Schadensfälle und Kosten

Re: Schadensfälle und Kosten

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Dann solltest du dich statt an Hyundai vielleicht an einen professionellen Lackierer wenden, der sich mit Mattlacken auskennt.
Bestellt (23.06.21): IONIQ5 RWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (Liefertermin 12.21)
Geändert auf AWD am 09.08.21: Liefertermin 03.22
Status: Produziert am 15.3.22, vorauss. Ankunft beim Händler: Ende Mai
Anzeige

Re: Schadensfälle und Kosten

MarcelW95
  • Beiträge: 270
  • Registriert: Di 22. Sep 2020, 15:12
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Mein Lackierer hat mir gesagt, dass das Bauteil komplett lackiert werden muss, jedoch nicht die ganze Seite wenn nur eine Tür ne Beschädigung hat
Würde mir da aufjedenfall ne 2. Meinung einholen
IONIQ 5, P45, Gravity Gold Matte, Innenausstattung: hell
ECO - Reku 1

Re: Schadensfälle und Kosten

Digg66
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 23. Feb 2022, 10:37
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Kann ich bestätigen. Mein IONIQ 5 in Gravity Gold hat durch den Sturm einen ca. 3 cm großen Kratzer an der Tür. Die Tür und alle angrenzenden Teile werden komplett neu lackiert, da es zu minimalen Farbunterschieden kommen kann. Kosten ca. 2500€ bis 3000€ bei Hyundai. Wird über die Teilkasko geregelt, da interessieren mich die Kosten sowieso nicht.

Re: Schadensfälle und Kosten

USER_AVATAR
read
Das ist aber kurz gedacht.
Letztlich wir die Teilkasko erhöht, je mehr teure Reparaturen anfallen!
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Schadensfälle und Kosten

Digg66
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 23. Feb 2022, 10:37
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bei Teilkasko erfolgt keine Rückstufung der SF ...

Dann müsste ich schon ein Vermögen für meine Versicherung zahlen nachdem 4x die Frontscheibe innerhalb von 2 Jahren an meinem Santa Fe komplett gewechselt wurde.

Re: Schadensfälle und Kosten

USER_AVATAR
read
Wer hat denn was von Rückstufung, oder SF, gesagt? ;)
Die Teilkasko wird dann, z.B. im nächsten Jahr, insgesamt teurer!
Oder das Fahrzeug wird, im nächsten Jahr, anders eingestuft.
Alles was die Versicherungen bezahlen, zahlen letztlich die Kunden.
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Schadensfälle und Kosten

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Puh, @800Volt in Gold, ich würde dich generell bitten, deine Aussagen so zu treffen, dass sie auch nicht missverständlich oder doppeldeutig sind. Ansonsten denke ich du machst das absichtlich, damit du dich bei Falschaussagen leichter rauswinden kannst. Und dann haben wir wieder so ein ständiges Ping-Pong-Spiel, bei dem du in mehreren Folge-Posts erst festzurrst, was du eigentlich in deinem ersten Post gemeint hast. So sind leider schon viele Threads kaputt gegangen.
Hier war deine Aussage eindeutig so zu verstehen, dass @Digg66's persönliche TK erhöht wird, wenn er zu viele teure Reparaturen darüber laufen lässt, wie es bei anderen Arten von Versicherungen geläufig ist.
Bestellt (23.06.21): IONIQ5 RWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (Liefertermin 12.21)
Geändert auf AWD am 09.08.21: Liefertermin 03.22
Status: Produziert am 15.3.22, vorauss. Ankunft beim Händler: Ende Mai

Re: Schadensfälle und Kosten

TorstenW
read
Moin,

also ich habe es gleich richtig verstanden. 8-) :mrgreen:

Grüße
Torsten

Re: Schadensfälle und Kosten

USER_AVATAR
read
Awaxh hat geschrieben: Puh, @800Volt in Gold, ich würde dich generell bitten, deine Aussagen so zu treffen, dass sie auch nicht missverständlich oder doppeldeutig sind. Ansonsten denke ich du machst das absichtlich, damit du dich bei Falschaussagen leichter rauswinden kannst. Und dann haben wir wieder so ein ständiges Ping-Pong-Spiel, bei dem du in mehreren Folge-Posts erst festzurrst, was du eigentlich in deinem ersten Post gemeint hast. So sind leider schon viele Threads kaputt gegangen.
Hier war deine Aussage eindeutig so zu verstehen, dass @Digg66's persönliche TK erhöht wird, wenn er zu viele teure Reparaturen darüber laufen lässt, wie es bei anderen Arten von Versicherungen geläufig ist.
Was für ein Unsinn.
Die Aussage war völlig klar: Es wird teurer!
Das es keine Rückstufung bei Teilkasko gibt, ist schon 40 Jahre so und wohl allseits bekannt.
Wenn du es falsch verstehen willst, ist das deine Sache. Nur ein klein wenig denken hilft aber.
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Schadensfälle und Kosten

Digg66
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 23. Feb 2022, 10:37
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Deine Aussage ist einfach nur schwachsinnig. Von einer generellen Erhöhung kann jeder ausgehen, besonders nach den Wetterereignissen der letzten Wochen. Auf einen Schaden von ca. 3000€ sitzen zu bleiben ist natürlich die bessere Option. Hauptsache 800Volt in Gold kann sich nächstes Jahr noch die Versicherung leisten.

Zum eigentlichen Thema. Jeder der sich für die Mattlackierung entschieden hat war sich hoffentlich bewusst das Lackreparaturen deutlich umfangreicher und teurer sind.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag