/Rückwärgsgang) hat den tollen Vorteil, dass das Auto weis in welche Richtung man fahren möchte - nach dem Einparken dann beim nächsten Start gegen die Wand zu fahren, nur weil zuletzt "vorwärts" genutzt wurde ...

In sofern kann ich deine dramatische Darstellung "... Ich muss vor jedem Fahrtbeginn 8 Knöpfe drücken bis ich das Fahrzeug in eine für mich halbwegs akzeptablen Zustand versetzt habe, selbst mein (auch sehr vergesslicher) VW e-Golf war da besser. ..." eher nicht teilen.

Aber einen Punkt hast du "vergessen":
Die Textbestätigung im Menü. Die kenne ich nur aus anderen Systemen wenn man das Navi nutzt - ist hier ja nun quasi "pauschal immer" - Die Ansicht verschwindet zwar wenn man sie ignoriert (zum Glück), jedoch kann man vorher schlicht nichts anderes Bedienen (z.B. die Sitzhzg.).

VG
Holger

PS: Die Rückmeldung zu den o.g. Fragen interessieren mich schon wirklich ("warmer" erneut zu drücken ... why?)
Harkon hat geschrieben:
SoChri hat geschrieben:
Also was bitte genau sind denn die 8 Knöpfe die Du drücken musst??
1. Startknopf (für diesen Knopf gibt es keinen Grund)
2. "Warmer"
3. Sitzheizung
4. Sitzheizung
5. "Warmer"
6. links am Pedal ziehen um Ipedal zu aktivieren (funktioniert nicht wenn man auf der Bremse steht)
7. Ein paar Sekunden den Knopf am Lenkrad für das Ausschalten der Spurhaltewarnung drücken (Man muss man die Taste gedrückt halten, es genügt nicht sie einfach zu betätigen!)
8. Gangwahlhebel vorwärts
9. Smartphone anschließen und meistens noch den Knopf für Carplay drücken.

Zwei negative Punkte hatte ich noch nicht erwähnt: Das morgendliche Anfahrverhalten des Fahrzeugs aus dem Carport (es "schießt" quasi die ersten 5cm unkontrollierbar nach vorne, oft begleitet von einem lauten Knacken. Das finde ich sehr eigenartig und ich befürchte es wird mich eines Tages den Außenspiegel kosten, ein normales sanftes Anfahren ist in dieser Situation nicht möglich.

Ich habe das Fahrzeug seit Dezember, und musste inzwischen diverse Änderungen der Bluelink Nutzungsbedingungen akzeptieren ... für diesen Vorgang wird man von Hyundai genötigt 5(!)-mal den OK-Button zu betätigen.
... Ioniq-5 * UNIQ * 72,6 * RWD * AtlasWeiss * 19er mit GJR
Anzeige

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1021
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 705 Mal
read
Wenn die "Warmer"-Taste ein zweites Mal gedrückt wird, springt das Display zurück zur vorigen Ansicht. Das selbe gilt für die "Climate"-Taste darüber.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

karobert
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 29. Aug 2018, 21:07
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Irgendwie schon eine schräge Diskussion. Früher musste ich: auskuppeln - Gang wählen - einkuppeln - beschleunigen - auskuppeln - Gang wählen - einkuppeln ... und das im Stadtverkehr laufend. Und jetzt nach jedem Startvorgang EINMAL i-Pedal wählen. Das geht doch gar nicht!

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USER_AVATAR
read
Ich gehe mal schwer davon aus, dass @Harkon kein Pilot ist 🤔😅...
IONIQ 5 AWD LR, SSG

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USER_AVATAR
read
Harkon hat geschrieben:
9. Smartphone anschließen und meistens noch den Knopf für Carplay drücken.
Mal davon abgesehen, dass auch ich kabelgebundenes CarPlay nicht für zeitgemäß halte, kannst Du doch zumindest hier mit einer kleinen wireless-Box Abhilfe schaffen. Kostet nicht die Welt und ist ein absoluter Komfortgewinn 😀
IONIQ 5 AWD LR, SSG

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

wingwing
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 801 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
... schon klar - aber DAS (Displaywunschansicht) als "notwendig zum losfahren" auszulegen ... (?)
JDe hat geschrieben: Wenn die "Warmer"-Taste ein zweites Mal gedrückt wird, springt das Display zurück zur vorigen Ansicht. Das selbe gilt für die "Climate"-Taste darüber.
... Ioniq-5 * UNIQ * 72,6 * RWD * AtlasWeiss * 19er mit GJR

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

wingwing
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 801 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
... kann man auch noch weiter auslegend ergänzen:

1) zum Auto gehen
2) SchlüsselausderTaschenehmennachJackeöffnen
3) Schlüssel ins Schloß stecken
4) Schlüssel umdrehen
5) Türgriff ziehen und Tür öffnen (in einer Bewegung)
6) Bein heben ...
... und dann kommt das Zündschloß mit mehreren Positionen ... Durchatmen nicht vergessen ... :mrgreen:
karobert hat geschrieben: Irgendwie schon eine schräge Diskussion. Früher musste ich: auskuppeln - Gang wählen - einkuppeln - beschleunigen - auskuppeln - Gang wählen - einkuppeln ... und das im Stadtverkehr laufend. Und jetzt nach jedem Startvorgang EINMAL i-Pedal wählen. Das geht doch gar nicht!
... Ioniq-5 * UNIQ * 72,6 * RWD * AtlasWeiss * 19er mit GJR

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

wingwing
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 801 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
... nach den ganzen Nebendiskussionen:

Ich würde den IONIQ5 wieder kaufen
- zumindest aktuell sehe ich kein vergleichbares Modell (Genesis wird für mich zu teuer; EV6 gefällt mir nur bedingt und hat ähnliche "kleine Macken" (Heckscheibe ist natürlich so wie es Hyundai uns versprochen hat...); aber sonst? ... Ein Model Y überzeugt mich noch nicht ganz bzw. ist ebenfalls noch eine Schippe teuer.

Allerdings würde ich bei den derzeitigen Lieferzeiten schlicht nicht verbindlich bestellen - alles über sechs Monate (verbindlich!) ist mir in der Preisklasse und zukünftigen Entwicklung schlicht zu lang und zu unsicher: Es müsste quasi ein Lagerfahrzeug sein (oder im Vorlauf).
... Ioniq-5 * UNIQ * 72,6 * RWD * AtlasWeiss * 19er mit GJR

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USER_AVATAR
read
Ich würde den Ioniq 5 allein wg. dem schlechten Licht und dem fehlenden Heckwischer nicht mehr nehmen.
Die Reservierer des P45 wurden in beiden Fällen vom Hyundai Marketing, ich meine schon fast vorsätzlich, getäuscht.

Sowohl das LED Licht vom 2013er Leon, das Adaptive Xenonlicht vom BMW 125d aus 2013 und das Matrix-LED vom Mini 2019 waren haushoch überlegen.
Alle drei Fahrzeuge waren auch deutlich günstiger als der I5, das hat also auch nichts mit der Fahrzeugklasse zu tun um es besser hinzubekommen. Nur bei meinem i3 war das Licht schlechter, der hatte aber auch noch H4-Birnen.

Die Sitze, die hier vielfach gelobt werden, finde ich ganz im Gegenteil nicht so prall. Klar, gemütlich sind sie, aber Halt bieten die so gut wie keinen. Und jetzt kommt mir bitte kein Stadtfahrer oder Landstraßenkriecher und belehrt mich deswegen, dann gib einfach mal Strom.

Abgesehen davon und hätte Hyundai das Auto nicht an manchen Stellen kaputtgespart, ist der I5 aber ein tolles Auto und wären die beiden eingangs genannten Punkte nicht auf meiner No-go-Liste (gelandet), würde ich ihn sofort wieder kaufen.
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Reserviert: e.GO e.wave X

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

Harkon
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Di 12. Aug 2014, 07:09
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Udomann hat geschrieben:
Für dich sind alle modernen Fahrzeuge nicht das richtige(...)
Danke für die ausführliche Analyse meiner Psyche.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag