Vorkonditionierung!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Vorkonditionierung!

Baseln
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:50
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Macht aber VW es nicht genau so?
Ranault Twizy 2012 bis 2014
Renault ZOE Q210 04/2014 bei uns seit 12/17 bis 02/19
Tesla Model 3 SR+ ab 09/19 bis 11/21

Hyundai Ioniq 5 Techniq LR RWD ab 11/21
Honda E Advance ab 10/20

Wallbox 2 x go-Echarger Homefix 11kW
Anzeige

Re: Vorkonditionierung!

saturn333
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Di 20. Apr 2021, 00:29
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Meiner Meinung nach sollte es zur Wahl stehen ob anhand der Navigation oder manuell vorkonditionieren. Ich war jetzt in Nordspanien unterwegs und da hatte das Navi einige neue HPC Ladestationen noch nicht gelistet und es war auch unter 10 Grad. Somit hätte die Vorkonditionierung hier auch nicht funktioniert.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
read
Baseln hat geschrieben: Macht aber VW es nicht genau so?
Ja, und genau deshalb klagen ja auch viele darüber, dass die ID.-Serie zu viel Strom verbraucht auf Kurzstrecke im Winter. Die Batterie pro forma immer zu heizen ist nämlich total unnötig.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Vorkonditionierung!

Danimal
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 522 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
Hier schön nachzulesen, was die pauschale Vorkonditionierung insbesondere bei Kurzstrecken bedeutet: viewtopic.php?f=466&t=75015
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold

Re: Vorkonditionierung!

Robs80
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 557 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Halten wir doch mal fest, wenn im Wintermodus die Batterie vorgeheizt werden kann, bedeutet das also dass die Batterie geheizt werden kann. Also ist es erst mal nur eine Softwarefrage ob man die Batterie auch während der Fahrt heizen kann, da das Auto ja technisch in der Lage dazu ist (Vorausgesetzt Batterieheizung ist verbaut).
@Danimal Das sind ja lächerlich geringe Verbräuche. Meinen hatte ich bei 300m Fahrtstrecke schon über 200 kWh/100km ;) :D :D :D.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: Vorkonditionierung!

Danimal
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 522 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
@Robs80 So sieht's aus. Die Hardware ist da und wir müssen immer noch rätseln, ob/wie Hyundai die Vorkonditionierung umsetzen wird. Nur für neue Autos, auch für Bestandsfahrzeuge? Automatisch bei Ansteuerung einer Ladestation? Manuell durch den Fahrer steuerbar? Abhängig vom SoC? Berücksichtigung des Mehrverbrauchs bei der Reichweite/Routenplanung? Unterhalb welcher Temperatur wird überhaupt vorkonditioniert?
Fragen über Fragen => abwarten.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold

Re: Vorkonditionierung!

Robs80
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 557 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Mehr als Warten können wir ja aktuell nicht.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: Vorkonditionierung!

Master3
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Do 15. Jul 2021, 11:47
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Mir würde es ja reichen wenn die einfach nur ein Button hätten wo man die Vorkonditionierung aktivieren kann unabhängig von der Routenplanung. Dann soll die Akkuheizung eben auf 20 oder 25°C das ganze vorwärmen. Dahinter noch ein stupider Timer, der das irgendwann deaktiviert wenn man nicht zeitnah lädt. Die Hardwarevoraussetzungen muss jedes Auto mit einer Batterieheizung mitbringen. Ansonsten könnte das Auto auch nicht bei unter -5°C heizen. Sowas zu integrieren ist doch bestimmt kein Hexenwerk. Aber dann muss jedes Auto wieder in die Werkstatt und viele würden meckern das dies nicht mit der Routenplanung harmoniert. Daher denke ich, Hyundai bereitet das alles zusammen vor ehe die Updates beginnen. Meine Hoffnung wäre das im Sommer ein großes Update kommt mit Ladeplanung und Vorkonditionierung. Wenn das nicht passiert wäre ich jedenfalls enttäuscht.
Ioniq 5 LR,RWD, Dynamiq, Atlas White, Wärmepumpe, el. Heckklappe

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
read
Es wäre dann auch langsam Zeit, dass die Benutzer der E-Fahrzeuge die Batterietemperatur im Infotainment oder Kombi-Instrument angezeigt bekommen, um selber abschätzen zu können, ob eine Vorkonditionierung noch notwendig ist, oder nichts bringt außer Mehrverbrauch.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Vorkonditionierung!

Robs80
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 557 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Ich denke das kann das System selber entscheiden und muss den gestressten E Auto Fahrer nicht noch mit einer zusätzlichen Angstzahl die Entspannung nehmen :D. Ob vorgeheizt wurde oder nicht sieht der kundige Fahrer dann am Mehrverbrauch und den nichtkundigen hat es wahrscheinlich vorher auch nicht interessiert ;).
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag