Klimaanlageneinstellungen

Klimaanlageneinstellungen

MarcelW95
  • Beiträge: 270
  • Registriert: Di 22. Sep 2020, 15:12
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Gerne eure Erfahrungen mit dem „Auto-Modus“ teilen
IONIQ 5, P45, Gravity Gold Matte, Innenausstattung: hell
ECO - Reku 1
Anzeige

Re: Klimaanlageneinstellungen

USER_AVATAR
read
Funktioniert. Fahre zu 100% in der Stufe 1, Auto.
Außer die Freundin ist mit, dann wird ständig rumgedreht...
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022

Re: Klimaanlageneinstellungen

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Meine Erfahrung in der Kurzzusammenfassung:

Bei Einstellung „Auto“ ist die LED Anzeige der Klimaanlage „A/C“ auf off.
Wenn ich manuell A/C einschalte, geht „Auto“ aus.
Ich habe auch den Eindruck, dass die Klimaanlage nicht anspringt, wenn ich auf „Auto“ bin.
Dieses Verhalten ist unabhängig davon, ob ich die Klimaanlage auf „ECO“ habe oder nicht.

Meine Erwartungshaltung:
Bei „Auto“ Einstellung erwarte ich, dass das Fahrzeug alle Settings selber durchführt. Ich gebe nur die Wunschtemperatur an, und alles geht automatisch. Dazu gehört auch die bedarfsgerechte Wahl der Klimaanlage, die neben einer Kühlfunktion (im Sommer) auch bei kälteren Temperaturen eine Entfeuchtung vornehmen muss, damit die Scheiben innen nicht beschlagen. Das passiert gerne bei kalter feuchter Witterung beim Fahrtbeginn.

Leider benimmt sich mein Ioniq 5 nicht ganz erwartungsgemäß.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Klimaanlageneinstellungen

bendel80
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:28
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
... zumal es ja auch eine "intelligente" Entfeuchtungsfunktion gibt, die aber auch nicht gut funktioniert.

Mir sind bei "Auto" die Füße und Knie zu kalt, daher habe ich meist "Fuß" und "Mitte" ausgewählt. Auch dann ist es mir "untenrum" eher zu kalt.

Habe immer zusätzlich "Driver only" aktiviert, das macht sich in der Verbrauchsanzeige deutlich bemerkbar, während alles andere (A/C, Umluft) keinen großen Unterschied macht.

Muss dann nur bei feuchtem Wetter manuell umstellen, weil dann doch die Scheiben beschlagen (also stelle ich dann auf "Scheiben").
Ioniq 5, 72,6 kWh, Basis, Mystic Olive
PV mit 11,1 kWp und Fronius Wallbox

Re: Klimaanlageneinstellungen

USER_AVATAR
  • twitti
  • Beiträge: 269
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 11:57
  • Wohnort: 22880 Wedel
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
Für A/C im Autobetrieb ist es zu kalt.
Geht Mal in die Climateanzeige und regelt dann im Automode die Temperatur runter. Irgendwann springt die Anzeige von Heat auf A/C.
Das funktioniert.
Wie Hyundai das mit dem Entfeuchten macht ist mir schleierhaft. Schalten sie die A/C im Hintergrund ein?

Wir saßen zu viert im Auto, alle Scheiben gingen zu. Ich hab drei Minuten gewartet und dann von Heat auf A/C manuell geschaltet, Auto ging aus. Dann wurde es langsam wieder frei.
Also nichts mit automatischer Entfeuchtung.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ioniq 5, LR RWD, 72,6 KW, Shooting Star Grey , Uniq, Relax, 20", 09/21

Re: Klimaanlageneinstellungen

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Kann ich morgen mal probieren. Aber auch dieses Verhalten ist halt keine „Auto“ Funktion.
Und eine Klimaanlage hat neben der Kühlung auch die Funktion des Entfeuchtens, die mind. ebenso wichtig ist, wie das eigentliche Kühlen.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Klimaanlageneinstellungen

feldstärke
  • Beiträge: 781
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 389 Mal
read
Vor allem, weil das Entfeuchten sogar unter den "Smart Climate"-Funktionen gelistet ist.

Das fällt dann eher in die Kategorie "Clever & Smart" :lol:
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) - Bild (ab Wallbox)

Re: Klimaanlageneinstellungen

MarcelW95
  • Beiträge: 270
  • Registriert: Di 22. Sep 2020, 15:12
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Letztes Jahr im Sommer habe ich die Funktion Klimaanlage ECO genutzt und den Tag zuvor ohne ECO
Beide Tage Exakt gleich schnell, gleich weit, gleiche Strecke und gleiche Temperatur, es gab rein Harlekinen unterschied

Außer: mit ECO habe ich mehr als ohne verbraucht …

Und es hat dazu noch viel viel länger gedauert die gewünschte Temperatur zu bekommen
IONIQ 5, P45, Gravity Gold Matte, Innenausstattung: hell
ECO - Reku 1

Re: Klimaanlageneinstellungen

USER_AVATAR
read
sealpin hat geschrieben: Meine Erfahrung in der Kurzzusammenfassung:

Bei Einstellung „Auto“ ist die LED Anzeige der Klimaanlage „A/C“ auf off.
Wenn ich manuell A/C einschalte, geht „Auto“ aus.
Ich habe auch den Eindruck, dass die Klimaanlage nicht anspringt, wenn ich auf „Auto“ bin.
Dieses Verhalten ist unabhängig davon, ob ich die Klimaanlage auf „ECO“ habe oder nicht.

Meine Erwartungshaltung:
Bei „Auto“ Einstellung erwarte ich, dass das Fahrzeug alle Settings selber durchführt. Ich gebe nur die Wunschtemperatur an, und alles geht automatisch. Dazu gehört auch die bedarfsgerechte Wahl der Klimaanlage, die neben einer Kühlfunktion (im Sommer) auch bei kälteren Temperaturen eine Entfeuchtung vornehmen muss, damit die Scheiben innen nicht beschlagen. Das passiert gerne bei kalter feuchter Witterung beim Fahrtbeginn.

Leider benimmt sich mein Ioniq 5 nicht ganz erwartungsgemäß.
Das funktioniert ja mit AUTO. Wenn ich mich richtig erinnere gibt das Pünktchen neben AUTO an wie stark die Lüftung sich dreht. Ansonsten läuft alles so, wie man sich das mit AUTO vorstellt.

Ich stell 21 Grad ein und es passt. Egal ins draußen -10° hat oder +11°C. Auch mit Feuchtigkeit hatte ich bislang nur zwei Mal ein Thema an den Scheiben:
Einmal im Tunnel wegen der automatischen Umluft: kurz auf Frontscheibe Defrost gedrückt und gut.
Und einmal beim Vorheizen, da habe ich versucht raus zu finden ob er am Netz auch vorheizt und hab 25inuten die Lüftung laufen lassen über die Bluelink App, alles beschlagen....
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022

Re: Klimaanlageneinstellungen

USER_AVATAR
  • twitti
  • Beiträge: 269
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 11:57
  • Wohnort: 22880 Wedel
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
Beispiel VW Klima:
Bei meinen VAG Fahrzeugen lief der Klimakompressor immer mit, außer die Außentemperatur lag unterhalb ca. 5°, Vereisung.
Damit war auch immer die Entfeuchtung gegeben.

Hyundai:
Auto heißt doch nichts weiter, als dass die Automatik die Temperaturregelung anhand der Außen/Innentemperatur regelt.
Momentan ist die Anlage am Heizen. A/C ist aus, da zu kalt.
Demnächst wird es wärmer draußen und irgendwann wenn innen die Temperatur über der eingestellten ist, schaltet die Anlage von heizen auf kühlen, bei AUTO bleibt es dann immer noch.

Das spart Energie, denn wenn der Klimakompressor immer mitläuft kostet das Strom.

Nur wie erkennt der Wagen, dass er entfeuchten soll und womit?

Wie funktioniert Smart Climate ?

Und wenn es warm genug ist, schaltet der Heizlüfter wohl ab und (wenn verbaut) auf Wärmepumpe um.
Dann wird es an den Füßen und Knie/Oberschenkelbereich sehr Kühl.

Da spürt man dann nichts mehr von Automatik.

Manche schalten dann auf Mittel und Füsse, damit aber auch die Automatik aus und darum geht's doch.

Wie ist das Verhalten ohne Wärmepumpe? Ist es dann besser?
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ioniq 5, LR RWD, 72,6 KW, Shooting Star Grey , Uniq, Relax, 20", 09/21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile