Vorkonditionierung!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
  • Ändu
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 16:46
  • Wohnort: Berner Oberland
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Awaxh hat geschrieben: @Ändu. Aber so richtig vorab informieren hätte sich ein Kunde gar nicht können, da im Sommer 2021 diese Temperaturbedingungen nirgendwo vorherrschten,
Natürlich kann man sich da informieren. Nicht über den I5, aber über die E-Mobilität, resp. die Akku-Grundlagen allgemein. Heute, mit dem Internet, ist die Informationsbeschaffung ja wirklich kein Problem mehr. Dass Akkus und Batterien bei Kälte schlechtere Leistung bringen , ist nun wirklich nicht neu. Egal ob im Auto, im Handy, in der Taschenlampe oder wo auch immer.
IONIQ 5 First Edition (Schweiz) Gravity Gold
Anzeige

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Klar doch, für jemanden der (wie die meisten in diesem Forum) sich grundlegend mit der Elektromobilität beschäftigt ist das nichts Neues. Deshalb habe ich in meinem zweiten Absatz ja auch gerade die "Normal"fahrer bzw. ehemals Verbrennerfahrer als Beispiel genommen, welche ja immer noch die riesengroße Mehrheit der Autofahrer darstellen, die man doch zum Wechsel zur Elektromobilität motivieren möchte. Und für solche sind diese Zusammenhänge nicht immer klar und sind noch nicht in der Masse angekommen, und es kann und will sich auch nicht jeder damit auseinander setzen, es soll halt einfach funktionieren.
Ändu hat geschrieben: Dass Akkus und Batterien bei Kälte schlechtere Leistung bringen, ist nun wirklich nicht neu. Egal ob im Auto, im Handy, in der Taschenlampe oder wo auch immer.
Na, das wage ich mal zu bezweifeln, dass für Otto Normalo klar ist, dass ein Handy oder eine Taschenlampe bei Kälte langsamer lädt. Das ist ja überhaupt nicht relevant für diese Gegenstände, da sie normalerweise bei Raumtemperatur geladen werden, im Unterschied zu einem Auto.
Bestellt (23.06.21): IONIQ5 RWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (Liefertermin 12.21)
Geändert auf AWD am 09.08.21: Liefertermin 03.22
Status: Produziert am 15.3.22, vorauss. Ankunft beim Händler: Ende Mai

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
  • Ändu
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 16:46
  • Wohnort: Berner Oberland
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Awaxh hat geschrieben: Klar doch, für jemanden der (wie die meisten in diesem Forum) sich grundlegend mit der Elektromobilität beschäftigt ist das nichts Neues.
Scheint mir nicht so ... oder wie erklärst du dir diesen Tread hier, oder all die anderen "Ladegeschwindikeits"-Threads ;)

Und zu den "Normal"-Fahrern ... bis vor einem halben Jahr gehörte ich auch noch dazu. Bevor ich mich entschieden habe ein E-Auto für 60K zu kaufen, habe ich mich halt etwas in die Materie gehängt.
Aber es ist halt in der heutigen Zeit oft der Fall, dass sich die Leute alles "vorkauen" lassen.
IONIQ 5 First Edition (Schweiz) Gravity Gold

Re: Vorkonditionierung!

USHOME
  • Beiträge: 216
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 10:08
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
@Awaxh: Einwunderbares Schlusswort!

Und es ist richtig, dass kein Hersteller auf negatives an seinem Produkt eingeht, das erledigt im allgemeinen die Konkurrenz ;-)
IONIQ 5 - RWD LR 217 PS, Cyber Gray, Techniq-Paket, 20", elektr. Heckklappe - seit 12. Nov. 2021
Ford Puma ST-Line X 155 PS Hybrid Lucid-Rot seit 09.2020

Re: Vorkonditionierung!

Maddin33
  • Beiträge: 429
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Für mich als Umsteiger vom Verbrenner waren die "versprochenen" 18 Minuten sehrwohl ein Kaufargument.
Natürlich wusste ich vorher, dass er diese bei Minusgraden nicht erreichen wird. Ich rechnete eher mit 30 Minuten, aber dass ich dafür knapp 45 Minuten brauchte überraschte mich dann schon sehr negativ.
Hier war er langsamer als die Fahrzeuge auf der MEB Plattform. Somit erfüllt er derzeit im Winter nicht meine Erwartungen und verlängert eine Winterurlaubsreise deutlich. Deswegen hoffe ich auf die Vorkonditionierung für den nächsten Winter. Derzeit glaube ich allerdings noch nicht ganz so dran.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Vorkonditionierung!

USHOME
  • Beiträge: 216
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 10:08
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
@Maddin33: Keiner von der MEB-Plattform lädt flotter als ein I5 (bei gleichen Voraussetzungen).
IONIQ 5 - RWD LR 217 PS, Cyber Gray, Techniq-Paket, 20", elektr. Heckklappe - seit 12. Nov. 2021
Ford Puma ST-Line X 155 PS Hybrid Lucid-Rot seit 09.2020

Re: Vorkonditionierung!

Maddin33
  • Beiträge: 429
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Doch, ich musste das neidvoll am eigenen Leib erfahren.
Ein Skoda Enyaq und ein ID4 haben schneller geladen. Ich steckte an und bekam lächerliche 46kW mit leicht fallender Tendenz, die steckten an und waren sofort bei über 100 und stiegen auf 125% um dann langsam zu fallen.
So nach 25 Minuten fing dann meiner an die Ladeleistung bis auf 125kW zu erhöhen während die der anderen immer mehr gefallen ist.
Trotzdem hatten sie 55kWh schneller im Akku als ich. Das war schon sehr ernüchternd.
Wie gesagt, dass war bei knapp -5 Grad mit einer vorherigen 70km langen Autobahnfahrt bei 130kM/h.

Bei Temperaturen von 12 Grad erreichte ich dann die 55kWh in 24 Minuten. Zwar immer noch länger als "Versprochen" aber vollkommen akzeptabel.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
read
ID4 wärmt die Batterie beim Fahren immer mit der Batterieheizung auf - daher nicht verwunderlich dass die am Anfang besser laden.
Swiss First Edition AWD Gravity Gold 24.11.21
BMW I3 Rex 94 Ah 07/17 - 11/21

Re: Vorkonditionierung!

USHOME
  • Beiträge: 216
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 10:08
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Maddin33 hat geschrieben: Doch, ich musste das neidvoll am eigenen Leib erfahren.
Ein Skoda Enyaq und ein ID4 haben schneller geladen. Ich steckte an und bekam lächerliche 46kW mit leicht fallender Tendenz, die steckten an und waren sofort bei über 100 und stiegen auf 125% um dann langsam zu fallen.
So nach 25 Minuten fing dann meiner an die Ladeleistung bis auf 125kW zu erhöhen während die der anderen immer mehr gefallen ist.
Trotzdem hatten sie 55kWh schneller im Akku als ich. Das war schon sehr ernüchternd.
Wie gesagt, dass war bei knapp -5 Grad mit einer vorherigen 70km langen Autobahnfahrt bei 130kM/h.

Bei Temperaturen von 12 Grad erreichte ich dann die 55kWh in 24 Minuten. Zwar immer noch länger als "Versprochen" aber vollkommen akzeptabel.
Mach Dir nix draus, nächstes mal geht das anders aus. Im Zweifelsfall sagst Du: “Ich lade fürs fahren, nicht fürs Batterieheizen!” :-)
IONIQ 5 - RWD LR 217 PS, Cyber Gray, Techniq-Paket, 20", elektr. Heckklappe - seit 12. Nov. 2021
Ford Puma ST-Line X 155 PS Hybrid Lucid-Rot seit 09.2020

Re: Vorkonditionierung!

USHOME
  • Beiträge: 216
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 10:08
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
frank.beetz hat geschrieben: ID4 wärmt die Batterie beim Fahren immer mit der Batterieheizung auf - daher nicht verwunderlich dass die am Anfang besser laden.
Allein diese Sache find ich echt bescheuert, was soll die dumme heizerei?
IONIQ 5 - RWD LR 217 PS, Cyber Gray, Techniq-Paket, 20", elektr. Heckklappe - seit 12. Nov. 2021
Ford Puma ST-Line X 155 PS Hybrid Lucid-Rot seit 09.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag