Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Würdest Du den Ioniq 5 nochmals kaufen?

Ja
72%
115
Ja, allerdings nur wenn sich die Software des Infotainments und der Steuergeräte verbessert
14%
23
Nein
13%
21
Insgesamt abgegebene Stimmen: 159

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USHOME
  • Beiträge: 218
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 10:08
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Klinni hat geschrieben: - Stoßdämpfer stammeln (besonders hinten)
- Klappern an verschiedenen Stellen (schon vieles selbst
beseitigt) nervt mich (bin Musiker ;))
- Ladeleistung zur Zeit mau (Vorkonditionierung?)
- Einparken, Wendekreis auch eher mau
- Heckscheibe (Sicht) ziemlich mau
- Sicht nach vorn mau (Ampeln oft nur mit "Verrenkung"
zu sehen)
- Standardlautsprecher mauauauau
- Stoßdämpfer stammeln (besonders hinten)
Ab zum Händler reklamieren ...

- Klappern an verschiedenen Stellen
Wie Du schon geschrieben hast, kann man einfach abstellen

- Ladeleistung zur Zeit mau
Im Verhältnis zu anderen Produkten eher Ok, oder?!

- Einparken, Wendekreis auch eher mau
Klar, ein VW up! ist besser im Handling ;-)

- Heckscheibe (Sicht) ziemlich mau
Einen Tod muss man sterben :-)

- Sicht nach vorn mau
Brille putzen :-)

- Standardlautsprecher mauauauau
Du verwechselst Konzertsaal mit eAuto!

Das, was Du aufzählst, erinnert mich an die eierlegende Wollmilchsau. Design, Style, Fashion bedingt Abstriche, klingt blöd, ist aber so. ;-)

Jetzt mal im Ernst, welches Auto in der Klasse bis 60k€ hat eine solche Performance wie der I5? Wenn ich an der Ladesäule stand (sein Nov. 2021 bis heute 11.000 km), lugte ich immer auf die anderen ladenden. Selbst wenn der I5 nur mit 73kW Leistung nuckelte, schafften die anderen immer weniger, egal ob VW, Skoda, Mercedes oder Tesla, Unzufriedenheit kam bei mit trotz der möglichen 220kW nie auf, ich verstehe die Technik. Und Vorkonditionierung, ich schiebe kostbare Energie in die Vorwärmung der Batterie, um anschließend schneller laden zu können? Wenn's der Langlebigkeit dienen würde ok, aber nur wegen des Ladespeeds? Und das geschachere mit den Updates??
IONIQ 5 - RWD LR 217 PS, Cyber Gray, Techniq-Paket, 20", elektr. Heckklappe - seit 12. Nov. 2021
Ford Puma ST-Line X 155 PS Hybrid Lucid-Rot seit 09.2020
Anzeige

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

Maddin33
  • Beiträge: 429
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
USHOME hat geschrieben:
Viddek hat geschrieben: ...
PS. Ladeplanung finde ich auch top. Habe nach HPC gefiltert, EnBW und Ionity ausgewählt und entlang der Route gesucht. Von der Reichweite 40km abgezogen und dann den nahesten Charger gesucht. Kein Problem. Klar ist es bei Tesla komfortabler, aber das sehe ich nicht als einschränkendes Kriterium.
Das ist ja mal eine Aussage!!

Nicht das ewige nörglerische "der Tesla kann das aber besser" sondern so wie es ist: Einfach kein Problem! Wer setzt sich schon beim Fahren eines Verbrenners mit der exakten Tankplanung auseinander? Und beim eAuto ist das auf einmal so?! Bei Kurzstrecken brauch ich keine Planung, da seh ich schon, wann das Auto an die Wand muß. Langstrecken kann man antizipieren und dabei hilft dann PUMP oder ABRP oder das eingebaute Navi. Die ewigen Nörgler-YT find ich echt belustigend.
Mir persönlich wäre eine saubere vom Fahrzeug vorgegebene parametrisierbare Ladeplanung schon angenehm, allerdings benötige ich die für die paar mal im Jahr nicht wirklich.
Ich persönlich würde gerne wie gesagt Parameter wie nur Lader ab 175kW, Ziel SOC usw. vorgeben haben und gleichzeitig eine dynamische Anpassung an die aktuellen Gegenbenheiten. Fährt man schneller, muss man früher laden, ist keine Ladesäule frei, muss automatisch eine andere vorgeschlagen werden usw.

Kann dies das System nicht, wäre die Ladeplanung für mich nicht komfortabel genug.
So mache ich es wie hier erwähnt, ich suche mir bei Bedarf einfach eine freie, leistungsstarke Säule aus.

Die fehlende automatische Ladeplanung ist für mich kein Grund den Ioniq 5 nicht mehr zu kaufen.
Ioniq 5 RWD LR Techniq
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag